© Facebook / Kulisse Wien

Stefan Haider - Freifach: Herzensbildung

Wenn Ihre gegenwärtige Beziehung eine Ausbildung wäre – wofür würden Sie kämpfen? Für die Einführung der täglichen Turnstunde? Für mehr naturwissenschaftliche Versuche? Für mehr Autonomie? Oder doch für bessere Technik?! Braucht es wirklich die zweite lebende Fremdsprache oder reicht es, wenn wir uns auf Deutsch missverstehen? Sollten Vermögensbildung und Herzensbildung abwechselnd am Stundenplan stehen oder müssen wir uns für eines von beiden entscheiden? Und warum überhaupt dem Herzen folgen, wenn das Navi soviel präziser ist? Viele Fragen, eine Antwort: Ich weiß es noch nicht! Stefan Haider stellt in seinem neuen Soloprogramm die Frage nach dem Sinn des Wissens. Egal, ob für die Schule oder für das Leben - was denn überhaupt lernen? Und wofür? Was Hänschen nicht lernt, hätte Hans vielleicht sowieso nicht gebraucht! Zeit für Freifach: Herzensbildung! So wird Bildung wieder zum Wohlfühlthema.
Kulisse Wien
Rosensteingasse 39, 1170 Wien
© Facebook / WUK

SOLD OUT: Shantel & Bucovina Club Orkestar | WUK Wien

Shantel & Bucovina Club Orkestar AUSVERKAUFT! SHANTOLOGY 30 Jahre Club Guerilla TOUR 2018 Presented by Ticket Magazin Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr ▂▂▂▂▂▂ Shantel hat seine einzigartige Karriere in den 80ern gestartet. 80er? Da war doch was? Diese Musik, die gerne auf Themenpartys verhandelt wird… Nein, ganz anders! Die 80er sind hier die Chiffre für das, was alles zu diesem Zeitpunkt möglich war. Punk hatte den Mief des immer inhaltsleereren Glamrock und seine Stereotypen weggefegt und die Köpfe freigemacht. In den frühen 80ern hielt diese frische Brise noch an, bevor es mit dem kommerziellen Ausverkauf der DIY-Ideale sich wieder schloss, der Pop synthetisch wurde und die MTV-Culture übernahm. Einer, der das Spiel schon damals nicht mitmachen wollte, war ebenjener Shantel. Aktiv im Untergrund des Bauchnabels Deutschlands, Frankfurt am Main, betrieb er dort im heute ultra-hippen Bahnhofsviertel einen illegalen Underground-Club, in dem musikalisch alles möglich war und heftig experimentiert wurde. Hier traf sich eine international bunt gemischte Szene aus Kunststudenten, Bohemiens, Langzeitakademikern, jungen Musikern, Immigranten, Schwulen und Lesben und gestrandete Freaks aus aller Herren Länder. Im 3. Stock eines Gründerzeithauses gelegen, zog der Club mit seinem eklektische Ansatz Massen von ebenso abenteuerlustigen Nachtschwärmern und Clubgängern an wie das Licht die Motten. Der Andrang war so groß, dass die Schlange der Wartenden oft bis zum nächsten Häuserblock reichte. Und das, obwohl das Bahnhofsviertel auf Platz eins der deutschen Kriminalitätsstatistik lag. Shantels Devise war: „Vorwärts in alle Richtungen, lasst uns experimentieren und demonstrieren.“ Eine Demo gab es in der Demo-Hauptstadt Deutschlands jeden Samstag. Sounds des Widerstandes und der Vielfalt schallten aus den Lautsprecherwagen: Roots-, Dub-Reggae und Arab-Pop. Dub-Reggae, ein Musikstil, der Shantel sehr beeinflussen sollte, brasilianische Musik, Oriental- und Arab-Pop ebenso. Aber wollen wir hier Stil-Erbsen zählen? Wichtig ist doch viel mehr das, was sich für Shantel aus der Rezeption verschiedenster musikalischer Genres ergab. Er realisierte, dass wann immer ein neuer Stil seine Nase zeigte, er früher oder später statisch wurde und damit langweilig. Man nehme nur das Beispiel Techno – kaum einer weiß heute, dass Frankfurt am Main die Geburtsstube dessen deutscher Ausformung war. Aber auch Techno war nur bedingt Shantels Ding. Also selber machen, was Neues anfangen, wieder und wieder und wieder. Ab 1986 sahen wir Shantel mit einem griechisch-türkischen Underground-Projekt auf der Bühne. Sie spielten für die griechisch-türkischen Communities in ganz Deutschland den damals schwer angesagten griechischen Outlaw-Blues Rembetiko, und Shantel lieferte die Beats dazu. In seinem Bahnhofsviertel-Club Lissania Essay drehte Shantel die Turntables und mixte Rhythmen sowie Soundfetzen aus dem Sampler dazu. Nordafrika, Brasilien, Jamaika, Elektrobeats, Trip Hop und Jazz in the mix. Ein Song, eine Struktur, ein Rhythmus erreichte die Tanzenden so intensiv, dass ihre Arme hochgingen und die Kehlen Glücksgeheul ausstießen – das war der Ansporn, diesen Moment zu verlängern und das Spaceship Lissania zum Abheben zu bringen. Und bis heute ist es nicht gelandet, denn bis zum heutigen Tag gibt es nicht ein Konzert, nicht eine DJ-Session, die nicht von dem Gefühl befeuert waren, alles zu geben, mit dem Publikum zu verschmelzen und Glückseligkeit in die Gesichter zu zaubern. Kaum einer versteht den Dancefloor besser und findet intuitiv immer die richtige Antwort als Shantel – egal ob mit seinem Bucovina Club Orkestar oder ganz alleine als DJ. Das Lissania und später der Bucovina Club waren einige der sehr raren Gelegenheiten, bei denen sich unterschiedliche Szenen und Altersgruppen trafen. Sie verband eines: Sie waren neugierig und bereit, sich unerhörten Klängen hinzugeben. Und Shantel war es wichtig, neue Ideen, Verrücktes, Unbekanntes via Musik in diese verkrustete Stadt zu tragen: Ideen, Visionen, die ganz woanders herkamen - Paris, Thessaloniki, Tel Aviv, Istanbul. Kurz gesagt Shantel und die Szene, die sich um ihn formierte, war kosmopolitisch und am Austausch interessiert. Er war als einer der deutschen Pioniere des sogenannten Freestyle-Clubbing bald weltweit gefragt, spielte an der Seite von MC Solaar, Kruder & Dorfmeister, Gilles Peterson, Massive Attack, Björk und Howie B. Doch war ihm das genug? Er stellte irgendwann fest, dass auch diese Szene dabei war, sich zu verkrusten bzw. leerzulaufen. Auf einer K7-Labelnacht im New Yorker Limelight Club ließ er frenetische Blechmusik südosteuropäischer Hochzeiten aus den Boxen knallen, was auf dem Tanzboden zu Verwirrung führte. Shantel wäre nicht Shantel, wenn er nicht versucht hätte, diese Situation zu retten und - die Platte noch einmal von vorne zu spielen. Langsam sahen die Partygänger ein, dass sie keine andere Kost serviert bekämen und ließen sich treiben. Schlussendlich: Stampede auf der Tanzfläche. Shantel entschied sich, auf eine große Reise in seine eigene Familiengeschichte zu gehen, die ihn in die Bucovina, Grenzland zwischen Ukraine und Rumänien brachte. Dort fand er die Musik, die tief in seiner eigenen DNA schlummerte und begann mit ihr zu experimentieren, ging mit den Großen des Genre ins Studio, um seine Vision von einem zeitgenössischen paneuropäischen Sound zu kreieren. Das Schauspiel Frankfurt gab diesem neuen Sound, der sich wie ein Lauffeuer um die ganze Welt verbreitete, eine Bühne. Dass gerade Frankfurt den perfekten Spielboden für seinen Bucovina Club abgab, ist sicher kein Wunder, denn der Hotspot am Main war und ist seit vielen Jahrzehnten die multinationale Metropole der Republik. Interkulturelles Leben und Arbeiten ist hier mit allen Brüchen, Verwerfungen und Schwierigkeiten längst zum prägenden Aspekt des Alltags geworden. Aber auch hier und jetzt bleibt Shantel nicht stehen und räumt mit dem großen Missverständnis auf, er sei der „König des Balkan-Pop“ und er wolle es gar sein, was er in einem Interview mit der BBC anlässlich der Verleihung des BBC-Worldmusic-Awards klarstellte: „Ich habe mit dieser Balkanmusik und diesem Hype eigentlich nichts am Hut. Mir ging es um meine Selbstverwirklichung als Musiker, als Künstler. Deshalb interessieren mich viele Sounds, nicht nur der des Balkans.“ Mit diesem kreativen Ansatz ist Shantel das hörbare Gesicht eines anderen Deutschlands, ist er doch der erste, der der hiesigen Popkultur einen kosmopolitischen Sound einimpfte. Bei ihm ist Migration hör- und tanzbar. Musikalische Preziosen aus Südosteuropa, dem nahen Osten oder vom Mittelmeer erscheinen in einem neuen, vielschichtigen Kontext, damit wird auch die Kultur, aus der sie entstammen, intuitiv erfahrbar. Seine Methode ist kulturelles Mixing und Sampling: Dinge aus dem Zusammenhang reißen und in einen neuen überführen. Clubkultur als Konzept, das sich permanent weiterentwickelt und nicht als Museum, in dem das ewig Gleiche repetiert wird – wie in Berlin, wo tausende von Touristen vor dem Berghain warten, um das Vorhersehbare erleben zu dürfen. Nun schlägt Shantel mit 30 Jahre Club Guerilla ein neues Kapitel seiner never ending Tour unter dem Motto „Shantology // 30 Years of Club Guerilla“ auf. Der Disko Partizane liebt es spannend und bleibt für Überraschungen gut.
WUK
Währinger Straße 59, 1090 Wien
© Facebook / Das Werk Wien

Hysterie // Psychologie Party

HYSTERIE // PSYCHOLOGIE PARTY Nachdem das Semester schon im vollen Gange ist und unsere Semester Opening Party ein voller Erfolg war, geht die Party in die zweite Runde. Die Studienvertretung KRIPS der psychologischen Fakultät der Universität Wien lädt für den guten Zweck zum Tanzen, Feiern und Trinken ein! LINE-UP // ANEMONA (Turbo Projects) INOU KI ENDO (Struma+Iodine) MISONICA (Noods Radio, Femdex) GRACE SHELLA (female:pressure) POLYXENE (Kosmo Kinetico) WELIA (Sama Recordings) TANZ FÜR DEN GUTEN ZWECK MIT UNS Der Erlös unserer letzten Party (500€) ging an den Naturschutzbund! Auch dieses Mal spenden wir unsere Einnahmen. Die Einnahmen gehen an lokale und internationale Vereine, die sich für Frauenrechte einsetzen. AWARENESS: Wir wollen eine Party, auf der wir gemeinsam bewusst und solidarisch feiern können. Wir wollen einen Raum öffnen und Begegungen ermöglichen. Weshalb wir klar sagen: Kein Platz für Sexismus, Rassismus, Homophobie oder sonstiges diskriminierendes Verhalten. Es wird Awareness Personen sowie eine Awareness Nummer geben, an die ihr euch wenden könnt, falls euch etwas nicht passt oder ihr euch aufgrund einer Person oder Situation unwohl fühlt. Gebt aufeinander acht und sprecht uns an, wenn ihr Hilfe braucht. SPECIALS: Gewinnspiel (4x2 Freikarten) Punschstand (powered by FOOTPRINT-Betreuung, Freiraum & Integration für Betroffene von Frauenhandel, alle Einnahmen gehen direkt an diese Wiener Organisation) EINTRITT (Abendkassa) 5€ < 01:00 < 7€ Da der gesamte Erlös gespendet wird, seid ihr auch herzlich eingeladen, mehr beizusteuern. * Hysterie (von altgriechisch ὑστέρα hystéra, deutsch ‚Gebärmutter‘)
Das Werk Wien
Spittelauer Lände 12, Stadtbahnbogen 331, 1090 Wien
© Facebook / Dachboden im 25hours Hotel beim MuseumsQuartier

Thirsty Thursday / hosted by Mirtillo und Kaluko

thirsty thursday… why? Because no good story ever started with eating a salad. let's have another 1, 2, 3, 4, 5, 10 drinks. party time, excellent. It's Thursday and you're thirsty! Wir starten für jeden Donnerstag am Dachboden im 25hours Hotel beim MuseumsQuartier einen neuen Erlebnis-Afterwork mit vielen Überraschungen von verschiedenen Spirit Brands, dieses mal mit Mirtillo und Kaluko
Dachboden im 25hours Hotel beim MuseumsQuartier
Lerchenfelderstraße 1-3, 1070 Wien
© Facebook / ARGEkultur Salzburg

Gunkl „Zwischen Ist und Soll - Menschsein halt"

Der Philosoph unter den Kabarettisten und „Experte für eh alles“ ist mit seinem 12. Soloprogramm unterwegs: "Zwischen Ist und Soll - Menschsein halt". Gunkl hält sich nicht mit Schenkelklopfern auf, sondern wendet sich mit der unbändigen Lust am Denken den großen, entscheidenden Fragen zu. Horizonterweiterung auf äußerst unterhaltsame Weise, hochgeschätzt von Publikum und Kritik im ganzen deutschsprachigen Raum, die einlädt, sich in einer Gedankenwelt zu verlieren, in der alles erlaubt ist, was Gunkl nicht verboten hat. Mehr Infos: https://www.argekultur.at/Event/14739/gunkl
ARGEkultur Salzburg
Ulrike-Gschwandtner-Str. 5, 5020 Salzburg

Retro war gestern x Club Schwarzenberg

RETRO WAR GESTERN. Dein Donnerstags Wohnzimmer feiert nonstop weiter mit euch. ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ✘ Music. TRASH - HOUSE - HIP HOP #DJSASH | Innsbruck ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ✘ Admission. € 12,- ✘ Don‘t be cheap - be smart! Poste #RETROWARGESTERN = 8€ bis 00:00 Uhr ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ✘ V.I.P. Tische & Galerie Reservierungen vip@clubschwarzenberg.at WhatsApp: +436644377144 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ CLUB SCHWARZENBERG Schwarzenbergplatz 7 I 1030 Wien Straßenbahnstation 71, „Am Heumarkt“ www.clubschwarzenberg.at Instagram: @clubschwarzenberg
Club Schwarzenberg
Schwarzenbergplatz 7, 1030 Wien
© Facebook /

Soldout // Jugo Ürdens - YUGO live // Wien

Beat the Fish präsentiert Jugo Ürdens Support: EINFACHSO Official Show ist ausverkauft, es gibt keine Tickets an der Abendkassa! ▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂ YUGO live ► Jugo Ürdens ◄ Support: EINFACHSO Official 13.12.2018, Fluc Wien ▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂ Supported by: The Message VOLUME.at ▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂ Wir möchten uns hiermit auch von jeglicher Gewalt gegen Fische distanzieren.

Veranstaltungslink
© Facebook / The Loft

Schmelz Beer Pong Championships

Schmelz Beer Pong Championships 16 Teams 1 Champion!!! Die Schmelz ermittelt wieder die unter Alkoholeinfluss stärksten Präzisionsathleten: Anmeldung per fb Nachricht: schickt uns einfach euren Teamnamen!!! Regeln: Standard (bzw. können sich die beiden kontrahierenten Teams vor Ort einigen) Modus: k.o. Nenngeld 10 €/ Team Preise: zu gewinnen gibt es was !!!!! angemeldete Teams: 1) Chicken Dinner!!! 2) Pierbong 3) Pong und Ping 4) geschmolzenen Flos 5) "FZ, das L steht für Lauch" 6) Isi going 4 eva 7) It‘s coming home 8) Mia Khalifa 9) hopsende hoden 10) beer4cups 11) Mahatma GönnDir 12) KoBeer Bryant & LePong 13) Weihnachtsmann & Co 14) Splash Brothers 15) The Eshers 16) Delfinreiter
The Loft
Lerchenfeldergürtel 37, 1160 Wien
© Facebook / B72

Radiants + Carl Otter

Liebe Leute, Girls and Boys! Wir wollen mit euch feiern, und zwar gleich mehrere Dinge: Unsere erste Live-Show seit über einem Jahr und die erste seit 6 Jahren im B72, den Release unseres ersten Musikvideos "Kindness" und das 10-jährige Bestehen unserer kleinen Truppe. Richtig gehört! 10 Jahre! Für uns klingt das unglaublich. Im Herbst 2008, damals als 12-Jährige, haben wir uns zum ersten Mal im Keller getroffen und gemeinsam Musik gemacht. Was daraus entstanden ist, sind mit The Queue und Radiants nicht nur zwei musikalische Projekte, in denen wir uns kreativ ausleben konnten, sondern auch eine enge Freundschaft. Das wollen wir mit euch am 13. 12. im B72 feiern, und zwar gemeinsam mit den Special Guests Carl Otter und DJ Noise! VVK 8 € / AK 10 € Timetable TBA Special Guest: CARL OTTER Einfühlsamer, österreichischer Trauer-Britpop gefüllt mit Selbstironie, gespritzt mit catchy rhythms, einem Hauch von melodiösen Rachegelüsten und süßer Singer-Songwriterinnen-Liebe sind das Geheimrezept des Soundes von Carl Otter. Klingt interressant? Ist es, und live dazu auch noch schön anzuhören.
B72
Hernalser Gürtelbogen 72-73, 1080 Wien
© Facebook / SASS Music Club GmbH.

Donnerstag Nacht x R* | Philipp Lichtblau - Lobert

Philipp Lichtblau / MOVIN' Lobert / Roovestar - Beim Event Zusagen: 2€ > 01:00 > 5€ Studenten: 2€ Regulär: 10€
SASS Music Club GmbH.
Karlsplatz 1, 1010 Wien
© Facebook / Planet TT Bank Austria Halle im Gasometer

Within Temptation, Beyond The Black - Gasometer, Vienna

Zeitplan: Einlass: 19.00 Uhr Beyond The Black: 19.55 Uhr Within Temptation: 21.00 Uhr Viel Spaß! *** Within Temptation Beyond the Black *** WITHIN TEMPTATION ANNOUNCE HEADLINE TOUR The band returns to the stage after long touring break Within Temptation are delighted to reveal plans for their Autumn 2018 European/UK headline tour. Intended to kick off the band's next album campaign, the tour will take them to 33 cities in 18 countries. More details of the new album will be announced at a later date. This run of dates ends the longest break the band has ever taken from touring. Lead singer Sharon den Adel explains, “When our last tour finished, I was having a rough time. I realized I needed take some time out with my family to deal with things and to rediscover myself. It took much longer than expected, but 2 years on, things have changed for the better. I created my solo album (“My Indigo”) which helped me deal with my issues. And afterwards I suddenly found myself with an aching hunger again for more heavy, epic music. Then the music started to come by itself. I knew for sure that our seventh album was coming after all. So here we are... presenting our seventh tour and luckily it’s not going to take so long anymore because we are all more than impatient to get out there again!” An exclusive presale for tickets starts now on Within Temptation’s website at www.within-temptation.com. Fans can access the presale by joining the band’s new complimentary fanclub, with other cool perks to come! General sales will start on November 24th. Watch out for special Packages including T Shirts and many more... *** Tickets ab 24.11.2017, 10 Uhr bei www.musicticket.com www.oeticket.com in jeder Bank Austria (Ermäßigung für Ticketing-Kunden) sowie unter ticketing.bankaustria.at. Ermäßigte Tickets für 14-19 Jährige sind bei JugendTicket im oeticket Center Halle E + G im MuseumsQuartier gegen Vorlage eines Ausweises erhältlich.
Planet TT Bank Austria Halle im Gasometer
Guglgasse 8, 1110 Wien Wien
© Facebook / Greisslerei 8

Plus Size Blogger Flohmarkt ab Grösse 40

Wir freuen uns dem 1. #PLUSSIZE #Flohmarkt Raum geben zu dürfen ;-) Organisatorin ist: MS-Curvylicious Hallo Ladies, unsere Kleiderschränke quellen über und wir brauchen Platz für Neues. Aus diesem Grund veranstalten wir einen Flohmarkt für kurvige Frauen ab Größe 40 bis hinzu Größe 54. Von T-Shirt, Pulli bis hinzu Röcken, Jeans, Kleidern, Schuhen und diversen Accessoires wird sicher jede fündig werden. Der Bloggerflohmarkt findet am Donnerstag, dem 13.12. 2018 zwischen 17-20 Uhr in der Greisslerei8 statt. Mit dabei sind: Curvy Costina Miss Anna Stomosis Aylinn Heredia Cityblog4u bzw. bri_stylevienna MS-Curvylicious Kurven & Kanten - Plus Size Fashion- & Lifestyle Blog Real Better Me - CurvyJazz Ina Holub Welcome Drinks, chillige Musik und kleine Snacks erwarten euch :-) Wir freuen uns auf euch! https://www.facebook.com/events/349834412250930/
Greisslerei 8
Laudongasse 46, 1080 Wien
© Facebook / Cabaret Fledermaus

Cool for Cats: Wienyrd Spinnyrd Live!

Wötpremier: Southern Rock aus Wean! Rock, Blues und Rock ´n´ Roll mit weana Textn Tialn uma Neine Ofong umara hoiwa Zehne EINTRITT FREI!
Cabaret Fledermaus
Spiegelgasse 2, 1010 Wien
© Facebook / Camera Club

Grätzlsound X STRAWANZA - Grätzl-Strawanzen

▲▼ Zwei Wiener Kollektive schließen sich auf leiwand zusammen um euren Donnerstagabend zu einem DonnerstagFEIERabend zu machen: ▲▼ Grätzl-Strawanzen ▲▼ Wenn's draußen kalt und dunkel ist, sorgen die Mädels und Burschen von Grätzlsound und STRAWANZA in Rotation für warme Klänge von Disco, House bis Techno - Die Tanzfläche wird bei Schneelage nicht nur nicht geräumt, sondern von euch zum Aneinanderkuscheln voll gemacht! ▲▼ Start: 13.12.18, 19:00 Uhr, Camera Club, Neubaugasse 2, 1070 Wien ▲▼ Eintritt frei
Camera Club
Neubaugasse 2, 1070 Wien
© Facebook / Schwelle Wien

Bind and Play

An diesem Abend stellen wir euch den Spielplatz Schwelle Wien zur Verfügung. Wir schaffen Zeit und Raum, um Freude zu erleben, sich tiefen Begegnungen hinzugeben, für regen Austausch, für liebevolle und/oder schmerzhafte Augenblicke, fesselnde Momente oder wonach euch gerade ist. Die Schwelle steht zum freien Spielen zur Verfügung. Erfahrene Seilkünstler stehen mit Rat und Tat zur Seite. Alles kann, nichts muss. Termin: Jeden zweiten Donnerstag im Monat / ab 20:00 Uhr in der Schwelle Wien, Tellgasse 25 , 1150 Wien Unkostenbeitrag: pro Person EUR 10,- Schwelle-Mitglieder haben freien Eintritt Foto by Tom Hoffmann
Schwelle Wien
Tellgasse 25, 1150 Wien
© Facebook / Orpheum Wien

Nadja Maleh – Best-Of Kabarett

Tickets: €23,- In ihrem „BEST-OF Kabarett“ gibt Nadja Maleh kabarettistische und musikalische Highlights all ihrer preisgekrönten Soloprogramme zum Besten. „Ich bin viele, und die wollen alle raus!“ lautet ihr Motto. Alle ihre Figuren sind schräg, allein durch sprachliche und mimische Überspitzung. Ganz ohne Kostümwechsel gelingt es ihr, das Publikum in Bann zu halten. Manche mögen sie besonders, wenn sie singt! An diesem besonderen Abend steht sie mit ihrem Gitarristen Bernd Alfanz auf der Bühne! Eine saukomische Typenparade mit intelligenter Tiefenschärfe! „Nadja Maleh bedeutet erstens: eine intelligente, vielseitige und witzige Kabarettistin auf der Bühne! Zweitens: Sehenswert von der ersten bis zur letzten Sekunde! Nadja Maleh bedeutet drittens: intelligente Texte, eine gute Mischung an Pointen, sorgfältig und genau gezeichnete Figuren! Und diese Stimme, … die singende, muss man auch unbedingt gehört haben! “ (Klein & Kunst Onlein)
Orpheum Wien
Steigenteschgasse 94 b, 1220 Wien
© Facebook / Weberknecht

OUT of SPACE hosted by C³/ Crispy Chaos Crew

every Thursday: OUT of SPACE | Psytrance Club @ Weberknecht LINE UP 13.12.2018 hosted by C³ - Crispy Chaos Crew ► Sebi Sebananda (Independent) https://soundcloud.com/sebananda ► Dezibel Music (Crispy Chaos Crew) http://www.soundcloud.com/dezibel ► DJane Lenya (Crispy Chaos Crew) https://soundcloud.com/djanelenya ► Arsenic (Crispy Chaos Crew) https://soundcloud.com/arsenic_c3 SHOPS ► Bandha - backpacks, bags and accessoires | upcycled & handmade with love ► Barön Brazy - T-Shirt Unikate | Experimentelle Druckverfahren Entry: 6€ > 8€ Birthday Package: Free Entry for 5 people
Weberknecht
Lerchenfeldergürtel 49, 1160 Wien
© Facebook / U4 Vienna

Pharmafest ~ U4 ~ 13.12.

Liebe Partygäste, es ist wieder soweit! Das beliebte Pharmafest geht in die nächste Runde! In einer neuen Location feiern wir wieder gemeinsam bis zum Morgengrauen. Wir freuen uns auf euch ;) ▶︎ Location: U4 (Schönbrunnerstraße 222-228, 1120 Vienna - U4 "Meidling Hauptstraße") ▶︎ Datum: Donnerstag, 13. Dezember 2018 ab 22:00 ▶︎ DJ's: Christoph Wiesner (BEHAVE, XJAM, TuesdayClub etc.) Sam Mogly & Daniel FunkFood (HipHopJam etc.) ▶︎ Getränkespecials ▶︎ Abendkassa: 5€ ▶︎ Veranstalter: Studienvertretung Pharmazie Wien & AFÖP Voraussetzung für die Teilnahme: 18 Jahre und Feierlaune! Grafikdesign: Reinhard Gründler
U4 Vienna
Schönbrunner Straße 222, 1120 Wien

SEX GURU Kabarett - fröhlichere Weihnachten für sie und ihn!

"All I want for Christmas is you" - das wußte schon Mariah Carey. Aber wie schenkt man sich selber? - aufgebrezelt bis zum geht-nicht-mehr? - dezent dekoriert? - oder etwa völlig unverpackt? Und vor allem: Wie bringt man den/die PartnerIn oder den/die Traummann/frau dazu, das Geschenk auch anzunehmen, und zwar sofort?? Die verblüffende Antworten auf diese lichterloh brennende Fragen und viele mehr gibt es in dieser „rasend witzigen“ (*****Grazia, London) Kabarett/Therapie-Vorstellung vom „Lustigsten Sex Guru der Welt“ (*****TimeOut, London), Wolfgang Weinberger. Dazu geballter Input von all den anderen Sexperten im Publikum! Diesmal auf Deutsch. ‚RASEND WITZIG‘ GRAZIA Magazin, London ***** ‘EINEINHALB STUNDEN LACHEN, STAUNEN UND ENTDECKEN‘ The Times, London ***** ’90 MINUTEN LUSTig’ The Guardian, London ***** ‘DER LUSTIGSTE SEX GURU DER WELT’ Time Out London ***** ‘EINE ÜBERDOSIS AN LACH-MEDIZIN’ Kronen-Zeitung *****
Eden Bar
Liliengasse 2, 1010 Wien
© Facebook / STROM

Ausverkauft: Lance Butters · Angst Tour 2018 · München

Einlass: 20:00 Uhr präsentiert von 16BARS.DE, BACKSPIN, DIFFUS Magazin, JUICE Magazin und LANDSTREICHER BOOKING LANCE BUTTERS “ANGST” Nicht selten heißt es bei Rappern, dass sie eine düstere Platte gemacht hätten –und dann? Wieder nur der ewiggleiche Einheitsbrei aus pseudo-melodramatischen Beats und pathosgeschwängerten Befindlichkeitstexten. WerLance Butters kennt, der weiß, dass dasnichtseine Sache ist. Sein zweites Album »ANGST« ist wirklich dunkler Scheiß. Ein Album, das einen runterzieht wie tonnenschweres Blei. Ein Album voll Negativität. Warum? Weil Lance sie in sich trägt. Weil er kaputt ist. Weil er an allem zweifelt. Weil er am Arsch ist. »›BLAOW‹war die Wohnung, für euch alles so wie gewohnt / und jetzt sehen sie meinen Keller, er ist kahl und vermodert«, rappt Lance Butters im Song »Keller«–und macht damit unmissverständlich klar: Sein zweites Soloalbum »ANGST«führt den Hörer eine Etage tiefer. Dorthin, wo es kalt, leer, dunkel und ungemütlich ist. An einen Ort, an dem eigentlich keiner sein will. Nicht mal Lance selbst. Aber was willst du machen, wenn trotz tausendfach verkauften Platten, Platz 2 inden Charts, ausverkauften Tourneen undall dieser doch relevanten Zahlen einfach alles scheiße ist? Wenn du deinen eigenen Film fährst und mit jeder EP, jedem Album und jedem Song straight dein Ding durchziehst und eine lupenreine Legacy vorzuweisen hast? Wenn keiner das wirklich checkt und du trotzdem nicht oben mitspielst, sondern bis zum Hals in Schulden steckst? Wenn du dich mit Freunden überwirfst? Wenn das, was du mal so geliebt und wofür du so gebrannt hast, sich in das genaue Gegenteil gewandelt? Wenn die letzten sechs Jahre unterm Strich einfach ein Witz waren und du dich mehr als einmal fragst, wofür du den ganzen Scheiß eigentlich noch machst? Man hört »ANGST«diesen Abfuck und die Verbitterung aufjedem der 14 Songs an. Anjeder Zeile, jedem Wort und jedem Ton. Ja, da sind immer noch die abfälligen Bemerkungen über die Rap-Konkurrenz und deren peinliches Promo-Gehabe. Die Einfalls-und Identitätslosigkeit und die daraus resultierende Abziehbildchen-Mentalität der Copy Cats, deren Songs man schon nach wenigen Sekunden anhört, wen sie gerade wiederum hören, um diese einfältige Erfolgsformel schamlos für ihreneigenen Vorteil zu adaptieren. Aber das sind nur Randnotizen und im Vorbeigehen gedrückte Sprüche;nicht mehr als hämische Halbsätze. Lance hat keinen Bock mehr auf den »Kuchen«, nicht mal auf einen Teil oder Krümel davon. Sollen die anderen doch ihre kaputten Egos gegeneinander aufbringen. Lance hat damit nichts zu tun und will das auch gar nichtmehr. Er hat richtige Probleme! Das Schlimme ist: Man hätte das wissen können. Zwischen all den arroganten Battle-Zeilen schwang immer schon im Subtext auch eine Ahnung der eigenen Kaputtheit mit –aber was auf »ANGST« passiert, ist dagegen wirklich schwere Kost. Schon wenn in »Wake Up Fuck Up« der Biggie-Vocalcut »I know how it feel to wake up fucked up«über einen reduzierten Beat aus knarzendenBässenund magenmassierendenKickdrums poltert, weiß man, wie Lanceseveryday struggle gerade aussieht: Handy auf Flugmodus, kiffen, schlafen, kiffen, Menschen meiden –von Montag bis Sonntag kein Bock und dann wieder von vorne. Negativität als Zuflucht bis einem alles egal ist. Nur verständlich, dass daraus Songs wie »So Schön«entstehen –eine resignierte Retrospektive auf Zeiten, in denen die Realität Lance die Scheiße aus dem Leib geprügelt hat. Auch »Mag Sein« ist so schonungslos ehrlich und persönlich, dass es einem die Kehle zuschnürt, während »Wald« Resignation als letzte Rettung sieht. Schonmöglich, dass auch mal etwas Gutes passiert, aber selbst daran findet Lance immer noch einen Fehler –ständig im Clinch mit seinem größten Feind: sich selbst. Auch musikalisch ist »ANGST«durch und durch eine düstere Angelegenheit: Übersteuerte Bässe, runtergepitchte Pianoläufe und stotternde Snares laufen zu kaltklaustrophobischen Klangcollagen zusammen. Verantwortlich dafür ist Ahzumjot, der das Album in Gänze produziert hat. Dass erund Lance Butters harmonieren, haben sie vor gut zwei Jahren schon mit ihrer gemeinsamen »Die Welle«-EP bewiesen. Aber Ahzumjot fungierte für »ANGST« nicht einfach nur als Produzent und Dienstleister, sondern vor allem auch als Freund. Wohlgemerkt als einer, der schon da war, bevor daraus auch ein Business gewordenist. Einer, der zuhört, berät und auch mal sagt, wenn Dinge schieflaufen. Gemeinsam haben die beiden mit »ANGST« so eine Platte gemacht, die einen anderen Lance zeigt. Einen, der nicht mehr wie auf »selfish«klingt. Wieso auch? Lance Butters hat noch nie gemacht, was andere von ihm verlangt haben. Und die Dinge ändern sich nun mal. Warum von Girls, Kush und Cash erzählen, wenn man das a) auf zig EPs und Alben schon zur Perfektion getrieben hat und b) das eigene Leben gerade ganz anders aussieht? »Ichwerde nie erzählen, wie ich heiße oder wo ich wohne«, sagt Lance Butters. »Aber ich will die Maske so weit fallen lassen, dass du immer noch nicht erkennst, wer darunter steckt, aber trotzdem checkst, dass dahinter jemand ist, der eine Message hat. Ich will Sachen von mir preisgeben, ohne mich selbst zu verraten. Weil ich denke, dass ich Dinge in mir trage, die viele andere verstehen und genau so sehen.«
STROM
Lindwurmstr. 88, 80337 München

Schmelz Xmas Fest

Schmelz Xmas Fest oben: DJ Berlü (90´s, Hiphop, Pop&rock) mitte: Beer Pong Turnier (max. 16 Teams) Anmeldung: schick uns eine Nachricht auf fb mit eurem Teamname (10 €/Team a´2 Personen) unten: Clemotone & Clemens Sperl (house, electro, Party mashup)
The Loft
Lerchenfeldergürtel 37, 1160 Wien
© Facebook / Thalia Österreich (Landstraßer Hauptstraße 2A, Wien)

Winterwunder und Weihnachtskarten mit Ulrike Schrimpf!

Winterwunder und Weihnachtskarten! Lesung mit Ulrike Schrimpf und Gestaltung von Weihnachtskarten für Kinder. Was würden wir zu Weihnachten gerne den Menschen schreiben, die wir mögen? Die Autorin Ulrike Schrimpf liest aus dem von ihr herausgegebenen Buch „Winter. Das große Lesebuch für die ganze Familie" und gestaltet gemeinsam mit den Kindern Weihnachtskarten, die sie mit Weihnachtswünschen und -grüßen beschreiben, bekleben und bemalen können. Kinder jeden Alters, mit Eltern oder ohne, sind herzlich willkommen! Eintritt frei! Anmeldung erwünscht bei: veranstaltungen.w3@thalia.at
Thalia Österreich (Landstraßer Hauptstraße 2A, Wien)
Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien
© Facebook / Das Werk Wien

Kid Simius Live // Werk Wien

Beat the Fish & Powerline Agency präsentieren ► KID SIMIUS live ◄ Support: KILNAMANA Tickets >>> http://bit.ly/kidsvie18 13.12.2018, Werk Wien ***VERLEGT***Tickets behalten ihre Gültigkeit* ▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂ Tickets_http://bit.ly/kidsvie18 www.musicticket.at www.oeticket.com Ermäßigte Tickets für 14-19 Jährige sind bei JugendTicket im oeticket Center Halle E + G im MuseumsQuartier gegen Vorlage eines Ausweises erhältlich. ▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂ Supported by: The Message VOLUME.at ▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂ Wir möchten uns hiermit auch von jeglicher Gewalt gegen Fische distanzieren.
Das Werk Wien
Spittelauer Lände 12, Stadtbahnbogen 331, 1090 Wien
© Facebook / Praterdome Wien

Shot Night

GIVE ME A SHOT TONIGHT GIVE ME A MOMENT __________________________________________ Jeder Shot 1,- EURO * Tequila Gold Trojka Shots Jägermeister Sambuca Molinari Klopfer __________________________________________ LA VIE - Mixed Music Ab 22 Uhr – ab 18 Jahren Eintritt bis 23 Uhr 5 EUR danach 8 EUR + 2 EUR Mindestverzehr Gästeliste 2 EUR + 2 EUR Mindestverzehr __________________________________________ Like uns | facebook.com/praterdome Folge uns | instagram.com/praterdomevienna VIP-Lounges | vip@praterdome.at More Infos | www.praterdome.at *Aktion gültig bis 2 Uhr!
Praterdome Wien
Riesenradplatz 7, 1020 Wien
© Facebook /

SPIELERPASS Weihnachtsclub

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ► DIE WEIHNACHTSFEIER FÜR ALLE ◄ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Bei kostenlosem Eintritt laden wir dich und deine Freunde in Österreichs größte Diskothek ein um gemeinsam ein unvergessliches Weihnachtsfest zu erleben. ► FREE Party-Accessoires ► FREIER EINTRITT ► GRATIS PIZZA für die ersten 250 Gäste ► FREE SOFT-DRINKS ► LIVE-ACTS (u.a. Circus Pikard, Peter Sax, u.v.m.) ► OFFIZIELLE SPIELERPASS CUP VIDEO-PREMIERE ► XXL 30Sec. Challenge by SportsEdition.at ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ► HEADLINER: Global Deejays ◄ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Österreichs erfolgreichstes Dance-Duo. Mit ihrem Hit "Sound of San Francisco" haben sie nicht nur für einen Ohrwurm gesorgt, sondern auch international für mächtig Furore gesorgt. ♥ ▲ ♥ ▲ ♥ ▲ ♥ ▲ ♥ ▲ ♥ ▲ ♥ ▲ ♥ ▲ ♥ ▲ Confirmed Acts: ► RAHMENPROGRAMM ♫ ▲ Akrobatik-Show by Circus Pikard Die Zirkusfamilie aus Niederösterreich wird dich mit einer fabelhaften Mischung aus Artistik, Comedy, Tanz und Akrobatik begeistern. ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ▲ Zauber-Show by Magic Jano Velasco Fariñas Der spanische Bundesliga Profi des SV Mattersburg wird die Gäste ausnahmsweise mal abseits des grünen Rasens mit seinen Tricks verzaubern. ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ▲ MC-Performance by 2:tages:bart Das Linzer Duo steht für Qualität, Stimmung und Unterhaltung auf höchstem Niveau. Nicht umsonst, sind sie das meist gebuchte MC-Duo des Landes. ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ▲ Saxophon by PETER SAX Der Niederösterreicher wird mit seinem Saxophon den Prater Dome so richtig verzaubern. ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ▲ DJ-Line Up ♪♪♪ Ganz im Zeichen des Miteinanders wird das DJ-Line Up aus etablierten und renommierten DJs mit und ohne Beeinträchtigungen bestehen. ► Sergio Manoel Flores ◘ Brandnite TV International ◘ Defected Records ► Flip Capella ◘ ENERGY CLUB FILES ◘ Praterdome Wien ► James Illusion ◘ BEATPATROL FESTIVAL ► DjTy official ◘ Eventstage Krems ► DJ SLG ◘ Firefly Club Founder ◘ FK Austria Wien Special Needs Team ▲ LIVE ON STAGE ♪♪♪ ► Futurelove Sibanda & Katarina Lugavac ► Jugend am Werk-Special Dance Crew ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ► WEITERE ACTS FOLGEN ◄ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ → Einlass: 18 Uhr → Beginn: 18.30 Uhr → Moderation: Slavik Wolfgang → Stadionsprecher von FK Austria Wien

Veranstaltungslink
© Facebook / The Loft

Wohnzimmer [minimal] Session w/ Siili (Grätzlsound)

// Siili (Grätzlsound) Siili - im echten Leben Oliver - ist trotz dem finnischen Nickname sowas wie ein echter Wiener. Von seinen Eltern musikalisch geprägt war es quasi vorgegeben, dass Musik einen großen Teil seines Lebens einnehmen musste. Und so gibt es auch kaum ein Genre, welches ihn nicht in irgendeiner Form berühren kann. Nach vielen Jahren des Auflegens in verschiedenen House-Genres hat sich in den letzten Jahren immer mehr der minimalistische, romänisch geprägte House mit Einflüssen aus Jazz und Experimental/Ambient zu seinem Sound entwickelt. In diesem sehr breiten Feld hat der Plattenliebhaber großen Spielraum für ruhige, experimentelle Sets bis hin zum tanzbaren Clubset. Sein Sound ist prädestiniert für die zahlreichen Podcasts, in denen er den Spannungsbogen aus teils langen, ambientlastigen Stücken langsam aufbaut. Und auch im Club zählt er gerade deshalb ausgedehnte Warmup-Sets zu seinen bevorzugten Gigs. soundcloud.com/siilimusic www.facebook.com/siilimusique ═════════════════════════ // Mr. men // Earl of Curl // a.Kito Start: 20:00 | Entry: free
The Loft
Lerchenfeldergürtel 37, 1160 Wien
© Facebook / Posthof - Zeitkultur am Hafen

Friedrich Ani: Der Narr und seine Maschine - Posthof Linz

Ziel und Zukunft: Solche Begriffe liegen im jüngsten, nicht an Finsternis zu überbietenden Band des Münchener Krimiautors um Detektiv Tabor Süden außerhalb des Begriffsvermögens des Protagonisten. "Dass es Ani schafft, in dieser dunklen Seelenwelt unter dezentem Einsatz religiöser Motive ein paar menschenfreundliche Lichter anzuzünden, nimmt den Leser für die Weltabgewandtheit seiner beiden Leidensmänner, die das Lächeln verlernt haben, ein" (FAZ). Moderation: Christian Schacherreiter Friedrich Ani, Der Narr und seine Maschine. Ein Fall für Tabor Süden, Suhrkamp Verlag, 2018 www.suhrkamp.de LiteraturSalon | Kleiner Saal (Sitzpl.) | € 12/14/16 auch erhältlich im flexiblen Posthof-Abo (EINZEL-)TICKETS ONLINE + weitere Infos: www.posthof.at/programm/programm/article/friedrich-ani Weiterer VVK: Posthof Ticket Service (Di-Fr 15-19 Uhr, Tel: 0732/781800, kassa@posthof.at), Brucknerhaus, Veritas, oö. Raiffeisenbanken, oeticket DAS FLEXIBLE POSTHOF-ABO www.posthof.at/index.php?id=327
Posthof - Zeitkultur am Hafen
Posthofstraße 43, 4020 Linz
© Facebook / Thalia Österreich (Landstraßer Hauptstraße 2A, Wien)

Ulrike Schrimpf 'Winter - Das große Lesebuch'

Workshop & Lesung! Dieser herzerwärmende Buchschatz beschwört das einzigartige Lebensgefühl der kalten Jahreszeit und ist mit den darin versammelten Geschichten, Rezepten und Tipps ein toller Begleiter für die kuschelige Familienzeit. Genießen Sie einen Nachmittag mit winterlichen Geschichten und gemeinsamen Basteln mit der Autorin Ulrike Schrimpf! Teilnahme kostenlos! Anmeldung bei: veranstaltungen.w3@thalia.at
Thalia Österreich (Landstraßer Hauptstraße 2A, Wien)
Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien
beim Weihnachtsmarkt, Copyright: PID/Houdek

Weihnachtsausstellung und Adventmarkt - Blumengärten Hirschstetten

Eröffnung der Ausstellung: 22. November 2018, 18.15 Uhr. Die 16. Weihnachtsausstellung der Wiener Stadtgärten unter dem Motto "Die Schneekönigin" in den geheizten Glashäusern der Blumengärten Hirschstetten verspricht ein vorweihnachtliches Vergnügen: Geboten wird alles rund um das Märchen "Die Schneekönigin" ausgehend vom Eispalast bis hin zur prachtvollen Winterlandschaft, aber auch traditionelle Perchten, Krippen, Adventkränze und herrliche floristische Motive. Weihnachtsgeschenke von Christbaumschmuck über Kerzen und Krippen bis zu Holzspielzeug - teilweise handwerklich gestaltet - finden Sie beim "Traditionellen Weihnachtsmarkt". Erreichbar ist er direkt über den Südeingang in der Quadenstraße.
Blumengärten Hirschstetten
1220 Quadenstraße 15
Weihnachtsmarkt MAGMAG Events  und  Promotion GmbH.

Weihnachtsmarkt am Stephansplatz

Im Herzen der Wiener Innenstadt präsentiert sich der Stephansplatz in besonders weihnachtlicher Atmosphäre. Rund um den Stephansdom entsteht der elegante und edle Weihnachtsmarkt. Besinnlich, traditionell und anders. Öffnungszeiten 11 bis 21 Uhr, 24.12 von 11 bis 16 Uhr, 25.+26.12 von 11 bis 19 Uhr.
Stephansplatz
1010 Stephansplatz 1
Werstuecke (c) Kindermuseum im Schloß Schönbrunn

Was wäre Weihnachten ohne Poldis Bastelwerkstatt?

Dieses Jahr kannst du zwischen verschiedenen Bastelstücken wählen. Der Schneekönig oder die Schneekönigin bestehen aus einem Topf, bemalt in den Farben weiß und blau und sehen gar frostig drein.Ein Weihnachtsengel darf zur stillsten Zeit des Jahres nicht fehlen. Mit Gold, Glitzer und Engelshaar wird aus einem simplen Pappmachherz der Hingucker auf dem Christbaum. Der Besuch der Bastelwerkstatt ist auch ohne Besuch des Kindermuseums möglich.Mit roter Farbe wird aus einem Holzstämmchen ein Weihnachtsmann mit Mütze und einem großen Bart aus Filz, ab 5 Jahren.
Kindermuseum im Schloß Schönbrunn
1130 Schönbrunner Schloßstraße 47

Tapas Lunch mit Aussicht auf Genuss und Erfolg im 2-Hauben-Restaurant Das Schick

Tapas-Lunch über den Dächern von Wien - bestellen Sie Ihr(e) Wunsch-Tapa(s) einzelnoder als "Combinacin de las Tapas" mit drei Tapas Ihrer Wahl um EURO 29,00 pro Person. Tapas-Lunch von Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage und Juli/August), jeweils von 12 bis 14.30 Uhr. Details und Tapas-Karte
Restaurant Das Schick/Hotel Am Parkring
1010 Parkring 12A
Santa Claus, Copyright:  Lind

Weihnachtsmarkt am Spittelberg

Vergnügen begegnet Kultur. Stimmungsvolle Atmosphäre, mehr als 100 AusstellerInnen, die ihre Produkte anbieten, BesucherInnen aus aller Welt, Kunsthandwerk in romantischen Gassen einer Wiener Biedermeier-Vorstadt, die längst zum Zentrum der Großstadt gehört. Weihnachtsmarkt am Spittelberg, eine Veranstaltung, die seit mehr als 25 Jahren jährlich über 500.000 Menschen anzieht. Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 14 bis 21 Uhr, Freitag 14 bis 21.30 Uhr, Samstag 10 bis 21.30 Uhr, Sonntag und Feiertag 10 bis 21 Uhr.
Spittelberg
1070 Spittelberggasse 1
Engerl, Copyright: Galerie Sandpeck

Engelsflug Kunst und Design ADVENT 2018

Die Galerie Sandpeck Wien 8 lädt zum Staunen und Shoppen in die Josefstadt am Uhlplatz, Ecke Florianigasse. 7 Designerinnen präsentieren Dinge, die das Leben verschönern für Menschen die das Besondere und Außergewöhnliche schätzen! Engel aus SteinzeugBarbara Kropfitsch. Grenzenlos Kreativ Maria Landau.Glasatelier krahglas Eva Lobmayr. TextileArtDesignTuulikki Susanne Tuulikki Riecker. Elena Vostryakova.Kunst + Design Doris Wahrmann. Humorvolle Keramik Andrea Winkler. Eröffnung mit Punsch am Freitag 30.11.2018 um 17 Uhr.
Galerie Sandpeck Wien 8 - Verein zur Förderung von Kunst, Kultur und Wirtschaft
1080 Florianigasse 75

k.u.k. Weihnachtsmarkt am Michaelerplatz

Der k.u.k. Weihnachtsmarkt am Michaelerplatz ist so außergewöhnlich, wie seine noble Adresse selbst. Nichts anderes hat der Michaelerplatz verdient, ist er doch eine ehrwürdige Adresse in Wien: Er liegt in der Nähe zum Sitz der ehemaligen k.u.k. Monarchie, der weltberühmten Hofburg. Die Architektur ist entsprechend majestätisch und eindrucksvoll. Der Michaelerplatz ist aufgeladen von Historie und wird von allen Seiten von ihr durchdrungen: In der Hofburg haben Kaiser und Kaiserinnen, Kronprinzen und -prinzessinnen gelebt und, voller Prunk und Glanz, ihre Weihnachtsfeste begangen. Öffnungszeiten 10 bis 20 Uhr und am 24.12 von 10 bis 17 Uhr.
Michaelerplatz
1010 Michaelerplatz 1
Zeltdach  2018 divina art

Art Advent - Kunst und Handwerk am Karlsplatz

ART ADVENT Kunst + Handwerk am Karlsplatz feiert sein 25-jähriges Bestehen. Das Angebot im Himmelszelt (kleine Jurte) steht heuer unter dem Motto Fit for Nature. Das heurige Schulprojekt dreht sich um das Werk Die vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi. Walking Acts + Feuershows, Live-Acts Musik aus allen Richtungen. In der Schauwerkstatt zeigen die KunsthandwerkerInnen abwechselnd ihre Arbeitstechniken. Es wird ein frohes Fest mit bewährten Angeboten, die den ART ADVENT ausmachen und vielen Geburtstagsüberraschungen. Feiern Sie mit uns!
Resselpark vor der Karlskirche
1040 Resselpark

Alles war gut

Die Tomaten schmeckten wie Tomaten, die Bananen wie Bananen und die Mandarinen nicht wie Clementinen. Die Guten waren im Westen, die Bösen im Osten. Im Fernsehen wurde das Programm angesagt und nicht die Produktplatzierung. Der Chatroom war die Waschküche und getwittert wurde im Schlafzimmer. Der Postler hörte auf Briefträger und nicht auf Zalando. Mobbing war höchstens ein Modewort fürs Aufwischen und Mail ein Dialektwort für ein Grundnahrungsmittel, zu dem man heute Quinoa sagt. Sogar die Milch war gesund und nicht lactoseintolerant. Monsanto war nicht Bayer, Klagenfurt nicht Cordoba, Wien hingegen schon immer Chicago - die lebenswerteste Stadt der Welt. Das schreit natürlich nach Veränderung.
Kabarett Simpl
1010 Wollzeile 36

Weihnachtswerkstatt Postmusik Tirol beim Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn

Ab 4 bis 5 Jahren. Süße Marzipanfiguren wie Schneemänner, Bären oder Engel modellieren oder nach Lust und Laune Lebkuchen verzieren das können Kinder in der Weihnachtswerkstatt. Bastelzeit ca. 30 Minuten. Anmeldung unter 01/817 41 65-0 oder per Mail. Beginnzeiten: Samstag, Sonntag 14.30 bis 17.30 Uhr; Montag bis Freitag 9.15 bis 12 Uhr; zusätzlich Mittwoch von 13 bis 17.15 Uhr.
Schloß Schönbrunn Ehrenhof
1130 Schönbrunner Schloßstraße 47

Wienerlied - und? Der musikalische Adventkalender 2018 - NASCHMARKT (AT)

Saftige Jodler, schmalzige Walzer, pfeffrige Polkas, picksüße Schlager, Feuriges vom Balkan, würzige Csardas und viele weitere Delikatessen haben die fünf Musiker_innen von Naschmarkt im Angebot. Oder vielleicht die CD Naschmarkt für zuhause ins Sackerl?
Hotel Restaurant Bergwirt
1130 Maxingstraße 76

Parlament in der Hofburg - Öffentliche Führungen

Das Parlamentsgebäude am Ring wird in den kommenden Jahren nachhaltig saniert. Auch während der Sanierung finden Führungen statt, jedoch nicht im Hohen Haus sondern in der Hofburg. Der Rundgang führt unter anderem in den Kleinen Redoutensaal und den Großen Redoutensaal. Für die Teilnahme an einer öffentlichen Führung ist keine Anmeldung erforderlich.
Parlament in der Hofburg
1010 Josefsplatz 3

Wiener Weihnachtstraum - Basteln und Backen!

Die Vorfreude auf Weihnachten ist die schönste Freude.2018 gibt es ein buntes Programm in der Volkshalle: Man kann Kekse backen in der Backstube, Christbaumanhänger verzieren, Traumfänger und Schutzengel basteln. Außerdem kommt immer wieder das Christkind vorbei, nimmt gerne Wunschbriefe an und spricht zu den Kleinen. Mit einem Foto aus der Fotobox wird der Aufenthalt unvergesslich. Für eine köstliche Jause und ofenfrische Leckereien sorgt obendrein das Caf der Bäckerei Felber.Dazu ist die Volkshalle weihnachtlich geschmückt und köstlicher Lebkuchenduft macht den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Alle Kinder sind eingeladen, kostenlos und unter Anleitung Lebkuchen zu dekorieren, zu verzieren oder zu gestalten. Diese können dann gratis mit nach Hause genommen werden.
Volkshalle des Wiener Rathauses
1010 Felderstraße 1

Omar Sarsam - Oh, du Andere...

Das etwas Andere Weihnachts-Special.Anamnese:Patient klagt über Schwierigkeiten, rechtzeitig inWeihnachtsstimmung zu kommen.Freude zuletzt immer erst nach den Feiertagen empfunden.Sonst aber keine Beschwerden.Status:Guter Allgemeinzustand, guter Ernährungszustand,charakteristischer Spiralkartoffel und Punsch-Geruch,Bauch weich, keine Abwehrspannung, keine äußerlichenVerletzungen erhebbar.Therapievorschlag:Frühzeitiges Anbringen von Sternschnuppen-Lichterkettenals Außenbeleuchtung.Traditionellen Weihnachtsbraten durch Tofu ersetzen, diesgarantiert einen spannenden Weihnachtsabend mit derganzen Familie. Künftig Nachtdienste für 24.12. einteilen.Omar Sarsam lädt zu einem Abend voller Musik,Harmonie, Freude, Liebe und Menschlichkeit.Alternativ ist auf Wunsch aber auch Weihnachtsstimmungmöglich. Oh Du Andere!
Kleinkunstbühne Gruam
1220 Wagramer Straße 109

Take 6 - "Tribute to Al Jarreau"

Ort: Großer Saal.Take 6 widmen ihren Auftritt dem im Vorjahr verstorbenen Gesangsgenie Al Jarreau. Dabei ist die Vocal Group mit zahlreichen Auszeichnungen, etwa zehn Grammy Awards, selbst eine Legende. Die überaus erfolgreiche A-cappella-Formation aus den USA hat die Standards für Vokalmusik neu definiert und ist u. a. mit Ella Fitzgerald, Stevie Wonder, Ray Charles, Al Jarreau, James Taylor, Patt i Austin, Sheryl Crow und Branford Marsalis aufgetreten. Zu ihrem Stilmix gehören Jazz, Soul und RnB. Ihre Spezialität sind aber modernisierte Gospels und Spirituals als Cover oder aus eigener Feder. Seit ihrem Debütalbum 1988 setzen die sechs Sänger immer wieder neue Maßstäbe bei anspruchsvollen Vokal-Harmonien. Sie sind bis heute die jazzigsten und experimentierfreudigsten Vertreter des Genres. Vom Bass über Saxophon, Trompete und Posaune bis zu Schlagzeug und Percussion aus der Kehle haben sie alles drauf: Gospel, Hip-Hop, Rap, Pop, Soul, Scat und Balladen.
Wiener Konzerthaus
1030 Lothringerstraße 20
Abendstimmung am Weihnachtsmarkt  FOTOFALLY

25. Kultur- und Weihnachtsmarkt vor dem Schloß Schönbrunn

Am 24. November ist es soweit! Der Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn öffnet seine Tore und lädt in seinem Jubel-Jahr zur festlich-feierlichen Eröffnung mit vielen Glanzlichtern. Sechs Wochen lang feiert der Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn sein 25. Jubiläum und mit ihm feiern über eine Million Gäste aus dem In- und Ausland, die jährlich sein einzigartiges Flair vor imperialer Kulisse genießen. Die vielfältige Produktauwahl in den 80 liebevoll geschmückten Hütten überzeugt durch hochwertige Qualität, feinstes Kunsthandwerk und traditionelle Handwerkskunst. Dabei setzten die Gastronomen kulinarische Highlights mit erlesenen, süßen und deftigen Spezialitäten sowie mit den beliebten Glühwein- und Punschvariationen.
Schloß Schönbrunn Ehrenhof
1130 Schönbrunner Schloßstraße 47

1848 Die Vergessene Revolution

Die Revolution von 1848 war die Geburtsstunde unserer heutigen demokratischen Gesellschaft und dennoch ist sie aus dem kollektiven Gedächtnis Österreichs nahezu verschwunden. Die Zentren des Aufbegehrens waren Paris, Berlin und Wien. Die Forderungen der Revolutionäre waren überall dieselben: Verfassung, Presse- u. Meinungsfreiheit, Befreiung der Bauern, soziale Sicherheit, nationale SelbstbestimmungKuratorInnen M. Maier, W. MaderthanerInszenierung u. Architektur: H. Hoffer.
Alte Schieberkammer
1150 Meiselstraße 20

ROBERT STAUDINGER / Illusionen des Augenblicks

Eröffnung: Dienstag, 20. November 2018, 19.30 Uhr zs art präsentiert den Fotokünstler Robert Staudinger mit seinem neuesten Werkzyklus Bubbles. Und wie schon in seinen Instabilen Körpern vermag Robert Staudinger auch hier die phänomenalen Erscheinungen einer amorphen, dem inszenierten Zufall geschuldeten, Formenvielfalt abzubilden. Wobei seine Fotokunst die Symbiose aus außergewöhnlichen Konzept-Ideen, handwerklicher Meisterschaft und malerischen Interventionen am Bildschirm ist.
ZS art KunstRaum Galerie
1070 Westbahnstraße 27-29/2/6

REEL ROCK Film Tour 13

LETS ROCK: Macht euch bereit für die besten Kletterfilme des Jahres.Euch erwarten wieder fesselnde und inspirierende Geschichten, die euch mit an die Felswand nehmen und Kletterfieber garantieren!
UCI Kinowelt Millennium City
1200 Handelskai 94-96

WIENER CHIC- KUNSTSALON CHRISTMAS POP-UP Herwig-Maria Stark + friends

Sie haben genug vom alljährlichen Geschenke Einerlei? Sie wünschen sich Anregung für Ihre Sinne? Es soll sie emotional berühren? Der Christmas Pop-up Store des Wiener Chic Kunstsalons bietet Ihnen eine Auswahl an Unikaten aus den Bereichen Kunst und Design.
WIENER CHIC
1050 Schönbrunner Straße 60

Theater am Spittelberg - Wintertainment 2018

Musik, Kabarett, Revue, Schauspiel und Comedy vereinen sich in der stillsten Zeit zum wirklich Entspannen und Genießen im abwechslungsreichen Darbietungsreigen mit Shows und Überraschungen: Advent 2018 mit einem Tribute an Frank Sinatra, im Wienerlied-Blues auf den Spuren von Austropop-Pionier Georg Danzer, als vokale Weltreise von Carmen bis zum Girl from Ipanema, verrucht-verrückt im Variet-Cabaret, unplugged in puristischer Magie, im Dialekt mit Herzklopfen-Garantie, a cappella mit Pep, afrikanisch in klassischer Harmonie, hitzig mit RocknRoll im Swing. Knecht Ruprechts Töchter sowie Kugel + Keks in Menschengestalt sorgen für stressbefreite Lacher. Für Kinder kommen clowneske Engelphoniker, ein fabelhafter Weihnachtsfuchs, der kleine Drummer Boy und sogar Schneewittchen und die 7 Zwerge auf Bühnenbesuch. Stimmen Sie sich ein!
Theater am Spittelberg
1070 Spittelberggasse 10
Minotaur II. Copyright: Martirene Alcantara 2018

Fotografieausstellung METAMORPHOSES An Act of Poetic Imagination von Martirene ALCNTARA

Vernissage am 8.11.2018 um 19 Uhr. Das Mexikanische Kulturinstitut in Wien beehrt sich, mit Metamorphoses, An Act of Poetic Imagination der visuellen Künstlerin Martirene Alcntara die letzte Ausstellung im Jahr 2018 zu präsentieren. Martirenes Werk wurde als "Konvergenzzone der Fotografie und Malerei" beschrieben. Die Künstlerin durchquert Räume und entnimmt ihnen jeweils wesentliche Elemente, um ihre erstaunlichen Bilder zu erschaffen. Ihre Arbeit basiert auf der Begegnung der Beständigkeit der Architektur mit der Vergänglichkeit des Lichts und zeigt die Umwandlung des Materials in das Ungreifbare. Dieser Transformationsprozess erweckt den Wunsch, den Ursprung jeder Linie zu deuten und der Metamorphose des Festkörpers in das Ephemere zu folgen. In der Verbindung mit eigenen Sinneserfahrungen wird der/die Betrachter/in auf Entdeckungsreise in eine neue Vorstellungswelt geschickt.Martirene Alcntaras (Mx) Werke sind Teil der Sammlung des MoMA.
Mexikanisches Kulturinstitut
1090 Türkenstraße 15
Weihnachtsmarkt am Hof, Copyright: Porcus Tumultus GmbH

Der Radio Wien Weihnachts Markt Am Hof

Der Weihnachtsmarkt Am Hof hat seine ganz eigene, kunstvolle Atmosphäre. Umsäumt von historischen Gebäuden aus unterschiedlichen Epochen, spürt man den Flair der Wiener Innenstadt. Die zahlreichen Stände bieten neben Kulinarischem vor allem Handwerkliches, Deko und Kunst. Für die Ohren gibt es Weihnachtsmusik und Chorgesang. Der Duft nach Zimt, Vanille und Lebkuchen liegt in der Luft, traditionelle und auch viele neue Stände mit Kunst, Handwerk, Adventdekor + edlem Kitsch laden jeden Tag zum Flanieren ein. Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 11 bis 21 Uhr, Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag 10 bis 21 Uhr, Gastronomie bis 22 Uhr.
Am Hof
1010 Am Hof 1

Andy Lee Lang + The Spirit - Rockin Christmas The Original

Halle F. Der Name Andy Lee Lang ist seit 1993 untrennbar mit Weihnachten verbunden, in diesem Jahr erfand Andy Lee Lang Rockin Christmas in Österreich. Jahr für Jahr ist er mit der mittlerweile erfolgreichsten Weihnachts-Show Österreichs on Tour und präsentiert heuer ein Konglomerat aus seinen bisherigen, legendären Rockin Christmas Shows.Als Special Guest hat Andy Lee Lang dieses Jahr die großartige Dana Gillespie zu sich auf die Bühne eingeladen.
Erste Bank Wiener Stadthalle
1150 Roland-Rainer-Platz 1
Weihnachtsmarkt MAGMAG Events  und  Promotion GmbH.

Radio Arabella - Weihnachtsdorf am Maria-Theresien Platz

An den zahlreichen Verkaufshütten laden die Aussteller mit ausgefallenen Geschenksideen und traditionellem Kunsthandwerk zum Kaufen und Verweilen ein. Ein spezielles Kinderprogramm, sowie kulturelle Angebote der beiden angrenzenden Museen - das Natur- und Kusthistorische Museum - runden so einen gelungenden Besuch am Weihnachtsdorf Maria-Thersien-Platz ab. Öffnungszeiten Sonntag bis Donnerstag 11 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag 11 bis 22 Uhr, 24.12 von 11 bis 16 Uhr, 25+26.12 von 11 bis 19 Uhr.
Maria -Theresien- Platz
1010 Burgring 5
Eingangstor (c) STADTwerkSTATT  Verein für aktive Stadtkultur

32. Altwiener Christkindlmarkt

Einer der traditionellsten Adventmärkte lädt wieder zum Besuch in die Wiener Innenstadt ein. Von Hand gefertigte Weihnachtsdekorationen und Geschenke, Spezialitäten zur Advent und Weihnachtszeit und das umfangreiche Musik- und Kinderprogramm zeichnen diesen Weihnachtsmarkt aus. Besuchen Sie uns an einem der romantischsten Plätze im Herzen Wiens, wo Nostalgie und der Zauber des Advents zu Hause sind, beim Altwiener Christkindlmarkt!
Freyung
1010 Freyung 6

Fotoaustellung MARIO MUCHNIK, DER FOTOGRAF

Das Cervantes Institut Wien präsentiert eine Hommage an den Fotografen, Redakteur und Schriftsteller Mario Muchnik (Buenos Aires, 1931), ausgehend von jenen Fotografien, die dem Cervantes Institut 2018 geschenkt wurden. In diesen lässt sich eine große Vielfalt an Intellektuellen verschiedenster Städte der ganzen Welt wiedererkennen, mit denen Muchnik persönliche Freundschaften oder berufliche Beziehungen als Redakteur pflegte.
Instituto Cervantes
1010 Schwarzenbergplatz 2
Weihnachtsmarkt MAGMAG Events  und  Promotion GmbH.

Radio Arabella - Weihnachtsdorf im Alten AKH

Die wunderschöne Parkanlage im Alte AKH, verwandelt sich jedes Jahr im Advent in ein stimmungsvolles Paradies. Aus Lichterglanz und Farbenpracht, festlichen Klängen und verführerischen Wohlgerüchen. Die kleinen Gäste freuen sich über das nostalgische Kinder - Karussell und die Weihnachtseisenbahn, für die Erwachsenen werden die besten Punsch- und Glühweinvariationen, sowie gastronomische Leckereien geboten. Öffnungszeiten Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 15 bis 22 Uhr, Mittwoch, Samstag und Feiertag 12 bis 22 Uhr, Sonntag 12 bis 21 Uhr.
Campus der Universität Wien
1090 Spitalgasse 2

Lugner City Eiszauber

Gratis Eislaufen während der Öffnungszeiten Montag bis Freitag 9 bis 20 Uhr, Samstag 9 bis 18 Uhr, Sonntag 12 bis 18 Uhr.
Lugner City
1150 Gablenzgasse 5

Sternenhell und Dunkelblau

Ein Abend für all jene die eine Einstimmung zum Weihnachtsfest suchenund für all jene, welche Weihnachtsstimmung bereits in sich tragen und esausleben wollen.
Theater-Center-Forum
1090 Porzellangasse 50

Der Prater rockt Wintermarkt am Riesenradplatz

Um die Vorweihnachtszeit zu genießen und die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen, öffnet der Wintermarkt ab 17. November seine Tore am Riesenradplatz. Unter dem Motto Der Prater rockt heizen donnerstags, freitags, samstags und an den Adventsonntagen zahlreiche Live-Bands den Gästen richtig ein. Punsch, Maroni und Co. dürfen ebenfalls nicht fehlen. Damit der winterliche Spaß auch nach der Bescherung weitergeht, schließt der Wintermarkt erst am 6. Jänner 2019. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12 bis 22 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag 11 bis 22 Uhr, 24.12. 10 bis 17 Uhr, 31.12 11 bis 2 Uhr.
Riesenradplatz
1020 Riesenradplatz 2

Das "Schick-Menü" über den Dächern Wiens - im 2-Haubenrestaurant "Das Schick"

Lernen Sie beim SCHICK-Menü österreichische und spanische Spezialitäten kennen und schmecken und genießen Sie den Panoramablick über die Dächer Wiens. Genauere Details finden Sie unter der Veranstaltungshomepage.
Restaurant Das Schick/Hotel Am Parkring
1010 Parkring 12A
Weihnachtsmarkt MAGMAG Events  und  Promotion GmbH.

Radio Arabella - Weihnachtsdorf vor dem Schloss Belvedere

Barockes Weihnachtsambiente in elegantem Design! 40 Verkaufshütten bieten edles Kunsthandwerk und ausgefallene Weihnachtgeschenke. An den gastronomischen Ständen werden lukullische Genüsse für alle Geschmäcker geboten, die typisch österreichischen Punsch- und Glühweinvariationen bereiten in höchster Qualität wahre Gaumenfreude. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgen bekannte nationale und internationale Gospelchöre und Musikgruppen. Für die kleinen Besucher dreht sich das beliebte Kinder-Nostalgie-Karussell und die Rentier-Eisenbahn. Öffnungszeiten Montag bis Freitag 11 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag 10 bis 21 Uhr, 24.12 von 11 bis 16 Uhr, 25+26.12 von 11 bis 19 Uhr.
Oberes Belvedere
1030 Prinz-Eugen-Straße 27
Eislaufplatz (c) stadtwienmarketing

Kleiner Eistraum am Wiener Weihnachtstraum

Romantik pur beim Eislaufen auf verschlungenen Wegen durch den Rathauspark. Untermalt von weihnachtlichen Klängen, umgeben von traumhaftem Ambiente, ein einzigartiges Eislauferlebnis inmitten der Stadt das ist der Kleine Eistraum mit rund 3.000 m Eisfläche. Natürlich können sich die Besucherinnen und Besucher vor Ort auch Schlittschuhe und Helme ausleihen. Öffnungszeiten Montag bis Sonntag 10 bis 22 Uhr, 24. Dezember 10 bis 18 Uhr, 31. Dezember geschossen.
Rathauspark
Rathauspark
Christkindlmarkt, Copyright: Verein zur Förderung des Marktgewerbes, Wiener Weihnachtstraum

Wiener Christkindlmarkt am Rathausplatz

Der Christkindlmarkt auf dem Wiener Rathausplatz ist ein Highlight für alle, die sich auf das große Fest einstimmen wollen. Mit der einzigartigen Kulisse von Burgtheater und Wiener Rathaus und mit den vielen Angeboten hat der Christkindlmarkt das gewisse Flair, das ihn so einzigartig macht. Der köstliche Duft nach Punsch, Lebkuchen, Mandeln und Honig versetzt alle Besucher in weihnachtliche Stimmung. Öffnungszeiten Sonntag bis Donnerstag 10 bis 21.30 Uhr, Freitag und Samstag 10 bis 22 Uhr, 24.12. von 10 bis 18 Uhr.
Rathausplatz
1010 Rathausplatz 1

Lebende Weihnachtskrippe im Huma Eleven

Die Ziegen Flauschi und Mimmi und die beiden Schafe Lampi und Otto kommen aus dem Landestierheim Gut Riedenhof in Niederösterreich und werden von ihren Pflegern bestens betreut. Unter Aufsicht freuen sie sich über Streicheleinheiten! Bei der lebenden Krippe sammeln wir Spenden für das aktuelle Projekt vom Landestierheim Gut Riedenhof: ein Therapiezentrum für Tier und Mensch.
huma eleven
1110 Landwehrstraße 6/1

SCHREIBWERKSTATT-TREFFEN

Du bist zwischen 8 und 13 Jahre alt und schreibst gern Geschichten, Gedichte, Tagebuchnotizen?Die monatlichen Schreibwerkstatt-Treffen der Literaturwerkstatt Wien helfen dir, gute Ideen für neue Texte zu finden. Und du hast Gelegenheit, andere Schreibende deines Alters kennenzulernen.Um Anmeldung per Mail wird gebeten.
Dschungel Wien - Theaterhaus für junges Publikum im MuseumsQuartier
1070 Museumsplatz 1

Wiener Vorlesung: Die Welt retten?! Eine Ausgabe der Rhetorik-Serie von THALHOF wienfenster

Reden! widmet sich in dieser gemeinsam mit den Wiener Vorlesungen präsentierten Ausgabe der viel kommentierten Vatikan-Rede des Ex-Chefideologen von Donald Trump, Stephen Bannon, und der ebenso beachteten Davos-Rede von Emmanuel Macron. Die anschließende Analyse von Ulrike Gurot und Anna Maria Krassnig befasst sich mit diesen beiden kontroversiellen Paradebeispielen im Versuch, die Welt zu retten".Anmeldung erforderlich.
Neue Studiobühne im Max Reinhardt Seminar
1140 Penzinger Straße 7
Olivia Kaiser, elevators, fruits, nighttables, Öl auf Leinwand, 2017, Foto: Jorit Aust

OLIVIA KAISER IN DEN FLÜSSEN nördlich der Zukunft

Eröffnung: 15. November 18.30 Uhr. Das Werk der Wiener Künstlerin Olivia Kaiser verficht die Zeithaftigkeit und das Bestehen der Malerei in ihrem Verhältnis zum historisierend strengen Blick des Betrachters. Produzentin eines Werkes allmählicher Prozesse, einer Poetik, die Sprache und Zeit verschmilzt, engagiert sie sich in der Erforschung des Malerischen und seiner Strömungen. Die Künstlerin nährt ihr Werk aus Momenten, die auf den ersten Blick entleert scheinen: Poesie, politische Anteilnahme und Aufmerksamkeit für das Zeitgeschehen. Ihre Arbeiten sind erdacht und erschaffen mit der Stimme des Vorangegangenen, rückblickende Reisen sind sie, als ginge es der Künstlerin darum umzudrehen, was bereits gesehen wurde, es zu vollenden, in die Gegenwart zu projizieren und in ihr zu reaktivieren. Alles in ihrer Produktion fügt sich zu einer Melodie von unverkennbar autobiographischem Klang.
MUSA Museum Startgalerie Artothek
1010 Felderstraße 6-8

2 Engerln + 1 Flügel Weihnachtssketche hoch drei

Alle Menschen sitzen glücklich unter dem Weihnachtsbaum, nur in meiner wird ständig gestritten.Sie dürfen durchatmen und über den Weihnachtsstress von Herzen lachen, wenn Tamara Trojani, Konstantin Schenk und Simpl-Engerl Edith Leyrer mit einem musikalisch kabarettistischen Überraschungsprogramm auch noch dem letzten Weihnachtsmuffel Flügel verleihen.Und dazu kredenzen wir ein weihnachtliches 4 Gang Gourmetdinner.
Restaurant Schönbrunner Stöckl und Dinner Theater
1130 Schönbrunner Straße 309

Donna Huanca

Im Herbst 2018 ist im Unteren Belvedere die erste große Einzelpräsentation der bolivianisch-amerikanischen Künstlerin Donna Huanca in Österreich zu sehen. Mit Skulptur, Malerei, Klang, Videos und Live-Performances kreiert sie ein Zusammenspiel von multisensorischer Kunst, der barocken Architektur des Schlosses und den beteiligten Personen. Öffnungszeiten: Mo-So 10-18 Uhr, Fr 10-21 Uhr.
Unteres Belvedere Orangerie
1030 Rennweg 6A

GeBa und GeSch hat Charakter

Es gibt Milliarden Menschen auf der Welt und alle sind sie einzigartig. Alle haben Stärken und alle haben Schwächen. Niemand ist perfekt und irgendwie dann doch wieder.Gerit und Georg stellen Charaktere in den Mittelpunkt und improvisieren noch nie dagewesene Geschichten im Moment. Jeden Abend überraschen die zwei ihr Publikum mit ihrer Mimik, Liebe zum Detail, ihren starken Charakteren und vor allem der Spielfreude, die Impro ausmacht.
Theater am Alsergrund
1090 Löblichgasse 5-7

Eröffnung: Annette Kelm. Tomato Target

Eröffnung 19 Uhr: Eröffnung der Ausstellung. 20 Uhr: Live-Set von Steven Warwick. Annette Kelms Fotografien zeigen scheinbar einfache, zugleich aber widerspenstige Motive, die auf Genres wie das Stillleben, auf Objekt- oder Studiofotografie oder die klassische Architekturaufnahme zurückgreifen, ohne deren Konvention vollständig zu erfüllen.
Kunsthalle Wien Museumsquartier
1070 Museumsplatz 1/E1
der Wissensraum, Copyright: Verein ScienceCenter-Netzwerk

Der Wissensraum kommt in den 5. Bezirk!

Der Wissensraum Die Werkstatt für Neugierige ist ein innovatives Pop-up-Format des Vereins ScienceCenter-Netzwerk, das Wissenschaft und Technik in die Wiener Bezirke bringt und für alle Bevölkerungsgruppen niederschwellig und spielerisch erlebbar macht. Hier können Kinder, Jugendliche und Erwachsene nach Lust und Laune experimentieren, technisch und kreativ basteln, forschend und entdeckend lernen.
Wissensräume sind Orte der Begegnung und des Austauschs im Grätzel. Sie fördern den interkulturellen Dialog und soziale Inklusion in Wien
1050 Reinprechtsdorfer Straße 1C

Weihnachtsmarkt im Türkenschanzpark

Ein besonders idyllischer Weihnachtsmarkt, mit dem Schwerpunkt im Kunsthandwerk, in der romantischen Kulisse des Türkenschanzparks, im Herzen des 18. Wiener Gemeindebezirks. Der Türkenschanzpark ist für viele Menschen ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Verbinden Sie den Spaziergang in der weitläufigen Parkanlage mit einem Besuch am Weihnachtsmarkt.Auch Kinder haben hier ihre Freude, denn der Türkenschanzpark verfügt über einen großen Spielplatz und am Weihnachtsmarkt steht täglich ein Karussell zur Verfügung.
Türkenschanzpark
1180 Türkenschanzpark T

Weihnachten Vierstimmig

Stimmungsvolle Musik und weihnachtliche Texte von Hugo Wiener, Arthur Schnitzler, David Sedaris, John Waters, Rosa Luxemburg u.a. Maresa Hörbiger, Rezitation Paul Kropfitsch, ViolineUlrich Manafi, KlarinetteN.N., Klavier.
THEATER IM SALON
1190 Cobenzlgasse 39

Die 90er Jahre - Eine Ausstellung in drei Aufzügen - 3. AUFZUG Mobile Kunst im mobilen Markt

ERÖFFNUNG: Mi, 10. Oktober 2018 - 18.30 Uhr. Künstlernomadentum, Kunstmarktboom, Gegenstrategien. Vilm Flussers Nomadologie-Debatte beim Steirischen Herbst in Graz 1995 führt zu einer Steigerung internationaler Stipendienaufenthalte, zudem förderte der Austausch von Projekten über das Internet diese Tendenz. Teamwork und Gruppenbildung der KünstlerInnen nahmen zu, Gattungsgrenzen und Hierarchien zwischen Hoch- und Populärkunst waren 1990 längst aufgelöst. Willy Puchner reiste mit seinen Pinguinobjekten Sally + Joe durch die weite Welt. Viele KünstlerInnen betätigten sich auch als Musiker, wie etwa Heimo Zobernig und Hans Weigand, oder Gerwald Rockenschaub und Amina Handke, die als DJs in Clubs auflegten. Eine neue Generation von PerformerInnen (Künstlergruppen wie K.U.SCH, Carola Dertnig mit der Gruppe Art Party Gang oder die Geschwister Odradek) und VideokünstlerInnen spendete Beiträge nahe von Theater und Tanz (Elisabeth von Samsonow).
MUSA Museum Startgalerie Artothek
1010 Felderstraße 6-8

61. Krippenschau 2018 - Krippen aus dem Burgenland in St. Peter

Zum 61. Mal findet heuer in der Krypta von St. Peter die Wiener Krippenschau statt. Die Krippen des heurigen Schwerpunkts werden uns vom burgenländischen Krippenbauer Franz Halper zur Verfügung gestellt. 1944 geboren widmete er seine berufliche Laufbahn als Lehrer und Landesschulinspektor für Sonderpädagogik Kindern mit besonderen Bedürfnissen. Der engagierte Bürger der Gemeinde Rotenturm und begeisterter Wallfahrer besuchte 2009 seinen ersten Krippenbaukurs. Seither hatte er an die 50 Krippen gebaut, die er nicht nur an Familienmitglieder und Freunde verschenkte. Franz Halper schenkte jeder Sonderschule im Burgenland eine eigene Krippe. Er selbst meint dazu: "Für die vielen Krippen, die ich verschenke, möchte ich ein Zeichen der Verkündigung von der Frohen Botschaft von der Geburt Jesu Christi setzen."
Peterskirche
1010 Petersplatz K

Weihnachtsmarkt im Galeriecafe werd art

Bilder, Keramik, Filz, Schlüsselanhängern, Schmuck im neuen Galeriecaf.
Galeriecafe werd art
1020 Im Werd 19

GRAPHEIN Schrift=Bilder aus sieben Jahrhunderten

Die aktuelle Ausstellung in der Galerie Hochdruck untersucht die Wechselwirkungen zwischen Schrift und bildender Kunst, vom Einzelbuchstaben als abstraktem Zeichen oder Symbol bis zu zusammenhängenden Texten, die Bildcharakter annehmen. Der Schwerpunkt liegt auf dem 20. Jahrhundert, aber der Reiz der Ausstellung liegt auch in der Möglichkeit des unmittelbaren Vergleiches zwischen neuerer Schriftkunst und Beispielen textbasierter Kunst vom 15. bis zum 19. Jahrhundert.
Galerie Hochdruck - Galerie für Druckgrafik
1080 Neudeggergasse 8/2
MQ Front, Copyright: Alexander Eugen Koller

Winter im MQ 2018

MQ bis als moderne Designelemente, künstlerisch gestaltete Lichtinstallationen, Eisstockbahn, Winter Race, LED Kugelbahn, der WinterWAMP Internationaler Designmarkt mit wöchentlich wechselnden DesignerInnen ebenso wie ein tägliches Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Kultur-Events uvm. der Winter im MQ garantiert vorweihnachtliche Stimmung der etwas anderen Art. Der MQ Point bietet zudem außergewöhnliche Winter- und Weihnachtsprodukte sowie originelle Geschenkideen.
MuseumsQuartier
1070 Museumsplatz 1
Plakat  Copyright: KV Narrendattel Friedl Preisl

Wienerlied - und? Der musikalische Adventkalender 2018

Auch heuer geht wieder Der musikalische Adventkalender über diverse Wiener Bühnen und Nicht-Bühnen. Das Spektrum dieser Orte reicht dabei vom viel beschworenen Wiener Beisl, gestandenen Gast- und Weinhäusern über ein Kino und ein Figurentheater bis hin zu zwei Schutzhäusern. Am 01. Dezember wird dabei im ersten Bezirk gespielt, am 02. Dezember im 2. Bezirk und einen Tag vor dem Hl. Abend endet dieses etwas andere Festival im 23. Bezirk.
Wien

Weihnachtsmarkt im Schloss Neugebäude

Der Adventmarkt findet an den ersten drei Adventwochenenden statt, wobei es einen Mix gibt, der für Abwechslung sorgt. Das Herzstück sind natürlich die Marktstände, die zusammen mit den historischen Gebäuden des Schlosses für eine eigene Atmosphäre sorgen. Dazu gibt es den Krampusumzug und Musikeinlagen, die für eine entsprechende Stimmung sorgen.Der Weihnachtsmarkt ist kein reiner Adventmarkt, denn er ist eine Kombination mit dem Kulturmarkt und Kunstmarkt und bietet verschiedenste Programmpunkte, wobei das Schloss Neugebäude selbst auch eine Rolle spielt. Am zweiten und dritten Wochenende ist schon ab Donnerstag geöffnet, am ersten Wochenende startet die Veranstaltung am Freitag, um für weihnachtliche Stimmung zu sorgen und auch Abwechslung zu bieten. Donnerstag bis Sonntag 14 bis 20 Uhr, Sonntag 10 bis 19 Uhr.
Schloss Neugebäude
1110 Otmar-Brix-Gasse 1

Weihnachtsengel küsst man nicht

Ein Musical zur Weihnachtszeit: Temporeiche Popsongs und gefühlvolle Balladen garantieren eine perfekte Einstimmung auf das Weihnachtsfest bei der kein Auge trocken bleibt.
Theatercouch
1120 Schönbrunner Straße 238

1000-jährige Bibliothek die Sprache prüfen. Ausstellung Hannes Priesch und Vortragsreihe

Die Ausstellung und Veranstaltungsreihe setzt sich anlässlich des Gedenkjahres 2018 ausgehend von _Mein Kampf_ künstlerisch und wissenschaftlich mit radikaler politischer Sprache in Vergangenheit und Gegenwart auseinander. Ausstellungseröffnung: Mittwoch, 14.11.2018, 18 Uhr: mit Walter Manoschek, Roman Pfefferle, Petra Bernhardt, Peter Huemer, Katharina Stemberger und Klaus Huhle. Vortrag Ingrid Brodnig: Mittwoch, 28.11.2018, 19 Uhr. Vortrag Ruth Wodak: Donnerstag, 17.01.2019, 19 Uhr.
Fachbereichsbibliothek Soziologie und Politikwissenschaft
1090 Rooseveltplatz 2

Smart Smokers

Neben köstlichem Essen und Western Feeling erwarten Sie großartige Veranstaltungen. Schwingen Sie das Tanzbein und haben Sie Spaß und Freude bei unseren beliebten Line Dance Kursen. Grandiose Live Bands bringen die Stimmung mit Country, Blues und RocknRoll zum kochen bei freiem Eintritt!
Saloon im Donauplex
1220 Wagramer Straße 81

Applied Microperformativity: Live Arts for a Radical Socio-Economic Turn

Wie schaffen wir Bewusstsein für eine neue ökologische Ökonomie für ein Haushalten, bei dem Menschen und nichtmenschliche Akteure ein Kollektiv bilden, statt verfügbare Objekte und ausbeutbare Ressourcen zu sein? Zur Beantwortung dieser Frage kommen internationale Künstlerinnen, Wissenschaftlerinnen und Expertinnen zusammen und richten den Fokus auf die Potenziale von Materie, Molekülen, Bakterien, tierischen und pflanzlichen Zellen.Von: Lucie Strecker, Klaus Spiess und Jens Hauser.
Angewandte Innovation Laboratory
1010 Franz-Josefs-Kai 3

Toni Mörwald - PALAZZO

Die verschiedenen Preiskategorien entnehmen Sie der Veranstaltungshomepage0800/01 77 66 Montag bis Freitag 8 bis 18 uhr
PALAZZO Kaiserwiese
1020 Prater 90
Pappmaschee Engel (c) FORTUNAGalerie

World Art Weihnachtsbasar - Fairtrade Kunsthandwerk aus dem Insel-Paradies

Eröffnung am 17. November um 11 Uhr. Auf unserer Reise in den Westen Afrikas haben wir allerlei Wundersames entdeckt, das wir gerne behalten würden, aber noch lieber auf unserem Basar feilbieten: eindrucksvolle Skulpturen aus Holz und Metall, zeitgenössische Hinterglasmalerei, extravagante Sitzmöbel, dekorative Korbwaren, schräge Vögel, ethnische Textilien, und vieles mehr aus anderen Teilen unserer einzigartigen Welt.
FORTUNAGalerie
1090 Berggasse 21
HaseHoppla+Elster+Engel  LILARUM

Hase Hoppla und der Weihnachtsbaum

Ab 3 Jahre. Hase Hoppla möchte wissen, was ein Weihnachtsbaum ist. Die Tiere im Wald kennen Nussbäume, Kastanienbäume und Tannenbäume, aber einen Weihnachtsbaum haben sie noch nie gesehen. Einzig die Elster Elsa weiß, dass ein Weihnachtsbaum das Schönste und Wunderbarste ist, und dass er glänzt, glitzert und leuchtet. Das muss Hase Hoppla unbedingt sehen. Schnell hoppelt er zu den Menschen ins Dorf. Hirsch, Fuchs, Hund und Katze weisen ihm den Weg.
Figurentheater Lilarum
1030 Göllnergasse 8

Fotoausstellung - Fremd bin ich gekommen

Wer sind die Fremden in unserem Bezirk? Was ist fremd? Wann fühle ich mich an einem Ort zuhause? Die Porträtfotografin und Buchautorin Aleksandra Pawloff, Französinrussischen Ursprungs und seit vielen Jahren in Wien beheimatet, hat BewohnerInnen des 9. Bezirks mit Wurzeln in aller Welt fotografiert und befragt.Ausstellungsdauer von 8. November bis 18. Jänner.Vernissage am 7.11.18 um 19.30h.
Volkshochschule Alsergrund
1090 Galileigasse 8

HANDMADE IV

Eröffnung: Samstag, 8. September 2018 um 14 Uhr. Die vierte Ausgabe der Ausstellung Handmade zeigt Arbeiten, die Handwerk, Technik und Fotografie verbinden und sich somit über die Grenzen konventioneller, zweidimensionaler Fotografie hinwegsetzen. Durch unterschiedliche Methoden werden greifbare, stoffliche und handgearbeitete Werke geschaffen, die einen Gegensatz zur heutigen virtuellen und digitalen Fotografie bilden oder diese weiterführen. KünstlerInnen: Daniel Spoerri, Gabriela Morawetz, Ellen Korth, Regina Anzenberger, Stella Bach, Julia Borissova, Rob McDonald, Jessa Fairbrother, Rita Maas, Minyo Szert, Heather F. Wetzel.
AnzenbergerGallery
1100 Absberggasse 27/1

Weihnachtsmarkt im Q19

Wie könnte man sich besser auf die kommende Weihnachtszeit einstimmen, als mit einem Besuch am Weihnachtsmarkt. Hochwertige Bienenwachs- und Honigprodukte, Leder- und Schafwoll-Waren in liebevoll dekorierten Weihnachtshütten stimmen auf die schönste Jahreszeit ein und verbreiten einzigartige Weihnachtsatmosphäre im Q19.
Q19 - Einkaufsquartier Döbling
1190 Grinzinger Straße 112

SPÄNE

Farbholzschnitte, Holzschnitt-Collagen und konkrete Poesie von Jeremias Altmann und Benjamin Steiner.Wo sich zwei (konstruktiv) streiten, freut sich die Druckplatte und wo nicht gehobelt wird, fallen trotzdem Späne. Ein grafischer Schlagabtausch zweier Künstler und Liebesbriefe zwischen Klinge und Brett als harte Auseinandersetzung mit dem Gegenüber und der Faserrichtung. Zu guter Letzt noch ein poetisches Loblied auf den Werkstoff Holz.
Galerie Hochdruck - Galerie für Druckgrafik
1080 Neudeggergasse 8/2

WITHIN TEMPTATION

Within Temptation are delighted to reveal plans for their Autumn 2018 European/UK headline tour. Intended to kick off the band's next album campaign, the tour will take them to 33 cities in 18 countries. More details of the new album will be announced at a later date.
PLANET.TT in der Bank Austria Halle im Gasometer
1110 Guglgasse 8

Advent Genussmarkt bei der Oper

Gleich neben der Staatsoper, vor den Ringstraßen-Galerien in der Mahlerstrasse, betreibt Haas+Haas seit vielen Jahren einen Adventmarkt mit qualitätsvollen Gourmetprodukten. Ihren Köstlichkeiten auch dieses Jahr wieder das Genießerherz höher schlagen. Lebkuchen aus Maria Zell, Fleischwaren aus dem Waldviertel (darunter Österreichs beste Blunzen), Käse von österreichischen Kleinbauern sowie Köstlichkeiten aus dem angrenzenden Italien sind einige Höhepunkte die dieses Jahr auf dem Genussmarkt zu finden sind. Hausgemachte Heißgetränke von Haas+Haas, österreichische Weine und Bierspezialitäten sowie duftende Waldviertler Bratwürste verlocken zum Verzehr.
Mahlerstraße
1010 Mahlerstraße 6

Weihnachts-Special in Rodaun

Veranstaltet von: Petra Drasl - Expertin für Burnout Prävention - Autorin - Schreibtrainerin - Partnerin für positives Verhaltenstraining zur beruflichen und privaten Stressbewältigung. Perfekt-idyllische Weihnachten gibt es nicht, oder doch? Methode: Kognitive Verhaltenstherapie. Zielgruppe: Betroffene.Stress lässt sich minimieren. Mit diesem Angebot sollten Sie den Weihnachtsstress in den Griff bekommen sowie Weihnachten entspannter entgegensehen. Es kann besinnlich und harmonisch werden - auch mit Familienmitgliedern, die man nicht sehen will,...
Burn4Life - Wien-Liesing/Rodaun
1230 Breitenfurter Straße 507