© Facebook / Vienna City Beach Club

Timeout

EAT ∙ DRINK ∙ CHILL ∙ DANCE since 2006 ________________________________________ Feine Beats, Sonnenbad, kühles Nass, frische Luft und dazu die sagenhaft leckeren Cocktails von der Barfussbar oder ein Beachburger. Jeden Sonntag bei Schönwetter - bei uns, am VCBC. ________________________________________ The DJ's #1 Adrian Tronic (STRAWANZA) #2 Elian Dust (Toolroom Records) ________________________________________ The Specials Kattus 0.7 Cuveé No.1 mit Erdbeermark nur € 21.- Aktionen sind in der Premium VIP Lounge und auf der Galerie nicht gültig
Vienna City Beach Club
Am Kaisermühlendamm 10,6, 1220 Wien, Österreich
Bootsverleih Donauinsel (c) Hofbauer

SUNKEN CITY auf der Donauinsel - Urlaub mitten in Wien

Sommer in Wien am schönsten natürlich direkt am Wasser. In der SUNKEN CITY auf der Donauinsel - bei der Reichsbrücke unterhalb des Leuchtturms. Es sorgen internationale Gastronomie, schwimmende Bars, Lounges, Night Clubs und Bootsvermietung für Urlaubsfeeling an heißen Tagen und in lauen Sommernächten. Special DJ Partys, eine Reihe von Festen und Live Events, regelmäßige Tanzworkshops und Salsa Kurse mit Tanzlehrern aus Lateinamerika gehören zu den weiteren Highlights. Wer Lust auf eine Bootsfahrt im Mondschein bekommt: Tret- und Elektroboote stehen bis Mitternacht für eine Ausfahrt bereit.
Sunken City, Donauinsel/Reichsbrücke km 12.5, unterhalb des Leuchtturms

TheaterFlucht- Das Tanz-und Theaterprojekt für Mädchen und junge Frauen mit und ohne Fluchterfahrung

Mit professionellen Tanz- und Theaterpädagoginnen werden die vielfältigen Möglichkeiten von Tanz erkundet, erste Versuche mit Improvisation gemacht, Szenen und Geschichten erarbeitet und geprobt. Abschluss bildet die erarbeitete Performance, die auf der Dschungel Wien Bühne gezeigt wird. Der Kostenbeitrag richtet sich nach den finanziellen Möglichkeiten der Familien. Das Projekt TheaterFlucht wird von der Bezirksvertretung Alsergrund subventioniert.
WUK - Werkstätten- und Kulturhaus
1090 Währinger Straße 59

wienXtra-ferienspiel 2020 - Trickymind 3D + AR Museum

Für Kinder von 6 bis 13 Jahren, Begleitperson für Kinder von 6 bis 10. Trickymind entführt dich in packende Erlebniswelten der dritten Dimension. Auf drei Etagen gibt es über 100 atemberaubende Motive und mehr als 30 faszinierende Animationen. Tauch in ein stimmungsvolles Farbenmeer ein, erlebe übernatürliche 3D-Überraschungen und begegne feuerspeienden Drachen, fliegenden Walen und tanzenden Fischen. Um die Animationen sichtbar zu machen, benötigst du ein aufgeladenes Smartphone der neuen Generation und ausreichend Speicherplatz.
Trickymind 3D & AR Museum
1010 Habsburgergasse 10
Lokal (c) summerstage KulturveranstaltungsgmbH

summerstage 2020

Wenn die Temperaturen wieder steigen eröffnet Wien's Klassiker unter den Outdoor Locations - die summerstage. Ab Mai darf auf der Bühne der heißen Jahreszeit wieder gegessen, getrunken, gestaunt und gesportelt werden. Wie immer startet zuerst die Terrasse direkt am Donaukanal in die Sommersaison.
summerstage
1090 Roßauer Lände 17
Tiger springt (c) Nick Nichols

WILD - Fotografien von Michael "Nick" Nichols

In den Sonderschauräumen im Hochparterre. Manchen gilt er als der Indiana Jones der Fotografie. Andere sind der Ansicht, ohne ihn wäre die Tierfotografie heute nicht das, was sie ist. Er versenkte sich ganz in seine Arbeit und verbrachte jeweils mehrere Monate damit, den Tieren so nah wie möglich zu kommen und ihre Lebensweise und ihre Reviere kennenzulernen.
Naturhistorisches Museum
1010 Burgring 7

Special Effects - Die intertive Ausstellung für Filmfans

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie unterschiedliche Spezialeffekte geplant und Illusionen erzeugt werden? Was steckt technisch und budgetär dahinter? Welche Berufe werden benötigt? Wie werden Entscheidungen hinsichtlich der richtigen Wahl der Effekte getroffen und wer trifft sie? Und seit wann versetzen Spezialeffekte im Kino das Publikum in Staunen?
Technisches Museum
1140 Mariahilfer Straße 212

Sammlung mit Aussicht #5 - Österreichbild

9 Projekte aus 9 Bundesländern: Mit einer kleinen, feinen Auswahl an besonders interessanten Modellen aus der Sammlung des Architekturzentrum Wien schaffen wir ein architektonisches Österreich-Porträt. Als österreichisches Architekturmuseum verfügen wir über eine bundesweite Architektursammlung. In unserer Reihe "Sammlung mit Aussicht" präsentieren wir diesmal ein architektonisches Österreichbild, das das Bauschaffen in seiner regionalen Vielfalt von Nord bis Süd und von Ost bis West wiedergibt - vom Hotel bis zur Schule, von der Wohnanlage bis zum Sakralbau, vom Museum bis zum Stadtplatz. Die Sammlung ist bis zum Frühjahr 2020 im Hof zu sehen.
Az W Architekturzentrum Wien - MuseumsQuartier
1070 Museumsplatz 1
Ausstellung  Kunst Haus Wien/Barbara Nidetzky

Alec Soth - Photography is A Language

Der Amerikaner Alec Soth zählt seit einigen Jahren zu den wichtigsten Fotografen weltweit. Mit der Serie Sleeping by the Mississipi wurde er 2004 schlagartig berühmt: In die Fußstapfen von Robert Frank tretend, dokumentierte der Künstler auf seinem Roadtrip entlang des Mississippi das amerikanische Leben subjektiv, mit viel Poesie und Melancholie.
Kunst Haus Wien. Museum Hundertwasser
1030 Untere Weißgerberstraße 13
Bühne Donaupark (c) Karl Juris

ABGESAGT - Bühne Donaupark 2020

Wer einmal hier war, kommt mit Sicherheit gerne immer wieder. Jedes Jahr kann der Kulturverein Donaustadt, einen starken Besucheranstieg verzeichnen. Das liegt vor allem sowohl an der Auswahl der Künstler die hiefür gewonnen werden können als auch an diesem zauberhaften Naturgebiet. Das komplette Programm entnehmen Sie der Veranstaltungshomepage.
Bühne Donaupark
1220 Arbeiterstrandbadstraße 122
Ausstellung im Kalthaus (c) U. Schachner

PalArt für PalDat - Kunst von Wissenschaftlern für die Wissenschaft

Beim Haupteingang Mechelgasse im Kalthaus. Unter dem Namen PalArt haben sich kunst- und malbegeisterte Mitglieder der Abteilung für Strukturelle und Funktionelle Botanik an der Universität Wien zusammengefunden. Das Malen ist jedoch nicht nur Selbstzweck, denn neben dem "Spaß an der Freud'" wird durch den Verkauf der Bilder ein aktiver Beitrag zur Finanzierung der Pollendatenbank PalDat geleistet. PalDat ist die weltweit größte Datenbank zum Thema Pollen und kostenlos im Internet zugänglich.
Botanischer Garten der Universität Wien
1030 Mechelgasse 2

wienXtra-ferienspiel 2020 - Packt die Badehose ein

Für Kinder von 3 bis 6 Jahren, nur in Begleitung Erwachsener. Nehmt ein kleines Kübelein und dann nichts wie rein ins Wasser. Mal schauen, wer sich da sonst noch im Wasser tummelt. Mit der Lupe betrachtet ihr die etwas kleineren Wasserbewohner ganz genau. Bei Schlechtwetter gibt's eingeschränktes Programm. Dauer: ca. 2 Stunden. Anmeldung per E-Mail bis 2 Tage vor dem gewünschten Termin.
Inselinfo - Info-Center auf der Donauinsel
1210 Donauinsel 2

37. Donauinselfest 2020 - GANZ WIEN

Der dif20 Tourbus bringt täglich unangekündigte Pop-up-Acts in die Wiener Grätzel. Als Locations dienen Straßen, Plätze, Parks, aber auch Betriebe der DIF-PartnerInnen. Parallel dazu tourt ein dif20 Tourbike für Kinder durch die Bezirke. In Parks und Bädern wird es den kleinen Donauinselfest-Fans Shows und Mitmachstationen mit Zirkus, Basteln, Akrobatik und vielem mehr bieten. Für den 19. und 20.9.2020 wird auf der Donauinsel die traditionelle Festbühne aufgebaut, um dort insgesamt drei Shows zu spielen vor der dann höchstzulässigen Anzahl an Besucherinnen und Besuchern (aus heutiger Sicht 1.250 bei Vorliegen eines Sicherheitskonzepts).
Wien
Logo (c) stadt wien marketing

Wien dreht auf! Kultursommer 2020

Mit dem Kultursommer 2020 dreht Wien das kulturelle Leben wieder auf und macht die ganze Stadt zur Bühne: 2000 Künstlerinnen und Künstler mit 800 Acts auf rund 28 Spielstätten gestalten den Juli und August. Auf zwei Hauptbühnen (Donauinsel und Laaer Berg) und an vielen kleinen Locations in der ganzen Stadt finden Konzerte, Lesungen, Theaterstücke, Kabarett u.v.m. statt.
Wien

Haus der Musik - Das Klangmuseum

Das Haus der Musik ist ein modernes, interaktives Klangmuseum in der Wiener Innenstadt. Die interaktiven Ausstellungsbereiche im Haus der Musik bieten neue, innovative Zugänge zum Thema Musik. Ein einzigartiges, musikalisches Erlebnis in einer didaktisch modernst aufbereiteten Schau. 1. Etage Wiener Philharmoniker - 2. Etage Sososphere - 3. Etage - Die großen Meister - 4. Etage virto/stage.
Haus der Musik - Das Klangmuseum
1010 Seilerstätte 30
Essen am Tisch (c) Habibi  und  Hawara, Strandbar Herrmann

Strandbar Herrmann - Brunch

Habibi + Hawara bieten ihr legendäres Buffet auch bei der Strandbar Herrmann an. Jeden Samstag, Sonntag und Feiertag kann man beim Brunch ausgiebig von 10 bis 15 Uhr speisen. Reservierungen für den Brunch werden gerne entgegengenommen unter +43 688 866 60 36.
Strandbar Herrmann
1030 Herrmannpark
Logo (c) Blaufuss Gastronomie GmbH

Strandbar Herrmann 2020

Die Öffnungszeiten sind wochentags von 14 Uhr bis 01 Uhr und am Samstag/Sonntag/Feiertag von 10 Uhr bis 01 Uhr. Das Team der Strand-Kantine serviert heuer frische Bowls, knusprige Pizza und saftige Burger.
Strandbar Herrmann
1030 Herrmannpark

[Alien] Star Dust

Sonderausstellung im Saal 6 des NHM Wien. [Alien] Star Dust, eine Installation der Medienkünstlerin Victoria Vesna, ist eine ortsspezifische immersive Kunsterfahrung. Sie lässt Besucherinnen und Besucher in eine computergenerierte Welt eintauchen und vermittelt den Eindruck, dass Meteoriten und Mikrometeoriten aus vielen Dimensionen auf unseren Planeten fallen.
Naturhistorisches Museum
1010 Burgring 7
Logo (c) Circus- und Clownmuseum Wien

Circus- und Clownmuseum Wien

Das Wiener Circusmuseum hat seinen Ursprung in der Privatsammlung des Schriftstellers und Redakteurs Heino Seitler, der mit seinem ersten Clownmusem bereits 1927 in die Öffentlichkeit trat. Heino Seitlers große Liebe gehörte den Clowns, denen im Museum ein besonderer Stellenwert eingeräumt wird. Zahlreiche Fotos, Plakate, Requisiten sowie ein original Kostüm vom unvergesslichen Clown Charly Rivel, und prunkvolle Weißclownkostüme erinnern an die großen Spaßmacher vergangener Zeiten.
Circus- und Clownmuseum Wien
Ilgplatz 7

Brigittenau zwischen Donau und Donaukanal

bilder.worte.töne. Vernissage Ausstellung Musik. Zwischen Donau und Donaukanal drei Positionen!Vernissage der gemeinsamen Ausstellung zu Donau und Donaukanal des Künstlerehepaares Felizitas und Herbert Bauer und der Malerin Heidrun Karlic am 20. Juli um 20 Uhr. Musikalisch passend begleitet wird der Abend von Jörg Iro und Gerti Steinkellner.
Osteria Allora
1200 Wallensteinplatz 5
Frau (c) Theater am Spittelberg Archiv

Theater am Spittelberg - Sommerbühne 2020

Die Sommerbühne ist das Herzstück des 2003 von Nuschin Vossoughi mit neuem Konzept wieder eröffneten und 2010 durch die Stadt Wien umfassend sanierten Theaters am Spittelberg in Wien-Neubau. Schon durch seinen Standort in einem der ursprünglichsten Viertel der Stadt und durch seine wechselvolle Geschichte als einstiges Jura-Soyfer-Theater und volksnahe Pawlatschen-Bühne stellt das Theater am Spittelberg ein Wiener Original dar. Das alljährlich viermonatige täglich wechselnde Programm quer durch alle Genres hat es zur Institution reifen lassen. Durch sein unverwechselbar heimeliges Flair und die gleichzeitig internationale Programmauswahl mit Herz und Seele, Charme und Intelligenz ist es zum Unikat in der Kulturszene geworden. Als Nahversorger und Sehenswürdigkeit in Sachen Kultur für Gäste aus dem In- wie Ausland.
Theater am Spittelberg Sommerbühne
1070 Spittelberggasse 10
Plakat (c) Filmarchiv Austria

Wien wie noch nie - Das Sommerkino des Filmarchiv Austria 2020

Stadtfilme aus 100 Jahren. Ein Sommerkino-Special des Filmarchiv AustriaOpen Air am Augartenspitz, im Metro Kinokulturhaus und im digitalen Heimkino. Wien wie noch nie eine Stadt im Ausnahmezustand. Nach dem Corona-Lockdown, der bitteren kulturellen Durststrecke, der wochenlangen Kinoschließung feiert das Filmarchiv Austria die Rückkehr der bewegten Bilder in den öffentlichen Stadtraum und verbindet dabei die Vergangenheit mit der Zukunft des Kinos. Wien wie noch nie setzt als erstes (Sommerkino-)Festival auf den fruchtbaren Dialog zwischen analog und digital, zwischen auratischem Kinoerlebnis und weltweiter Vermittlung. Kino, das auf mächtigen Traditions-Fundamenten ruhend neugierig in die Zukunft blickt.
Augarten - Eingang Obere Augartenstraße/Castellezagasse
1020 Obere Augartenstraße/Castellezagasse
Tänzerinnen  Karolina Miernik

ImpulsTanz - Public Moves 2020

Von 9. Juli bis 30. August 2020 werden 296 Gratis-Workshops mit 90 DozentInnen an sieben öffentlichen Plätzen und Parks in der Stadt veranstaltet. Mit allem von African Dance mit Koffi Koko, Ballett mit Elizabeth Ward, Bollywood mit Jaskaran Anand über zeitgenössischen Tanz mit Joe Alegado, Flamenco mit Marco de Ana, Stepptanz mit Mani Obeya bis hin zu einem knallharten Workout mit Florentina Holzinger. Geeignet für alle Altersgruppen und jedes Level auf Abstand.
Wien

Elisabeth von Samsonow: Löss. Eine Frau in der Landschaft

Im "Eiszeitgang" im Hochparterre des NHM Wien.Fünf großformatige Performance-Fotografien stimmen auf die Beziehung zwischen Landschaft und Mensch ein. Eine weibliche Figur durchstreift eine großräumige Lösslandschaft, Symbol für das bedeutende chronologische Archiv der Geologen, Archäologen und Ökologen. Damit wird eine Idee des Seins erfasst, die von Deborah Bird Rose als ecological humanity bezeichnet worden ist.Elisabeth von Samsonow ist Künstlerin und Professorin an der Akademie der bildenden Künste in Wien.
Naturhistorisches Museum
1010 Burgring 7
Sitzgelegenheit (c) ZOOM.VP.AT

Film Festival 2020 auf dem Wiener Rathausplatz #soWIENie

Das Film Festival auf den Wiener Rathausplatz ist seit drei Jahrzehnten ein Markenzeichen der Bundeshauptstadt. Hunderttausende Menschen aus Wien und der ganzen Welt besuchen alljährlich den beliebten Event, um die einzigartige Mischung aus Kultur, Kulinarik und dem besonderen Flair der Stadt bei freiem Eintritt zu genießen. Doch dieses Jahr ist alles anders und das Film Festival so wie nie. Aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen für Veranstaltungen geht das Festival 2020 mit einem innovativen Konzept an den Start, das trotz Einhaltung aller nötigen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutze der Gesundheit einen entspannten und unterhaltsamen Kultur- und Kulinarikgenuss unter freiem Himmel möglich macht. Einlass: 2 Stunden vor Filmbeginn ausschließlich mit gültiger Reservierung!
Rathausplatz
1010 Rathausplatz 1

Sammlung mit Aussicht #5 - Österreichbild

9 Projekte aus 9 Bundesländern: Mit einer kleinen, feinen Auswahl an besonders interessanten Modellen aus der Sammlung des Architekturzentrum Wien schaffen wir ein architektonisches Österreich-Porträt. Als österreichisches Architekturmuseum verfügen wir über eine bundesweite Architektursammlung. In unserer Reihe "Sammlung mit Aussicht" präsentieren wir diesmal ein architektonisches Österreichbild, das das Bauschaffen in seiner regionalen Vielfalt von Nord bis Süd und von Ost bis West wiedergibt - vom Hotel bis zur Schule, von der Wohnanlage bis zum Sakralbau, vom Museum bis zum Stadtplatz. Die Sammlung ist bis zum Frühjahr 2020 im Hof zu sehen.
Az W Architekturzentrum Wien - MuseumsQuartier
1070 Museumsplatz 1
Picknick-Box (c) impacts

Genuss am Cobenzl

Picknick im Weinberg! Das Weingut Cobenzl und impacts Catering laden zum "Genuss am Cobenzl" mit nachhaltigen Picknick-Boxen voller österreichischer Delikatessen mitten in die Wiener Weinberge ein. Von Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen kann jetzt den ganzen Sommer lang mitten im Grünen geschlemmt werden. Mit viel Platz, noch mehr frischer Luft und natürlich den schönsten Sonnenuntergängen in ganz Wien!
Genuss am Cobenzl Picknick-Fläche
1190 Am Cobenzl 96

Clemens Maria Schreiner Schwarz auf weiß

Das beste Kabarettprogramm seit der Erfindung des Humors. Das kann man natürlich so nicht sagen. Aber oft genügt schon die Schlagzeile. Steht ja da. Schwarz auf Weiß. Wenn aber die Feder wirklich mächtiger ist als das Schwert warum beherrschten dann nicht Gänse das Mittelalter? Und was kann man überhaupt noch glauben? Die News sind fake, die Fakten alternativ und die schwärzesten Schafe tragen die weißesten Westen. Es braucht einen Abend, der Klarheit schafft. Jemanden, der die Dinge beim vollen Namen nennt: Clemens Maria Schreiner.
CasaNova Vienna
1010 Dorotheergasse 6-8
Plakat (c) Witzmann Rudolf

Menschen.Kosmopolitisch - Menschen und Mücken

Menschenbilder von Reisen inspiriert und Neuinterpretationen klassischer Meisterwerke!Beim Jour fixe am 16. Juli widmen sich die beiden Malerinnen Mechthild Brebera (La BreM) und Heidrun Karlic auf ganz unterschiedliche Weise dem Jahresthema Fokus:Mensch. Die Vernissage dieser ursprünglich für Mai angesetzten Ausstellung kann aufgrund des durch Corona verursachten Shutdown nun in geänderter Form nachgeholt werden. Lesung aus: Der Sonne eine Gasse. Eine Hommage an Berthold Janecek.
Cafe Club International - C.I.
1160 Payergasse 14
am Dach der Hauptbücherei (c) St. Balbach Art Produktion GmbH

Kino am Dach 2020

Über drei Monate hinweg werden Filme aus allen Genres gezeigt: international-preisgekrönte Neuheiten, österreichische Produktionen, Science-Fiction Blockbuster und romantische Filmklassiker. Beim höchstgelegenen und am längsten dauernden Freiluftkino der Stadt findet jede/jeder den passenden Film. Tickets sind heuer nur online erhältlich.
Bücherei Wien - Hauptbücherei
1070 Urban-Loritz-Platz 2A
Plakat (c) Theater am Spittelberg

Flohmarkt@TheateramSpittelberg - Mode, Accessoires, Alltagsobjekten + Secondhand

Einladung an alle, die gerne stöbern, genussvoll gustieren und auf Entdeckungstour gehen. Das Theater am Spittelberg verwandelt sich für zwei Tage in einen Hotspot der Mode, Accessoires, Alltagsobjekte und Secondhand-Schätze, die eigene Geschichten sowie von Trends erzählen und auf neuen Einsatz warten. So macht das Leben Spaß! Go Kult!
Theater am Spittelberg Sommerbühne
1070 Spittelberggasse 10