36. Donauinselfest 2019 – Tag 2

Eine Vielfalt von Musikerinnen und Musikern aus Österreich brachte am Abend rund 1,3 Millionen Besuchen am zweiten Donauinselfest-Tag zum Feiern. Rund 100.000 Gäste fanden sich alleine auf der Wien Energie/Radio Wien Festinsel zusammen und lauschten[...]

© Facebook / City Club Vienna

Konfetti Bash 4 "Summer Edition" am 22.Juni.2019

Erlebe mit City Club Vienna & Vicious Events Wiens geilste Konfetti Party... Der City Club ist verkauft und schließt am 29.6. 2019. Daher ist es die letzte Chance das MEGA EVENT KONFETTI BASH im jetzigen Club nochmals zu erleben... Lasst uns gemeinsam ein closing feiern das seines gleichen sucht Runde 1 am 06.02.2019 war eine Eskalation. Runde 2 am 23.03.2019 war noch ne Stufe besser.... Runde 3 am 04.05.2019 hat euch mit 20 KG Konfetti zerstört.. Runde 4 !!! Wird zum Summer einfach abartig geil !!! erlebe wie bis zu 1000!!! Konfetti Shooter die geilste Konfetti Party Wiens zum MEGA EVENT erstrahlen lassen. Damit euch nicht langweilig wird, schießen diesmal mit Konfetti Booser so viel Konfetti, Konfetti , Konfetti............ und Konfetti ES IST DEINE LETZTE CHANCE VORM WINTER DIESEN MEGA EVENT ZU ERLEBEN, CITY CLUB SUMMER CLOSING 29. JUNI 2019 Konzept: Wir verteilen an jeden Gast einen Konfettishooter, alle gemeinsam werden wir Wiens geilsten Konfetti Bash einleiten. ➖➖➖➖ DJ Line up➖➖➖➖ Flowmotion - DJ DJ Mäth.B ➖➖➖➖ GEWINNSPIEL ➖➖➖➖ Gewinne einen exklusiven VIP Tisch mit VIP Getränke Boot für dich und 10 weitere Freunde Teile dieses Event und markiere 5 deiner Freunde ! ➖➖➖➖ HARDFACTS ➖➖➖➖ 22. Juni 2019| 22:00 - 05:00 City Club Vienna | Lerchenfelderstraße 35 | 1070 Wien Einlass ab 16 Jahren [nur mit gültigem Ausweis] Türsteher behalten das Hausrrecht. Vorverkauf 7€ Abendkassa 10€ ➖➖➖➖ SPECIAL ➖➖➖➖ Unser Dresscode-Slogan lautet, "Dress to Impress" Nicht erwünscht: ✖Jogginghosen ✖Bauchtasche ✖Kappen ➖➖➖➖ Vorverkaufsbänder ➖➖➖➖ - Stoffbänder im exklusiven Design - Fast Lane | Kein Anstellen - ermäßigter Eintritt - Welcome Shot - Garantierter Einlass *Türsteher behalten das Hausrrecht ➖➖➖➖ LINE UP ➖➖➖➖ ♫ House ♫ EDM♫ Hits ♫ Hip Hop ♫ RnB ➖➖➖➖ WIR BIETEN EUCH:➖➖➖➖ ✖ LIFE Gogos M/W ✖ Lasershow ✖ CO2 - Kanonen ✖ Konfetti - Regen ✖ Flaschen Show ✖ Partypics ✖ Aftermovie ✖ Knicklichter ✖ Midnight Special ✖ Luftballone ➖➖➖➖RESERVIERUNG ➖➖➖➖ Tische: Schreibe eine Nachricht an die Facebookseite von Vicious Events oder City Club Vienna. Alternativ kannst du uns auch eine Mail schreiben vip@cityclubvienna.at sowie eine Whats app an 06605458507 senden . Maßgeschneiderte und exklusive Tischpakete stellen wir euch gerne zusammen. Bei Fragen bezüglich Mindestkonsum, Gästeliste, etc. Schreibe uns einfach eine kurze Nachricht :) ➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖ KONFETTI BASH presented by City Club Vienna Vicious Events #lgbtq #europride2019 #party #dance #vienna #club
City Club Vienna
Lerchenfelder Straße 35, 1070 Wien
© Facebook / Heart Club

Persianality - Ladies Night Sa. 22.June at Heart Club

Persianality - Ladies Night Sa. 22.June at Heart Club ➽ PERSIAN | RnB | HOUSE | ORIENTAL ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ➽ sag bei der Veranstaltung, du stehst automatisch auf der Friendslist, zahlst bis 00:30 Uhr statt €13,- nur €6,- für die Damen und nur €8,- für die Herren ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ➽ GETRÄNKESPECIALS: 23:00 - 00:00 Uhr: 0,7L Prosecco statt €34,- um €25,- 00:00 - 01:00 Uhr: 0,7L Gin oder Vodka + 4 Beigetränke €79,- 01:00 - 02:00 Uhr: Tequila shots statt €3,60 um €2,50 02:00 - 03:00 Uhr: 3x Flying Hirsch (Jägermeister Redbull) statt €15,20 um €9,90 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ➽ Samstag, 22. Juni 2019 Für heiße Beats aus Persian - RnB - House und Oriental sorgen unsere Top DJs, die Euch in Extase geraten lassen. ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ♬ DJ: Dj Caveman Dj 021 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ➽ Wo: Heart Club Mariahilferstraße 3 1060 Wien ✔ Beginn: 23:00 Uhr ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ✔ Eintritt: €13,- ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ☎ Kontakt/Tischreservierungen: +43 664/140 47 04 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ☆Dies wird eine Fulminante Party-Nacht die wir so schnell nicht vergessen werden☆
Heart Club
Mariahilfer Straße 3, 1060 Wien
© Facebook / U4 Vienna

Behave! Electric Love Warm Up - by Heineken

✪ Gewinne 2x VIP-GOLD Festival Pässe* ✪ Free Welcome Shots ✪ Heineken AT Bier nur 3,60€ ✪ Cocktail Happy Hour till 24h (5€) *WIE KANN ICH DIE TICKETS GEWINNEN? ....mit jedem Heineken AT Bier das du an der Hauptbar trinkst erwirbst du ein Los und nimmst an der Verlosung (am selben Abend direkt im Club) teil. Mehr Heineken = größere Gewinnchance! Gönnt euch diese Woche feinen RnB&Hip Hop , #retro und Charts am Mainfloor (Alex Wagner & Jamie Starr) während euch Dj Phil H. & Friends am Clubfloor auf das ELF2019 einstimmen. Tischreservierungen & Geburtstage: tableservice@u-4.at U4 Member already? Holt euch mit der Membercard das ganze Jahr über tolle Vorteile, spart euch Eintritt, sammelt Punkte und lasst euch immer wieder überraschen! (Bald kommt auch eine APP für euch) Pics by Maximilian Röder Photography FACTS: AK 10€ 18+ Das Electric Love Festival 2019 (4-6 Juli) - 3 Tage voller Liebe und Musik! Heuer mit 160 Acts auf 8 individuellen Genre Bühnen. Electro, Big Room, Hardstyle, Bass Music oder Techno, ob jung oder alt und aus der ganzen Welt, dieses Festival begeistert die Massen! Tickets und Infos:(https://www.electriclove.at/de/tickets/ticketshop) INFO: Die Verlosung der Festivalpässe für das Electric Love Festival 2019 | official Event findet in Kooperation mit Heineken statt, somit steht dieses Event nicht in direktem Kontakt zu der offiziellen ELF2019 Veranstaltung.
U4 Vienna
Schönbrunner Straße 222, 1120 Wien
© Facebook / Cabaret Fledermaus

Boogie Night - Disco, Dance & Funky Soul

★ BOOGIE NIGHT ★ DISCO, DANCE & FUNKY SOUL on 2 dancefloors! FLOOR 1: 70´s, 80´s Disco & Dancehits FLOOR 2: R&B, New Soul & Hip Hop Come on down and relight your fire! We present the hottest beats & rythms on 2 dancefloors! Cool yourself with Bombay Sapphire! Freier Eintritt von 21-22 Uhr Cabaret Fledermaus 1010 Wien Spiegelgasse 2
Cabaret Fledermaus
Spiegelgasse 2, 1010 Wien
© Facebook / Weberknecht

Weberknecht wird schwarz

Am 4. Samstag im Monat: Der SCHWARZE CLUB im Weberknecht. ➧ Gewölbekeller: #goth #darkelectro #ebm Herr Alfred (Black Zone) DJ Dust Vienna (Black Zone) DJ Ted (resident) ➧ Loungefloor: #wave #gothicrock #80s Dj DAVE (resident) Eintritt: 4,- < 23:00 > 6,- BLACK HOUR: 22:00 - 23:00 Zahl 1 Drink 2 Dark Deco • Dresscode: Black • Welcome Drinks
Weberknecht
Lerchenfeldergürtel 49, 1160 Wien
© Facebook / Orpheum Wien

The Ridin Dudes & Peter Rapp – Im Spotlight – Rock´n Roll & More

Tickets: €28,- Wenn Peter Rapp & The Ridin Dudes auf der Bühne stehen bleibt kein Auge trocken . Nach dem Motto , es darf gelacht werden , bringen sie mit Rock n Roll und der einen oder anderen lustigen Anekdote das Publikum zum lachen. Geniessen Sie eine Zeitreise mit guter Musik und viel Humor.
Orpheum Wien
Steigenteschgasse 94 b, 1220 Wien
© Facebook / ROXY CLUB Vienna

Maaad Jamaican Juggling - Xqlusivvibes Afterparty

Maaad Jamaican juggling presents the official Xqlusivvibes Afterparty! Im Rahmen von „Connected Vibes“ finden an diesem Wochenende (22.06.2019 – 23.06.2019) einige Workshops und Battles statt. Die offizielle Afterparty findet bei uns im Roxy statt. Es werden einige Specialguests am Start sein. Hierbei handelt es sich um keine Unbekannten in der Tänzerszene. Um nur ein paar Namen zu nennen: Jasmin Halper, Jr. Black Eagle, Katrin Wow, Zidan Xqlusiv, Unruly Pyrotech, Astii Xqlusiv uvm… Jamaikanische Rythmen geben an dem Abend den Takt vor. Also, Datum im Kalender rot markieren und vorbeikommen! ____________________________________________________ Line up: G-SPOT SOUND (MAAAD Jamaican Juggling, Bruk Off Yuh Back) (Vienna) https://www.facebook.com/gspotsound/ O.S.F SOUND (So mi like it, Bruk Off Yuh Back) (Vienna) https://www.facebook.com/osfsound/ ____________________________________________________ entry: € 5,- - 00:00 - € 8,-
ROXY CLUB Vienna
Faulmanngasse 2, 1040 Wien
© Facebook / <>< Grelle Forelle

Parallax X Techno.Deluxe w/ DJ RUSH

Parallax X Techno.Deluxe w/ DJ RUSH Samstag, 22. JUNE 2019 @ Grelle Forelle Wien --- Am 22.06. 2019 ist es wieder soweit! Der Major höchstpersönlich wird die Tanze wie früher 2008 mit einem alten harten Set zum Beben bringen☠️ Mainfloor: DJ Rush J.FERNANDES DLV --- Kitchen hosted by KommenZusammen: Sutter Cane Chris Nait Lukas Stern ABENDKASSE / at doors: € 18.- vor 00:00 € 19,- danach https://zen.eventjet.at/shop/event/13887
<>< Grelle Forelle
Spittelauer Lände 12, 1090 Wien
© Facebook / Babenberger Passage

VANITY™ - I DON’T CARE

#vanity #saturday #vienna #since2011 "I don't like nobody but you It's like you're the only one here I don't like nobody but you Baby, cause I DON’T CARE" Don‘t miss it ON SATURDAY ...with the best AC in town! VANITY™ c/o Babenberger Passage ©2019 Vienna‘s BIGGEST on Saturday HipHop|Show|RnB|Dance|TurnUp "RESERVATIONS" VIP / Tables: +4369917877776 ASK FOR THE SPECIAL VANITY KIT - the famous show packages ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ "ENTRY SPECIALS" > Klicke auf Attending und Du zahlst nur 10,- bis 00.30 Uhr! > Klicke auf Attending und poste #IDONTCARE 22 Uhr ins Event und Du zahlst nur 8,- bis 00.30 Uhr! > Klicke auf Attending und poste das Event-Titelbild in deine Instagram-Story und markiere @vanity_poshclub bis spätestens 19 Uhr! Story an der Liste zeigen und Du stehst bis 00.30 Uhr auf der Gästeliste! (Nur an „Enge Freunde“ ungültig) Oder poste ganz einfach das „I DON‘T CARE“ Video vom VANITY-Insta-Profil www.instagram.com/vanity_poshclub in deine Insta-Story und auch damit stehst du auf der Liste! Die ganze Nacht: > Models free entry (with Sedcard) ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ "POSH CLUB" VANITY™ ©2019 Where Vienna celebrates every Saturday since 2011 Residents: DJ Damntruth x DJ Raisor DJ Patmania x DJ Mosaken #hiphopchic #poshhouse "DRESSCODE" You are the #keytovanity VANITY 19+ "COMMUNITY" Follow for gossip and stories: www.instagram.com/vanity_poshclub Snapchat: vanityposhclub www.facebook.com/vanitytheposhclub ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ "EVERY SATURDAY" "BABENBERGER PASSAGE" c/o Burging 1 / 1010 Wien VANITY "PREMIUM PARTNERS" Armand de Brignac Dom Pérignon Louis Roederer Cristal Perrier-Jouët Belle Epoque Laurent-Perrier Cuvée Rosé Belvedere Absolut Elyx Ein Event der Probst West Gmbh
Babenberger Passage
Burgring / Babenbergerstraße, 1010 Wien
© Facebook / fluc + fluc wanne

Katerfrühstück. #12 Sømmerfjell

=∆∆= Schüttel deinen Winterpelz ab und mach Platz für dein Sømmerfjell! =∆∆= Die Katerfrühstück.-Bande deines Vertrauens geht in die nächste Runde. Erneut werden wir mit euch das Fluc Cafe zum beben bringen. Terassen, Wuzler, Good Vibes. Vielleicht das letzte Rudeltreffen vor dem Sommer? who knows. Die Zukunft ist heiß. Der Beat ist laut! Katerfrühstück. Sound auf die Schnauze! =∆∆= sound by Katerfrühstück. & Amigos: x PURRDITION (https://soundcloud.com/purrdition) x RUSRUS (https://soundcloud.com/rusrusmusic) x HENKER (https://soundcloud.com/mescheddi) x G.Zappel (https://soundcloud.com/akutans) x KROOKSN (https://soundcloud.com/krooksn) 22//06//2019 Fluc Vienna (Oben) Entry: 3 Schalen Milch (zahlbar in Euro) Doors open: 2230 fotocredits: Alicia Rius
fluc + fluc wanne
praterstern 5, 1020 Wien

Astronaughty XV - House Edition

🏳️‍🌈🏳️‍🌈🏳️‍🌈 PRIDE UNIVERSE 🏳️‍🌈🏳️‍🌈🏳️‍🌈 Herzlich Willkommen zur fünfzehnten Ausgabe im Naughtyversum, das in seiner neuesten Edition allen Liebhabern der HOUSE & TECHNO Musik 🌑 astronomisches Vergnügen bereiten wird. 👨‍🚀 Egal ob KosmonautIn, ArgonautIn, AstronautIn oder TaikonautIn, alle WeltraumfahrerInnen und auch sonst jegliche Form außerirdischen Lebens ist bei Astronaughty willkommen! 👽 MAINFLOOR: 🚀 Mart.i 🚀 Tamara Mascara 🚀 Housegeburt 🌑 Dark Space POP FLOOR: 🛸 NicA 🛸 Shane SHOW: 👽 LayDee KinMee 👾 COVER 👾 € 10 all night, no pre-sale 🛰️ ANREISE / GETTING THERE 🛰️ Camera Club | NEUBAUGASSE 2, 1070 Wien ◘ U3, Station Neubaugasse 🍳🥓 KATERBRUNCH 🥓🍳 Felixx Café & Bar | GUMPENDORFERSTRAßE 5, 1060 Wien 15€ All you can eat für Astronaughty Gäste! ✴ ALLIANCES ✴ Tamara Mascara . Mart.i . gayboy.at . Camera Club . Pride Ticket . Felixx Café & Bar . OUTtv Österreich . Sydney Gay and Lesbian Mardi Gras
Camera Club
Neubaugasse 2, 1070 Wien
© Facebook / Viper Room Vienna

Solid Rock - Austrian Stoner Rock

++ HARD FACTS ++ Where: Viper Room Vienna, Landstrasser Hauptstr. 38, 1030 Wien When: 22.6.2019, Entry 19:00 How Much: VVK 7,- (erhältlich bei den Bands), AK 9,- What: Nicht eine, nicht zwei, nicht drei sondern gleich vier 'Liquid'-Bands aus Österreich, die sich alle auf einer Spotifiy-Playlist wiedergefunden haben - Grund genug um dauraus einen rauschenden Abend mit feinster heimischer Stoner-Psychedelic-Blues-Progressive-Musik zu machen. Mit dabei sind: LIQUID MAZE Fünf Musiker auf der Suche nach dem verlorenen Kind von Tool, den Beatles, Mothers Cake, Led Zeppelin und Black Sabbath. Im Tauziehen zwischen harten Riffs, bluesigem Bass, lyrischen Synths und druckvollen Drums entstehen musikalische Kurzgeschichten, die Zeugen ihrer Odyssee in die Ungewissheit sind. https://www.facebook.com/liquidmaze/ LIQUID EARTH The psychedelic inspired Viennese Stoner-Rock Band Liquid Earth has regularly been playing venues around the city since 2016. Founded by Thomas Steinschauer (guitar), Sebastian Krems (drums) and Lukas Jäger (bass) in early 2015 the instrumental trio now presents their first record. From Funk to Doom the band is influenced by a wide variety of musical genres to create their very own sound. https://www.facebook.com/liquidearthband/ THE LIQUID STONES The Liquid Stones started playing in 2014 in Vienna (Austria), initially only jamming -> pure improvisations. Slowly some songs begun to cook and in 2016 they released their first album "Jamanize" Their style is a mix of Stoner Rock, some Progressive Rock + funk and blues. In 2017 they traveled to Berlin to record their next album. The result was the album "Luna", released in 2018. https://www.facebook.com/theliquidstones/ LIQUID SUN Psychedelische Instrumentalmusik mit viel Platz für Improvisation, bewusst gesetzten Dynamikwechseln und der richtigen Menge an Blues. Liquid Sun ist ein Mikrokosmos aus ruhigen, getragenen Momenten genauso wie heavy Riffs, welche im Kontrast eine stimmige Summe ergeben. Diese rollt wellenartig über die Zuhörer hinweg und hüllt sie vollständig ein. Fette Grooves treffen dabei auf melodiöses Gitarrenspiel und atmosphärische Momente. Somit kann jeder Jam als eigene kleine Reise gesehen werden. https://www.facebook.com/LiquidSunBandAustria/
Viper Room Vienna
Landstraßer Hauptstrasse 38, 1030 Wien

Pantone w/ Domenico Rosa

Pantone #0001 New event series based in Vienna. Matter, no chatter: /. Domenico Rosa (Imprints Records, Propersound Records, IT) Rubicon b2b Bokaj (Pantone, The Square², Rota Bene, AT) //. Listen: https://soundcloud.com/domenicorosa https://soundcloud.com/favelasoundations Read: https://www.xlr8r.com/podcasts/podcast-582-domenico-rosa https://www.residentadvisor.net/dj/domenicorosa ///. hit "attending" for friendlist until 01:00 standard: 12€ 🎵
SASS Music Club
Karlsplatz 1, 1010 Wien
© Facebook / B72

Roadwolf + Red Machete in Wien - B72

HELL YEAH! Heavy Rock im B72 - Sa., 22.6.2019 Roadwolf + Red Machete Roadwolf: Fast, energy-driven Heavy Rock with a strong classic Heavy Metal feel, exciting, in-your-face riffs and catchy guitar solos… That’s ROADWOLF! Enrooted in the style of the late 70s and early 80s NWOBHM era, this band will not make any compromise in show and sound. WITH ELECTRIC POWER - WE'RE GONNA SHAKE THIS TOWN NO BALL AND CHAIN - AIN'T GONNA HOLD US DOWN! http://www.roadwolf.at Red Machete: Red Machete ist eine dreiköpfige Rockformation im klassischen Stil. Mit Schlagzeug, Bass und Gitarre sowie dreifachem Gesang führt ein Abend mit Red Machete durch zahlreiche Eigenkompositionen sowie durch einige Klassiker der Rockgeschichte. AC/DC, Led Zeppelin und Deep Purple trifft hier auf extravaganten Charme à la Humble Pie, Joe Walsh und John Fogerty. Gegründet 2008, im besten Rockpub Westeuropas, haben Red Machete in den letzten Jahren einiges an Erfahrung gesammelt. Lassen Sie sich mitreißen und fühlen Sie sich zurückversetzt in die glorreiche Zeit der 70er Jahre. http://www.redmachete.at
B72
Hernalser Gürtelbogen 72-73, 1080 Wien
© Facebook / Schwelle Wien

Yoni and Lingam Tantric Massage - Vienna

PRE - Event SEXOLUTION Yoni and Lingam massage are a sacred meditation, a careful awakening, a conscious and ongoing decision to put your partner's pleasure in front of mind.This workshop is a hands-on and in-depth introduction to the techniques, mindsets, and practices of Tantric genital massage. Learn new techniques of touch, learn the mindset of intention, and allow yourself to disconnect the physical release from the pleasure of touch as your partner learns by guided practice with you as the model.This will be a guided experience starting with a partnered full-body sensual massage, culminating in an opportunity to practice a series of genital massage techniques with your partner. from 12:00 to 14:00 Yoni Massage Class from 14:00 to 16:00 Lingam Massage Class Frequently Asked Questions: Q: What will I learn, and how will I grow? A: Our goal is to provide a safe space for you to learn this healing and pleasure-providing practice. You will learn to connect more deeply with your own body, and that of your partner. For any info contact events@intimatehorizons.com and visit www.intimatehorizons.com Q: Do I need to attend both classes? A: You are welcome to attend either the Yoni or Lingam Massage class, or both. Q: Do I need to bring a partner? A: Please bring a partner who you would be comfortable with in a sexually charged environment, with at least one vulva (yoni) or penis (lingam) for the matching class. If you wish to attend but do not have a partner, you are welcome to join the lecture parts only. Q: What should I wear, and how exposed will I be during the workshop? A: Please arrive clean, please wear comfortable clothing and please bring both a towel and sarong to rest on or to cover your body as desired. Q: What will be my level of privacy and interaction with others? A: You will perform the workshop exercises with your paired partner. You will be in a sexually charged environment, with yourself and other participants practicing genital massage in pairs. You will not be expected to physically interact with anyone outside of your paired partner. Q: What should I do if I become uncomfortable? A: If your discomfort is due to another person's behavior, please speak to the person and feel free to raise it with the group if needed. If you feel uncomfortable with the subject matter, feel overwhelmed, or otherwise wish to stop participating, you are free to pause at any time, with the option to rejoin or step away as you feel led. Q: What is the structure of the workshop? A: The workshops will each begin with an introduction to the instructors, the goals of the workshop, and an overview of the mindsets and techniques of our interpretation of the practice. Following will be an instructor-led walkthrough of the massage techniques for you to follow along with on your partner. The massage will begin with a full-body connective massage and culminate with the genital massage, where we will demonstrate and guide you through the techniques. Q: Do I need any previous massage or tantric experience? A: This workshop is intended to stand on its own merits, the only skill needed is the desire and courage to explore and be vulnerable. Q: Who are you, what's your story and why are you doing this? A: My name is Elisa and I'm doing this as my way of spreading a wonderful practice in the world. Hailing from Rome, Elisa became interested in alternative sexuality early in life. Elisa has been a linchpin of the growing polyamory community in Rome before moving to Sydney in 2015. An experienced kinkster, Elisa has worked as a pro-domme in both her old home and new. Since moving to Sydney, she has opened new avenues into tantra and body awareness practices, and is excited to share her story and experiences with you! Cost is €60, or €45 for Schwelles members or FREE admission for Sexolution ticket holders after e-mail registration to info@schwelle.at This is an 18+ event. Refunds and transfers: Tickets are not refundable but may be transferred. Please message the page with contact details for both parties should you wish to transfer your ticket.
Schwelle Wien
Tellgasse 25, 1150 Wien
© Facebook / Rosengarten am Pöstlingberg

Hans Theessink & Ernst Molden - posthof summer sessions

"Outlaw Songs und Gaunerlieder" Der eine fertigt seine weltweit gerühmten Blues- und Americana-Kostbarkeiten ausgerechnet im Wiener Liebhartstal, der andere hat das Wienerlied aus dem Grinzinger Ghetto befreit und in den Wilden Westen geführt: Hans Theessink, Großmeister der amerikanischen Roots-Musik, und Ernst Molden, Liedermacher und Dichter, sind ein Gespann, auf das viele Fans gewartet haben. Ein schwüler Sommerabend im Zeichen nachtschwarzer Phantasien, großer Sehnsüchte und ihrer ganz beiläufigen Erfüllung. www.theessink.com www.ernstmolden.com Folg/RnB/Songwriter | Rosengarten am Pöstlingberg (Sitzpl.) | VVK € 25 / AK € 30 Tickets gelten als Linz AG Fahrkarten - auch für die Pöstlingbergbahn TICKETS ONLINE + weitere Infos: www.posthof.at/programm/programm/article/hans-theessink-ernst-molden Weiterer VVK: Posthof Ticket Service (Di-Fr 15-19 Uhr, Tel: 0732/781800, kassa@posthof.at), Brucknerhaus, Veritas, oö. Raiffeisenbanken, oeticket
Rosengarten am Pöstlingberg
Samhaberstrasse 40 / Am Pöstlingberg 9, 4040 Linz
© Facebook / Posthof - Zeitkultur am Hafen

Tocotronic - Posthof Linz

Tocotronic 22.6.2019 - Posthof - Zeitkultur am Hafen, Linz "Deutschlands intelligenteste Band" (ARD), setzt ihre unendliche Tour fort. Allerdings werden hier, entgegen dem Klischee, keine Seminararbeiten ausgegeben. Vielmehr handelt es sich um magische Märchenstunden mit krachenden Gitarren und dröhnenden Feedbackgewittern. Dunkel, schön und auf den Punkt bietet diese Ausnahmeband live einen Querschnitt durch ihr musikalisches Schaffen der letzten 25 Jahre. Kurz: Geh mit Tocotronic auf die Reise! In die Unendlichkeit - und noch viel weiter. www.tocotronic.de Indie/Alternative | Großer Saal | € 29/32/36 TICKETS ONLINE + weitere Infos: www.posthof.at/programm/programm/article/tocotronic Weiterer VVK: Posthof Ticket Service (Di-Fr 15-19 Uhr, Tel: 0732/781800, kassa@posthof.at), Brucknerhaus, Veritas, oö. Raiffeisenbanken, oeticket
Posthof - Zeitkultur am Hafen
Posthofstraße 43, 4020 Linz
© Facebook / SodaClub Salzburg

Lichthouse Salzburg // Jun 19

Mit einem kleinen Anglizismus gewürzt wird aus einem der bekanntesten Gebäude der Stadt eine Event-Reihe. Auch in Runde fünf lassen wir uns nicht lumpen und holen nur den besten Sound in die Stadt. ************************************************ 🎧Zum Line-UP🎧 DJ Announcement #1: Lobert (Main) 🎹 https://bit.ly/2L5pziz DJ Announcement #2 - Linus Milchbrand (Closing) 🎹 https://soundcloud.com/linus-milchbrand DJ Announcement #3 - Levi & Maxwell (Warm UP) ************************************************** LIMITED ACCESS DOORS 22:00 respect privacy: no photos/flashlight E5>24h>E7 ************************************************** Für den Abend angemessene Deko erwartet Euch natürlich ebenfalls - lasst Euch überraschen und anschließend verzaubern bei 💡 + 🏠 = Lichthouse #licht #house #lichthouse #techno #dance #party #weekend
SodaClub Salzburg
Gstättengasse 21, 5020 Salzburg
© Facebook / ARGEkultur Salzburg

Physical Introduction zu 'The very moment'

Stückeinführung mit Sahra Huby und Anna Konjetzky | in deutscher und englischer Sprache. Teilnahme kostenlos, Anmeldung unter tickets@argekultur.at Der Zugang zu diesem Tanzstück soll inhaltlich durch ein Gespräch mit der Choreografin Anna Konjetzky erleichtert werden. Jedoch lässt sich Tanz nur bedingt in Worte fassen und beschreiben. Daher gibt die Tänzerin Sahra Huby zudem eine somatische Einführung in den Abend – zum Mitmachen und Mittanzen. Hier wird den Besucher*innen ermöglicht, ihrer eigenen Fragilität nachzuspüren und die Inhalte und Bewegungen von THE VERY MOMENT körperlich zu begreifen. Diese ‚Bewegungs‘-Einführung ist für Menschen jeglicher körperlicher Voraussetzungen zugeschnitten und gerade für Tanz-Laien entwickelt worden. Foto © Gabriela Neeb Mehr Infos: https://www.argekultur.at/Event/15339/physical-introduction-zu-the-very-moment
ARGEkultur Salzburg
Ulrike-Gschwandtner-Str. 5, 5020 Salzburg
© Facebook / Subclub

Future RAVER(final ceremony)

Radical Karma Crew & SubClub ;-) presents: ٠••FUTURE RAVER - closing ceremony ●••٠ This is THE LAST ...Multicolor-Ultra-Dynamic-AudioVisual-Event with ... tribal & psytrance beats, ... deep inside under the Bratislava castle hill in ...the legendary SubClub ::: >>> LIVE ACT > DJ's
Subclub
Nábrežie arm. gen. Ludvíka Svobodu, Bratislava
© Facebook / München

IOS Festival by night in 3 Clubs

ISLE OF SUMMER by night at Rote Sonne at Harry Klein at Pacha Munich Von der sonnigen, grünen Oase ziehen wir weiter in die besten Indoor Locations der Stadt und vollenden den fröhlichen Rave mit einer ordentlichen Portion Clubnacht! 3 namhafte Clubs stehen zur Verfügung, tretet vergünstigt ein und lasst dort die Sommernacht mit einem intensiven Tanz enden! 🎶🙌🏻 ☛ Zeiten ∙ Start 22:00 ∙ Open End ☛ Timetable: Rote Sonne: 22:00 - 01:00 Moritz Butschek 01:00 - 03:00 Felix Kröcher 03:00 - Ende Moritz Butschek Harry Klein: 22:00 - 02:00 BENNA 02:00 - 04:00 Township Rebellion 04:00 - Ende Aleke Pacha: 22:00 - 01:30 Stephan Amount 01:30 - 03:30 Monkey Safari 03:30 - Ende Stephan Amount ☛ Eintrittspreise für 3 Clubs: ∙ Mit Festivalband in alle Clubs: 12€ (VVK beim Festival) ∙ Ohne Festivalband in alle Clubs: 14€ (VVK bei den Clubs) ☛ Einzeltickets für die Clubs an der jew. Abendkasse: ∙ Harry Klein 10,- € ∙ Pacha 10,- € ∙ Rote Sonne 12,- € ☛ Vorverkauf für alle Clubs: 9€ (bis 21.06. um 00:00 Uhr verfügbar) Im Shop: http://tiny.cc/s3gi8y DAY EVENT: Isle of Summer Festival | Olympia Reitanlage
München
Plakat (c) St. Balbach Art Produktion

Kino am Dach 2019

Über drei Monate hinweg werden Filme aus allen Genres gezeigt: international-preisgekrönte Neuheiten, österreichische Produktionen, Science-Fiction Blockbuster und romantische Filmklassiker. Beim höchstgelegenen und am längsten dauernden Freiluftkino der Stadt findet jede/jeder den passenden Film.
Bücherei Wien - Hauptbücherei
1070 Urban-Loritz-Platz 2A
Plakat (c) SandInTheCity

SandintheCity 2019

Wiens größter Beachclub. Die tägliche Dosis Urlaub- mitten in der Stadt! SandintheCity ist mittlerweile aus der sommerlichen Eventlandschaft Wiens nicht mehr wegzudenken! Ein unvergleichliches Flair, bestehend aus einem Wechselspiel zwischen Gastronomie, Sand, Palmen, LiveActs, DJ's, Beachvolleyball und vieles mehr.
SandintheCity Vienna
1030 Lothringerstraße 22

Odissi and Stories - Tanz und Erzählungen

Srinwanti Chakrabarti: Klassischer Odissi Tanz aus dem Osten Indiens und Erzählungen.Reservierung erforderlich per E-Mail.
Lalish Theaterlabor
1180 Gentzgasse 62

TONSPUR 80: Christian Fennesz: In my Room

Der Sound zur Installation "in my room" ist eine Fortführung und Erweiterung meines letzten Albums "agora". Ich habe in einem kleinen Raum gearbeitet und all das verwendet was mir gerade zur Hand war. Das Rauschen eines Gitarrenverstärkers, die vorbeifahrende Straßenbahn, die Baustelle vor meinem Fenster, meine Gitarren, Synthesizer, diverses Küchengerät etc., all das wurde als Klangquelle verwendet. Letztlich wurde der gesamte Raum, als Mikrokosmos, selbst zum Instrument.
TONSPUR_passage (Durchgang zwischen MQ Hof 7 und Hof 8)
1070 Museumsplatz 1

The Art of Being a World Culture Museum - Fotografien von Wolfgang Thaler

Weltkulturen- und ethnographische Museen sind die Museen unserer Zeit in Europa. Sie stehen im Mittelpunkt einer sich wandelnden Gesellschaft und im Zentrum des öffentlichen Diskurses über kulturelle Vielfalt, die Hinterlassenschaften des Kolonialismus und die Herausforderungen des Zusammenlebens in einer von Migration und Globalisierung geprägten Gesellschaft.
Weltmuseum Wien
1010 Heldenplatz H

Oliver Ottitsch: Gay Nazi Dolphins at a Gang Bang

Nach 5 Jahren Pause zeigen die "Komischen Künste" wieder eine Ausstellung von Oliver Ottitsch. "Gay Nazi Dolphins at a Gang Bang" versammelt die besten Cartoons des steirischen Cartoonisten liebevoll übersetzt in die englische Sprache.
Galerie der Komischen Künste im MuseumsQuartier/Quartier21
1070 Museumsplatz 1

Dance of Urgency

Jeder Art von Tanz liegt eine Symbolik zu Grunde. Tanz kann eine Form von Socializing sein, eine Kunstform und/oder Ausdruck ritueller Praktiken. Welchen Zusammenhang gibt es zwischen der "Rave-o-lution" im März 2018 vor dem georgischen Parlament in Tiflis, den anti-faschistischen Protesten in Berlin und antiken dionysischen Ritualen, und warum kommt der Soundtrack zu diesen Ereignissen von Drums von AfroamerikanerInnen? Inwieweit spiegelt die Tanzkultur in Clubs die aktuelle gesellschaftspolitische Situation und den Kampf von Einzelpersonen oder Gruppen wider? Die von Bogomir Doringer kuratierte Ausstellung versucht, eine Definition für "Dance of Urgency" zu finden, die auf jenen Emotionen beruht, die aus persönlichen und kollektiven Krisen entstehen.
frei_raum Q21 exhibition space/MuseumsQuartier Wien
1070 Museumsplatz 1
Club von oben (c) Vienna City Beach Club 2019

Vienna City Beach Club 2019

Der Vienna City Beach Club öffnet seine Pforten, womit der Beach- und Party-Sommer 2019 beginnen kann. Wenn sich die ersten Sonnenstrahlen durchsetzen und die frische Frühlingsluft erwärmen, die Tage wieder länger werden und die Gedanken in Richtung Sommer + Urlaub schweifen, ist es endlich wieder soweit. Besondere Neuheiten dieses Jahr sind ein breiter gefächertes Angebot an Abendevents und natürlich die komplett neu gebaute Schwimmende Küche.
VCBC - Vienna City Beach Club
Neue Donau

Hanakam und Schuller: Magazzino

Ausstellung im EIKON Schaufenster. Mit der Installation "Magazzino" gewähren Markus Hanakam und Roswitha Schuller nähere Einblicke in ihr aktuelles Schaffen: Auf einem Paravent werden Gegenstände unterschiedlichster Beschaffenheit, die sich bei genauerer Betrachtung als industriell hergestellte Einzelteile von Gebrauchsgegenständen entpuppen, auf mehreren Ebenen funktionsbefreit und ihrem Entstehungskontext entfremdet arrangiert. Anknüpfend an frühere Arbeiten thematisiert das Duo die parallele Entwicklung und gegenseitige Beeinflussung von Technologie und Kultur und hinterfragt Selbstverständlichkeiten unserer technologischen Gegenwart.
EIKON Internationale Zeitschift für Photographie und Medienkunst
1070 Museumsplatz 1/1

F+Future

Akademie geht in die Schule x bildung.bewegt Mädchen x Kunsthalle Wien. Welche neuen Herausforderungen bringt ein vermehrt von Technik geprägtes Leben für junge Frauen und welche künstlerischen Strategien helfen im Umgang damit? Für die Lehrveranstaltung "Die Ausstellung als Lernort" konzipierten Studierende des Instituts für das künstlerische Lehramt der Akademie der bildenden Künste Wien mit einer Gruppe von Teilnehmerinnen aus der Produktionsschule "bildung.bewegt Mädchen" ein Vermittlungsangebot für Jugendliche zur Ausstellung Hysterical Mining. Die Ergebnisse werden in einer begleitenden Sonderausstellung im Untergeschoß der Kunsthalle Wien Museumsquartier gezeigt.
Kunsthalle Wien Museumsquartier
1070 Museumsplatz 1/E1

39. Internationales Musikfest

Das 39. Internationale Musikfest der Wiener Konzerthausgesellschaft stellt einen musikalischen Höhepunkt der Saison dar.
Wiener Konzerthaus
1030 Lothringerstraße 20
Logo, Copyright:  Basis.Kultur.Wien

Wir sind Wien. Festival der Bezirke 2019

Von 01. 23. Juni 2019 geht das WIR SIND WIEN.FESTIVAL bereits zu 11. Mal über die Bühne. Kulturpfad durch alle Bezirke Wiens: am 01.06. im 1. Bezirk / am 02.06. im 2. Bezirk/ usw.Jeden Tag Musik, Tanz, Theater, Kunst und Design, Film u.v.a bei freiem Eintritt. WIR SIND WIEN wird als großes Miteinander gesehen - interkultureller Austausch ist erwünscht, denn Vielfalt, Miteinander und Partizipation sind die Grundpfeiler, auf denen das Festival aufbaut.
Wien

Tschauner Bühne 2019 - Hotel Tschauner: Die Baustelle

Stegreif 2.0. Zum 110-jährigen Jubiläum soll das "Hotel Tschauner" in neuem Glanz erstrahlen und auch Direktorin Lucy McEvil möchte ihre vernachlässigte Showkarriere wieder in Schwung bringen. Stegreif-Comedy mit Musik, einem Knochen und immer neuen StargästInnen.
Tschauner Bühne
1160 Maroltingergasse 43

Sommernachtskonzert Musikverein Stammersdorf

Ein musikalischer Blasmusik-Abend erwartet Sie mit dem Musikverien Stammersdorf im idyllischen Pfarrhof. Für Essen und Getränke ist gesorgt.Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Pfarrheim statt.
Pfarre St. Nikolaus
1210 Stammersdorfer Straße 35
Darsteller (c) Armin Bardel

Der blaue Vogel - Frei nach Maurice Maeterlinck

Zum bereits fünften Mal lädt Zenith Productions für Theater und Musik auch heuer wieder zu Freiluft-Sommertheater ins Gartenpalais Schönborn, den stimmungsvollen Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Vom 20. Juni bis 14. Juli gibt es 15 Vorstellungen, gerichtet an Erwachsene sowie an Kinder ab 8 Jahren. Der blaue Vogel ist ein poetisch-philosophisches Märchen über das Leben, das Erwachsenwerden und die Suche nach dem Glück und handelt von der Kraft der Fantasie. Es geht darum, den Wert der Umwelt und den Zauber des Alltäglichen zu erkennen, erklärt Regisseur Kari Rakkola.
Österreichisches Museum für Volkskunde Gartenpalais Schönborn
1080 Laudongasse 15

Absolute, schwarze und weiße Vernunft

Kunstprojekt der Gruppe Or-Om. Alle bisherigen "westlichen", "weißen" Thesen bezüglich universalistischer Strukturen des Menschen besitzen evolutionslogisch ihren Entwicklungsstufen entsprechende Mängel, Verzerrungen und Unvollständigkeiten. Es sind die Herrschaftsinstrumente 18-jähriger Pubertierender, die mit diesen Instrumentarien jüngere, 15-jährige Pubertierende brutalster und destruktivster Identitätsvernichtung, Erniedrigung und Terrorherrschaft ausgesetzt haben. Wenn nach Neuem gesucht wird, das gilt für den Geist Europas wie den Afrikas, dann gibt es bereits Horizonte für eine Evolution der Menschheit im Sinne seines Urbildes. Der Menschheit werden diese Ideale zur Prüfung angeboten.
Raum D im MuseumsQuartier/Quartier21
1070 Museumsplatz 1
KRAWUTZI KAPUTZI Plakat, Copyright: Simpl/Vindobona

Krawutzi Kaputzi - strengstens Jugendverbot

Ein SozialdramaMit: Pezi, Minki, Großvati, Helmi, Drache Dagobert, Mimi, Kasperl, Tintifax, Zwerg Bumsti und vielen anderen Helden aus unserer Kindheit. Eines Nachts schweißgebadet aus einem Alptraum erwacht: Was ist aus den Helden meiner Kindheit geworden? Was aus Pezi, dem Bären? Dem Großvati? Der Minki? Was ist aus Fips geworden und was aus Helmi ? Wo ist der Drache Dagobert und wo der Kasperl höchstpersönlich? Hat Fortuna es gut gemeint mit ihnen? - Krawutzi Kaputzi !! Einfach war es nicht, aber nach langen Recherchen ist es gelungen, sie alle aufzuspüren und zu einem einmaligen und sensationellen Bühnenauftritt im Kabarett Vindobona zu bewegen. Manch einer hat sich geziert, andere haben nur auf die Gelegenheit gewartet.
Kabarett Vindobona
1200 Wallensteinplatz 6
Logo  Copyright: MAK/Biennale

VIENNA BIENNALE 2019 - for Change 2019 SCHÖNE NEUE WERTE. Unsere digitale Welt gestalten

Wir rasen auf der Überholspur in eine radikal neue digitale Zukunft. Wo bleiben die Werte? Welche bleiben auf der Strecke, welche neuen Werte brauchen wir, um diesen rasanten Change souverän zu leben und zu gestalten? Eine technologieverliebte Zukunft ohne Werte ist wertlos, bringt Christoph Thun-Hohenstein, Generaldirektor des MAK sowie Initiator und Leiter der Vienna Biennale, die kuratorische Setzung der dritten Ausgabe der weltweit ersten Mehrspartenbiennale auf den Punkt. Die Vienna Biennale for Change 2019: SCHÖNE NEUE WERTE. Unsere Digitale Welt gestalten startet aus einer interkreativen, pluralen Perspektive von bildender Kunst, Design und Architektur eine grundlegende Debatte über Werte für das digitale Zeitalter. Thun-Hohenstein: Wer die Vienna Biennale For Change 2019 besucht, bekommt wertvolle Perspektiven und persönliche Handlungsmacht für die digitale Zukunft mit auf den Weg.
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
1010 Stubenring 5

Typopassage: Emanuel Mauthe

Emanuel Mauthe gestaltet die Passage "Ansammlung aus Unterbrechung Burn Gretchen" von Lucas Cejpek. Emanuel Mauthe, geboren 1984, hat in Wien und Hamburg Kommunikationsdesign, experimentelles Design und bildende Kunst studiert. Er arbeitet als Designer, bildender Künstler und Autor in Wien.
Typopassage
1070 Museumsplatz 1

Airship.01

Die "Kulturwald" Installation bietet als hybride Einheit aus österreichischer Waldvegetation und Nebeltechnik BesucherInnen vor allem an heißen Tagen einen kühlen und frischen Atemzug mitten in der Stadt. Im Inneren betritt man einen Raum, der ringsum von dichter Jungwald-Vegetation gefasst wird. Eine umlaufende Bank lädt zum Verweilen ein. Durch Nebeldüsen wird Kühlen von oben vorbeistreifender Luft erreicht. Ein angenehmes Wald-Gefühl entsteht. Am Abend wird die Installation von innen beleuchtet und sorgt so für ein Spiel aus Vegetation und den Schatten der sich darin bewegenden BesucherInnen.
MuseumsQuartier - Haupthof (Hof 1)
1070 Museumsplatz 1

Combinat: Linde Brodner

Die österreichische Malerin Linde Brodner thematisiert in ihrer Ausstellung die Magie der Natur. Mohnblumen sind die Highlights der Natur im frühen Sommer. Das Rot verkörpert Leidenschaft, das Gute, aber auch das Böse. Rot steht für Blut und Liebe zugleich. Mohnblumen kündigen den Sommer an, sind ohne Wenn und Aber die Zauberblumen und Sinnbild für den Gegensatz zwischen oberflächlichem Genuss und bewusstem Leben.
Combinat Verein für Mode und Designbewusstsein
1070 Museumsplatz 1
Kinokarte (c) St. Balbach Art Produktion

VOLXkino 2019

Das VOLXkino ist eine Film- und Kinoaktivität an Orten, die von der bestehenden kulturellen Infrastruktur nur wenig profitieren. Eine kulturelle Aktivität zur Belebung städtischer Plätze. Gespielt wird überall dort wo Platz ist, bei Einbruch der Dunkelheit, an für Kino untypischen Orten, in Parkanlagen, zwischen Wohnbauten, auf öffentlichen Plätzen und Märkten, am Gürtel oder am Stadtrand.
Wien

Andrea Grill: "Stadt, Land, Fluss, Getier"

Wechselnde Textinstallationen. Bis Ende Juni präsentiert Andrea Grill in der Literaturpassage Texte aus dem Lyrikzyklus "Stadt, Land, Fluss, Getier", an dem sie zusammen mit Anja Utler arbeitet. Die Wandzeitung zeigt einen Ausschnitt aus dem Text "Dachrinne": ein Blick in das Leben der Wasserspinne Argyroneta aquatic.
Literaturpassage
1070 Museumsplatz 1
Plakat  Wien Museum 2019

Das Rote Wien 1919 bis 1934

Die ersten, uneingeschränkt freien Wahlen zum Wiener Gemeinderat im Mai 1919 bringen der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei die absolute Mehrheit an Stimmen und Mandaten. Ein international hochbeachtetes, von seinen Gegnern heftig bekämpftes Reformprojekt beginnt. Es zielt auf eine tief greifende Verbesserung der Lebensbedingungen der ArbeiterInnen und eine weit reichende Demokratisierung der Gesellschaft. Die Frage Wie leben? wird intensiv, breit und kontroversiell debattiert. Viele Ideen, wie das theoretische Fundament des Austromarxismus, datieren aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Die neue Stellung der Stadt als eigenes Bundesland erweitert die politischen und ökonomischen Spielräume dann beträchtlich.
MUSA Museum Startgalerie Artothek
1010 Felderstraße 6-8

Konrad Strutz: Lost Motion

...bezeichnet einen Bewegungsablauf, der im Sinne eines Effizienzgedankens hätte vermieden werden müssen. Die installative Arbeit stellt eine Umkehrung dieser Denkrichtung dar: Nicht die optimierte Tätigkeit oder der präzise Ablauf sind Gegenstand der Auseinandersetzung. Bewegungsmomente, die kaum Auskunft über das Davor oder Danach geben, treffen zusammen mit dem Zahlentheater digitaler Steuerungen und stellen die Frage, wie (un)gerichtet eine Handlung überhaupt sein kann. Konrad Strutz ist bildender Künstler und Lehrender an der Universität für angewandte Kunst Wien. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Fotografie, Installation und digitale Medien.
Galerie Schauraum für angewandte Kunst
1070 Siebensterngasse 33

Sammlung mit Aussicht #5 - Österreichbild

9 Projekte aus 9 Bundesländern: Mit einer kleinen, feinen Auswahl an besonders interessanten Modellen aus der Sammlung des Architekturzentrum Wien schaffen wir ein architektonisches Österreich-Porträt. Als österreichisches Architekturmuseum verfügen wir über eine bundesweite Architektursammlung. In unserer Reihe "Sammlung mit Aussicht" präsentieren wir diesmal ein architektonisches Österreichbild, das das Bauschaffen in seiner regionalen Vielfalt von Nord bis Süd und von Ost bis West wiedergibt - vom Hotel bis zur Schule, von der Wohnanlage bis zum Sakralbau, vom Museum bis zum Stadtplatz. Die Sammlung ist bis zum Frühjahr 2020 täglich von 0 bis 24 Uhr im Hof zu sehen.
Az W Architekturzentrum Wien - MuseumsQuartier
1070 Museumsplatz 1
Plakat (c) Kulturverein Simmering

Ein Sommer im Schloss Neugebäude 2019

Bereits das 16te Mal veranstaltet der Kulturverein Simmering den Sommer im Schloss Neugebäude". Das Event ist zu einem beliebten Sommer-Treffpunkt für die Simmeringerinnen und Simmeringer, als auch zu einem Erholungsraum, geworden.Im Jahr 2019 wird ein umfangreiches Sommerprogramm geboten. Fixpunkt ist das jeden Freitag und Samstag stattfindende Live-Musikprogramm im ersten Hof. Eröffnet wird das Programm vom Austropop-Star Boris Bukowski.
Schloss Neugebäude
1110 Otmar-Brix-Gasse 1

Burnbjoern: Hello World

"Hello World" erzählt von schwierigen Anfängen, sinniert über das Leben und macht sich auf die Reise. Burnbjoern kommt ursprünglich aus Amerika oder Italien, jedenfalls lebt und arbeitet er momentan in Wien.
Kabinett comic passage
1070 Museumsplatz 1

Vernissage: Miteinander Kultur erleben Was darf und soll Kunst?

Die diesjährige Festwochen-Ausstellung stellt die Frage: Miteinander Kultur erleben Was darf und soll Kunst? und zeigt 17 sehr unterschiedliche Positionen, die sich dem Thema mit Fotografie, Malerei und Installation oder mit textlichen Beiträgen nähern. Mit ihren Werken treten die Künstlerinnen und Künstler nicht nur in einen Dialog mit den Betrachtern, sondern merken auch Kritisches an, zeigen auf oder sprechen an. Die Vernissage findet im Festsaal statt.
Amtshaus für den 4. Bezirk
1040 Favoritenstraße 18

Parlament in der Hofburg - Öffentliche Führungen

Das Parlamentsgebäude am Ring wird in den kommenden Jahren nachhaltig saniert. Auch während der Sanierung finden Führungen statt, jedoch nicht im Hohen Haus sondern in der Hofburg. Der Rundgang führt unter anderem in den Kleinen Redoutensaal und den Großen Redoutensaal. Für die Teilnahme an einer öffentlichen Führung ist keine Anmeldung erforderlich.
Parlament in der Hofburg
1010 Josefsplatz 3

Dorit Margreiter - Really!

Dorit Margreiters künstlerisches Interesse gilt den Verbindungen von visuellen Systemen und räumlichen Strukturen sowie den daraus resultierenden Konsequenzen für unseren gesellschaftlichen Alltag. Im Mittelpunkt ihrer Auseinandersetzung stehen moderne und zeitgenössische Architekturen sowie Formen medialer Repräsentation. Für ihre Personale im mumok verwandelt Dorit Margreiter den kompletten Ausstellungsraum in eine künstlerische Installation, die Display- und Architekturkomponenten, Filme und Mobiles sowie Fotografien einbezieht.
MUMOK - Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
1070 Museumsplatz 1

Musikfest der Blasmusik St. Georg Kagran

Wir feiern dieses Jahr ein Jubiläum: 20 Jahre Bezirksblasorchester Donaustadt! Wie jedes Jahr werden unsere Gäste mit bester Musik, Speisen und Getränken versorgt - kommt vorbei!
Pfarre St. Georg Kagran
1220 Wagramer Straße 150

Erinnern im Innern das Flakturm Museum

Unsere Guides informieren Sie bei den Führungen über den Bau und die Nutzung der Flaktürme während der Kriegszeit Exponate und Fundstücke aus dem Flakturm Esterhazypark Schutzräume für ZivilbevölkerungDarüber hinaus wird ein Kurzfilm (Manfred Christ) aus Wochenschauzusammenschnitten über diese Zeit gezeigt. Führungszeiten 11 Uhr und 16 Uhr. Der Kurator der Ausstellung: Dr. Marcello La Speranza ist ab sofort Mittwoch und Donnerstag von 11 bis 16 Uhr im Museum.
Haus des Meeres - Flakturm
1060 Fritz-Grünbaum-Platz 1

Ausstellung: Bilder der Stadt kartieren

Die Ausstellung zeigt experimentelle kartografische Stadtdarstellungen zur öffentlichen Räumen im Umfeld der Hauptbücherei und anderen Orten entlang des Westgürtels.
Bücherei Wien - Hauptbücherei
1070 Urban-Loritz-Platz 2A

Nöel Palazzo: How Would I Know? The wacky evolution of ideas

This animation project seeks to narrate in first person the fascinating stories behind scientific discovery, full of mystery, shortcomings, and weird revelations. More than the final answer, it highlights the importance of questioning one's beliefs, seeking diverse and reliable sources, cherishing the importance of dialogue, and fundamentally, being both open-minded and critical.
Asifakeil - Schauraum Asifa Austria
1070 Museumsplatz 1
DIF LOGO, Copyright: Pro.Event Team für Wien GmbH

36. Donauinselfest 2019

Das Donauinselfest bietet dir auch im Jahr 2019 bereits zum 36. Mal eine unterhaltsame Reise. Konzerte, Kabarett, sportliche Attraktionen, kulinarische Schmankerl, extra Programm für Kinder und Information über Arbeitswelt und Politik auch für dich ist in diesem Jahr bestimmt etwas Interessantes, Neues oder bereits Liebgewonnenes dabei.Drei Tage lang darf ein einzigartiges Programm für alle Wienerinnen und Wiener und BesucherInnen aus aller Welt genossen werden. Einzigartig vor allem deshalb, weil es kostenlos erlebt werden kann. Einzigartig auch deshalb, weil die BesucherInnen in einer Vielfalt feiern, die in Summe ein ganz besonderes Ganzes ergibt.
Donauinsel
1210 Donauinsel 2

Benefizkonzert für St. Anna Kinderkrebsforschung

Im Brahmssaal. Kinder und Jugendliche im alter von 5 bis 19 Jahren musizieren für Kinder.Wieviele Musiker träumen davon, einmal im Leben als Solist mit Orchester aufzutreten! Die jungen Talente des "AIA Klavierkonzert- Meisterkurses"im Alter von 5 bis 19 Jahren erfüllen sich diesen Traum - und präsentieren Sätze aus berühmten Klavierkonzerten von J. Haydn, W.A. Mozart uvm.Haydn Symphony Orchestra Vienna/Leitung Jin WangDer gesamte Erlös aus dem Kartenverkauf geht an die St.Anna Kinderkrebsforschung.
Wiener Musikverein
1010 Musikvereinsplatz 1
copyright: Prater Wien, Riesenrad im Prater

Wiener Prater

Egal, ob vergnügliche Stunden mit der Familie oder Essen mit Freunden und anschließender Tour durch die Adrenalin-Highlights. Hier vergehen die Stunden wie im Flug - Spaß haben und genießen - so lautet das Praterprinzip! Abenteuer, Tradition und Wiener Charme zugleich - kein anderer Ort versprüht so viel Energie und Lebensfreude wie der Wiener Prater.Gefüllt mit turbulenten Achterbahnen, grusligen Geisterbahnen und Attraktionen aller Art für Groß und Klein - kaum sonst wo auf der Welt findet sich ein ähnlicher Platz, der alle Sinne auf so mitreißende Art und Weise herausfordert.
Wiener Prater
1020 Straße des Ersten Mai S

Sternenpassage: Tillman Kaiser

Tillman Kaisers Bilder stammen aus einer versprochenen Zukunft, die nie eingetreten ist. Gearbeitet sind sie meist als übermalte Photogramme (Eitempera auf Silbergelatine), farblich dominiert Schwarz/Weiß. Die häufigsten Sujets sind Kristalle, zersplittertes Glas, Pinselduktus oder kubistische Spinnen. Es sind surrealistische Kunstwerke an der Grenze zwischen Fotografie und Malerei, zwischen sachlichem Index und expressiver Spur, wobei der einstige Stolz der Fotografie, ihr "Realismus", hier machtvoll unter die Räder kommt. Die greifbare Dingwelt der Photogramme wird überschüttet von leuchtenden Nordlichtern. Die Königin der Nacht hält festlich Einzug.
Sternenpassage
1070 Museumsplatz 1

Wien in 200 leiwanden Grafiken

Eine Hommage an die leiwandste Stadt der Welt: In über 200 Grafiken offenbart sich die Wiener Seele mit all ihrem Grant und ihren Eigenheiten: Wer wissen möchte, was es mit dem Wiener Schmäh auf sich hat, wann die Wiener tatsächlich Walzer tanzen, was man auf dem Donauinselfest wirklich macht und wie ein echtes Wiener Tortendiagramm aussieht, der darf sich diese Schau nicht entgehen lassen!
Galerie der Komischen Künste im MuseumsQuartier/Quartier21
1070 Museumsplatz 1

Combinat: Gastdesignerin Patricia Vincent

Patricia Vincent eröffnete 2006 ihr Wiener Atelier für Mode und Brautmode, in dem sie feine Kollektionen, Einzelstücke und Accessoires entwirft. Ihr Markenzeichen sind klare, organische Formen, umschmeichelnde Texturen und natürliche Farbtöne. Alle Designs von Patricia Vincent werden mit großer Aufmerksamkeit und aus hochwertigen Materialien von der Künstlerin Hand angefertigt. Die Stücke folgen keinen Trends, sondern erzählen Geschichten und setzen somit ihre Statements.
Combinat Verein für Mode und Designbewusstsein
1070 Museumsplatz 1

Elvin Nabizade - Chance

Der 1986 in Bolnisi (Georgien) geborene Künstler Elvin Nabizade lebt und arbeitet in Baku in Aserbaidschan. Für die Kunstinstallation in Wien wird der Künstler eine neue Skulptur in Form eines Würfels gestalten. Dieser wird begehbar sein und weithin sichtbar vor dem Wiener MuseumsQuartier positioniert werden. Die Sonnenstrahlen werden von den Paneelen tagsüber aufgenommen und reflektieren Abends im Dunkeln. Im Inneren erwarten den Besucher traditionelle Symbole und Ornamente der Kaukasusregion sowie Saiten von Musikinstrumenten, die sich durch das Werk des Künstlers ziehen und von den Besuchern bespielt werden können.
MuseumsQuartier - Vorplatz
1070 Museumsplatz 1
Logo  2018 message.at

CopaBeachWien 2019 - Dein Platz am Wasser

Der CopaBeach an der Neuen Donau bietet Urlaubsstimmung zum Nulltarif direkt vor der Haustüre. Fast doppelt so groß wie im Vorjahr präsentiert sich der neugestaltete CopaBeach 2019 für Badegäste und Erholungssuchende.
CopaBeachWien - Dein Platz am Wasser
1220 Copa Beach C/1

Eugen Wist: unwanted souvenir

Für "Pfeiler" entwickelt der in Wien/Frankfurt lebende Künstler Eugen Wist eine ortsspezifische Situation. Das Fensterglas ist mit einer grünlichen Substanz beschmiert und lässt für die BetrachterInnen ein Guckloch frei, wodurch ein Wandobjekt zu sehen ist ein Buch mit Siebdruck, eine Van Gogh-Postkarte mit einem Blumen-Sujet und ein gefundener Stein. Eine Schnur hält alle Materialien zusammen und verbindet diese zu einer mehrschichtigen Komposition.
Brückenpassage
1070 Museumsplatz 1

1. Grenzüberschreitender Tag der Artenvielfalt

Die Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) lädt in Kooperation mit der BOKU Wien ein, gemeinsam mit Expertinnen und Experten möglichst viele Tier- und Pflanzenarten auf dem Areal zu entdecken und zu bestimmen. Auch Balken- und Sensenmähen auf der nahe gelegenen Salzwiese kann von Interessierten ausprobiert weden. Es ist der 1. grenzüberschreitende Tag der Artenvielfalt im Rahmen Projekts "CITY NATURE" mit der Slowakei.
Forstlicher Versuchsgarten und Baumschule
1140 Knödelhüttenstraße 37
Buch und Spiele (c) Institut für Jugendliteratur

Wiener Geschichtenteppich

Von Anfang Juni bis Anfang September 2019 lädt das Institut für Jugendliteratur Kinder ab 3 Jahren ein, auf dem Wiener Geschichtenteppich Platz zu nehmen und auf lebendige Art Geschichten und Gedichte kennen zu lernen. Die Aktion findet bei Schönwetter immer samstags und sonntags in verschiedenen Parks der Bezirke Floridsdorf, Donaustadt und Liesing statt.
Wien

Legends Open Air Classic Rave

We Come. We Rave. We Love. Wir laden dich herzlich ein, mit uns die wahrscheinlich beste und legendärste Open Air Classics Night am VCBC zu feiern.
VCBC - Vienna City Beach Club
Neue Donau

Fritz Panzer: Kunstwerke - Ausstellung in der MQ ART BOX

Seit 2000 arbeite ich an dreidimensionalen Zeichnungen. Ich habe Gegenstände und ganze Räume unserer Alltagswelt in meinen Drahtskulpturen im Maßstab 1:1 rekonstruiert. Aber ich habe auch Kultobjekte und Kunstwerke zum Thema meiner Arbeiten gemacht: 1972 war das eine Plastik von Fritz Wotruba an der Wiener 2-er Linie, hergestellt aus Pappkarton. Für die ART BOX beschäftigte ich mich mit Constantin Brancusis Endlose Säule von 1917 und Martin Kippenbergers Laterne für die DOCUMENTA IX, 1992.
MuseumsQuartier - Haupthof (Hof 1)
1070 Museumsplatz 1
Menschen auf der Terrasse (c) summerstage KulturveranstaltungsgesmbH

summerstage 2019

Wenn die Temperaturen wieder steigen eröffnet Wien's Klassiker unter den Outdoor Locations - die summerstage. Ab Mai darf auf der Bühne der heißen Jahreszeit wieder gegessen, getrunken, gestaunt und gesportelt werden. Wie immer startet zuerst die Terrasse direkt am Donaukanal in die Sommersaison. Ob für Kunstinteressierte, Gourmets, Sportler oder für Fans von feinen Live-Konzerten - die summerstage bietet jedem Gast etwas! Der von Oswald Schellmann geschaffene Kultur-Kulinarik-Treff hat sich zu einem Fixpunkt des Wiener Sommers entwickelt. Öffnungszeiten Montag bis Samstag 17 bis 1 Uhr, Sonntag 15 bis 1 Uhr.
summerstage
1090 Roßauer Lände 17

Haben und Brauchen in Wien

Ein Projektzyklus und Kooperationsprojekt des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs unter der künstlerischen Leitung von Tim Voss.
Künstlerhaus k/haus
1050 Stolberggasse 26

zeitimpuls shortfilm Festivals - MenschenRechteAbend

Ein Filmabend, der jede und jeden von uns mit einem Programm international ausgezeichneter Filme auffordert für Menschenrechte einzustehen.
Metro Kinokulturhaus
1010 Johannesgasse 4/1