© Facebook / The Loft

Flohmarkt by Open Piano for Refugees - G'wand & Open Mic

Open Piano for Refugees lädt zu einem musikalischen Charity Flohmarkt ein, am Sonntag 15.12. von 12:00-17:00 im The Loft, Wien. Stöbert durch schöne Dinge aus zweiter Hand, lauscht einem Open Mic und lernt dabei das Open Piano Team und unser DoReMi Musikinstitut kennen! Was: Kleidung, Musikinstrumente und Open Mic (E-Piano, Gitarre, Mic: Alle dürfen spielen! Längere Auftritte bitte per Anmeldung) Wie: Für den Flohmarkt könnt ihr einen eigenen Stand anfragen und verkaufen - der Erlös eures Verkaufs geht an euch. Die Standgebühr an Open Piano wählt ihr selbst. Alternativ können Dinge wie Kleidung, Musikinstrumente, Musikutensilien etc. auch bei uns vorab gespendet werden und wir verkaufen diese für unser Musikinstitut. Anmeldungen für Stände, Kleider-/Instrumentspenden und Open Mic an info@openpianoforrefugees.com Standmiete wird je nach Umsatz mit euch abgeklärt - wie auch bei unserem Musikinstitut verfolgen wir ein "Zahl so viel du kannst" Konzept. Die Spenden des Flohmarkts (exklusive der Erlöse der AusstellerInnen) fließen in unser soziales Musikinstitut namens DoReMi, welches seit März 2018 vor allem die Inklusion von geflüchteten und sozial benachteiligten Menschen (mit und ohne Migrationshintergrund) fördert. Geflüchtete sind dabei nicht nur SchülerInnen, sondern auch als LehrerInnen tätig und unterrichten Instrumente wie Oud, Klavier, Gitarre, Jazz-Gesang und Arabischer Gesang. Das Ganze läuft auf einer "Zahl so viel du kannst"-Basis, damit auch einkommensschwache SchülerInnen den Unterricht in Anspruch nehmen können. Musik unterscheidet weder zwischen Sprache, Religion noch Herkunft. Musik verbindet! Wir können im vierten Semester bereits 170 SchülerInnen unterrichten. Die nächste Anmeldung beginnt wieder ab 02.01.2020: www.openpianoforrefugees.com/doremi
The Loft
Lerchenfeldergürtel 37, 1160 Wien
© Facebook / Das Werk Wien

Döll • Wien • Das Werk

► Döll live ◄ "Nie oder jetzt" Zusatztour 2019 Tickets ab sofort > http://bit.ly/Döll19Vie Einlass: 19:00 | Beginn: 20:00 Vier Jahre nach der "Weit Entfernt" EP und gut eineinhalb Jahre nach "Ich und mein Bruder", beide mittlerweile zu Szene-Klassikern avanciert, war es soweit: Im Januar dieses Jahres veröffentlichte Döll sein erstes Solo-Album. "Deutschrap hat dieses Album bitter nötig. Und zwar genau jetzt.“ schrieb das JUICE Magazin über das Debütalbum "Nie oder jetzt.“ und kürte es kurzerhand zum Album der Ausgabe. Kurze Zeit später erreichte der Südhesse damit Platz 11 der deutschen Charts, begleitete Dendemann auf der ausverkauften "Da nich für!“ Tour und ging im Frühjahr selbst auf seine erste, eigene Solotour mit 8 von 10 ausverkauften Terminen. Aufgrund der hohen Resonanz wird am Ende des Jahres in Form von 10 Zusatzterminen nachgelegt. Döll „Nie oder jetzt.“ Zusatztour 2019 präsentiert von: DIFFUS Magazin, HHV Records, JUICE Magazin und splash! Mag 15.12.2019, Das Werk ▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂ Tickets ab sofort > http://bit.ly/Döll19Vie www.musicticket.at www.oeticket.com Ermäßigte Tickets für 14-19 Jährige sind bei JugendTicket im oeticket Center Halle E + G im MuseumsQuartier gegen Vorlage eines Ausweises erhältlich. ▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂ Wir möchten uns hiermit auch von jeglicher Gewalt gegen Fische distanzieren.
Das Werk Wien
Spittelauer Lände 12, Stadtbahnbogen 331, 1090 Wien
© Facebook / Orpheum Wien

Joesi Prokopetz – Alle Jahre Immer Wieder

Weihnachtsprogramm Eine Lösung Wer den alljährlichen Wunsch „Fröhliche Weihnachten“ wörtlich und jenseits jeder blödsinnigen Besinnlichkeit auffasst und wem Lachen mit Geist das einzig Frohe an der gleichnamigen Botschaft ist, der wird sehr glücklich sein und einen wunderbaren Abend erleben, wenn er und selbstverständlich auch sie (und ganz speziell Sie) diesen Abend mit Joesi Prokopetz erleben. Die lustigsten, bösesten, unheiligsten, zynischsten, satirischsten, irrsten und ausgezucktesten, mit einem Wort – die schönsten – Weihnachtsgeschichten werden hier in szenischer Lösung vorgetragen … was heißt … vorgetanzt! Gereimtes und vor allem Ungereimtes bekommt man zu hören und zu sehen. Da bleibt kein Auge trocken, kein Herz betrübt und keine Seele unerlöst. Lösen Sie sich also von allem, was penetrant nach weihnachtlicher Routine riecht, denn nur das ist genau die Stimmung, die Sie zu Weihnachten brauchen, um in die einzig richtige Weihnachtsstimmung zu kommen.
Orpheum Wien
Steigenteschgasse 94 b, 1220 Wien
© Facebook / Orpheum Wien

Heilbutt & Rosen – Wer Will Mich … Noch?

Dein Marktwert und Du Wer hat ab seinem 50er nicht schon einmal, ganz im Geheimen, den eigenen Marktwert hinterfragt? Bin ich noch attraktiv? Bin ich für meinen Partner, meine Partnerin noch begehrenswert? Bin ich noch der Verführer, die Verführerin von einst, und kann ich das überhaupt noch?! Die Zeit ist jedenfalls gemein, und der morgendliche Blick in den Spiegel verheißt immer öfter nichts Gutes. Wer will mich … noch Nach dem großen Erfolg der letzten Programme „Schwarzgeldklinik“ und „CheGueVavra“ wirft Heilbutt&Rosen-Mastermind Helmuth Vavra gemeinsam mit seiner Kollegin Theresia Haiger in diesem Programm einen gewohnt subtil-satirischen Blick auf die Mitte des Lebens und sucht in den Abgründen der eigenen Persönlichkeit die Antwort auf die Frage: Wer will mich … noch? Foto Credit: Leo Bauer
Orpheum Wien
Steigenteschgasse 94 b, 1220 Wien
© Facebook / Wiener Musikverein

Jubiläumskonzert Akademische Bläserphilharmonie Wien

Die Akademische Bläserphilharmonie Wien feiert 2019 ihr 25-jähriges Jubiläum! Der Höhepunkt im Goldenen Saal des Wiener Musikverein erfolgt gemäß der Tradition mit Originalwerken sinfonischer Blasmusik, sowie neuartiger Genres wie Chorsymphonien! Als Trompetensolist wird der fantastische Thomas Gansch spielen! ABW Akademische Bläserphilharmonie Wien Dirigent: Andreas Simbeni Solist: Thomas Gansch Chöre: women4voices, c(h)orde vocali, NowaCanto Einstudierung: Martin Ludwig Fiala und Michael Nowak Werke von Alex Poelman, Michael Mikulka und David Maslanka! Karten sind ab sofort ganz einfach hier per PN, bei allen Mitgliedern des Orchesters und dem Dirigenten oder per Mail an karten@blaeserphilharmonie.at erhältlich!
Wiener Musikverein
Musikvereinsplatz 1, 1010 Wien
© Facebook / Viper Room Vienna

Numenorean / Gaerea

Ein ganz besonderes (Post) Black Metal Package erwartet uns im Dezember! NUMENOREAN (Alberta, CAN - Season of Mist) Bandcamp: https://numenorean.bandcamp.com/ Facebook: https://www.facebook.com/Numenoreanofficial/ YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=xbv4okiAcAE GAEREA (Portugal - Transcending Obscurity Reocrds) Bandcamp: gaerea.bandcamp.com/ Facebook: https://www.facebook.com/pg/gaerea YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=JkObUc-HSRE VVK bei Jugendinfo und Ticketmaster 15€, AK 18€ Der Vorverkauf startet am 2.9.
Viper Room Vienna
Landstraßer Hauptstrasse 38, 1030 Wien
© Facebook / Aux Gazelles

LIVE : Martin Meléndez Power Trio & Miramundo (Barcelona)

💥 Kommenden Sonntag gibt es ein spezielles ADVENTKONZERT mit zwei Bands aus Barcelona. MiraMundo In Barcelona kamen Musiker aus Europa, Afrika, Asien und Lateinamerika zusammen, um einzigartige Musik zu schaffen. Intime Geschichten über Liebe, Reiseerfahrungen und Gefühle. Bossa Nova, mexikanisches Mariachi, Samba, italienische Lieder, Zigeunermusik und afrikanische Traditionen. Am Sonntag Abend bringt MiraMundo bringt verschiedene Kulturen nach Aux Gazelles. 🎬 VIDEO https://youtu.be/Uifssbr8De8 POWER TRIO Der brillante kubanische Cellist und Komponist Martin Meléndez hat seinen eigenen, faszinierenden Stil entwickelt, was als eine neue Sprache auf das Cello zu interpretieren ist. Das Power Trio aus Barcelona mit Lucia Fumero am Klavier und Gabriel Gonzalez "Catire" am Schlagzeug vermittelt eine vollständige Reise von Jazz, kubanischer Musik und Soul. 🎁 Und da die ersten Konzerte quasi wie Weihnachtsgeschenke sind, ist der Eintritt frei! Wir freuen uns! ➤ Weiter BABEL Koncerte im Dezember : 17. Dezember: https://www.facebook.com/events/627223521430345/
Aux Gazelles
Rahlgasse 5, 1060 Wien
© Facebook / Aera

AnnInger 3.1

Der Berg kommt zum Propheten, das Comeback des Jahrtausends, ihr habt es nicht anders verdient! Es geht los! Am 15.12.2019 um 20:00 ist es so weit: annInger 3.1 live in Concert im Aera in Wien, 1., Gonzagagasse 11. Beeinflusst von Bands wie R..h, D…. T……, P… F…., Tr……..tic, T..o, M……on (dieses Rätsel musst du schon selbst lösen, indem du vorbeikommst J) gibt’s bei annInger3.1 neben eingängiger Rockmusik viele Stilrichtungen, coole Gitarrensoli und v.a. immer wieder musikalische Überraschungen zu hören. 10€, und du bist dabei! (Kinder u. Jugendliche bis 18 Jahre frei) Achtung! Kein Vorverkauf! Tickets, solange der Vorrat reicht! Weitere Infos auf unserer Homepage: https://anninger3-1.jimdofree.com/
Aera
Gonzagagasse 11, 1010 Wien
© Facebook / STROM

GO SING CHOIR - Xmas Bash im Strom

HALLELUJAH - ihr habt abgestimmt und es Euch zum GO SING CHOIR - Xmas Bash im Strom gewünscht! Hört Euch unbedingt vorher ein paar Mal den Song an, packt Eure Zipfelmützen, Xmas Jumper, Lichterketten und Spekulatius ein und lasst uns gemeinsam auf ein wunderbares GO SING CHOIR Jahr anstossen und singen. SONG: https://youtu.be/PBo-n_17XU0 Da es selbst von Leonard Cohen viele verschiedene Versionen mit unterschiedlichsten Strophen gibt, haben wir uns für die Rufus Wainwright Fassung entschieden.. Foto by Andy Fiur **************************************** GO SING CHOIR ist Münchens offener Popchor - jedes Treffen ein frisch arrangierter Popsong, von dem am Ende der Veranstaltung ein Video für Euch aufgenommen wird. Jeder kann mitmachen - kein Vorsingen, keine Mitgliedschaft, keine Notenkenntnisse erforderlich - hört Euch einfach den aktuellen Song an, kommt vorbei, lernt neue Leute kennen und singt gemeinsam mehrstimmig als Chor. Hier könnt ihr Euch die Videos der letzten GSC Sessions anschauen: https://www.youtube.com/c/GOSINGCHOIR
STROM
Lindwurmstr. 88, 80337 München

Special Effects - Die intertive Ausstellung für Filmfans

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie unterschiedliche Spezialeffekte geplant und Illusionen erzeugt werden? Was steckt technisch und budgetär dahinter? Welche Berufe werden benötigt? Wie werden Entscheidungen hinsichtlich der richtigen Wahl der Effekte getroffen und wer trifft sie? Und seit wann versetzen Spezialeffekte im Kino das Publikum in Staunen?
Technisches Museum
1140 Mariahilfer Straße 212
Der Markt weihnachtlich (c) 2019 Weihnachtsmarkt im Türkenschanzpark

Weihnachtsmarkt im Türkenschanzpark

Ein besonders idyllischer Weihnachtsmarkt, mit dem Schwerpunkt im Kunsthandwerk, in der romantischen Kulisse des Türkenschanzparks, im Herzen des 18. Wiener Gemeindebezirks. Der Türkenschanzpark ist für viele Menschen ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Verbinden Sie den Spaziergang in der weitläufigen Parkanlage mit einem Besuch am Weihnachtsmarkt. Auch Kinder haben hier ihre Freude, denn der Türkenschanzpark verfügt über einen großen Spielplatz und am Weihnachtsmarkt steht täglich ein Karussell zur Verfügung. Kunsthandwerk und Gewerbestände haben bis 21 Uhr und Gastronomie hat bis 22 Uhr geöffnet. Am 24. Dezember ist von 12 bis 15 Uhr geöffnet.
Türkenschanzpark
1180 Türkenschanzpark T

Sunday Sounds - Music live @5

Sunday Sounds lässt den Fünfuhrtee wieder auferstehen und interpretiert eine zeitgeistige Hoteltradition für Musikfeinschmecker. Ob Rock, Jazz oder schöne Texte und Ukulele jedes Konzert ist ein künstlerisches Unikat von und mit österreichischen Singer-Songwritern und Liedermachern.
Restaurant You Wien
1010 Opernring 13

Wanna Dance? Weihnachts-Tanznacht mit Buffet und 270qm Tanzfläche

Das einzigartige Wiener Ball-Highlight und weihnachtlicher Höhepunkt für Tänzer und Genießer im Dezember! Besonders sind das weihnachtliche Ambiente, das köstliche Buffet sowie ausreichend Platz zum Tanzen auf 3 Tanzflächen zu romantischen, bekannten, traditionellen und weihnachtlichen Liedern von Star-DJ Alberto und den ,,Wanna Dance?'' DJs auf 3 Tanzflächen!
ARCOTEL Wimberger
1070 Neubaugürtel 34-36

Simmeringer Christkindlmarkt am Enkplatz

Der kleine aber familiäre Christkindlmarkt vor der Kirche am Enkplatz bietet Köstliches und Traditionelles für Groß und Klein. Das stimmungsvolle Ambiente garantiert ein nettes Zusammentreffen mit Freunden und Familie. Simmeringer Betriebe sorgen für das leibliche Wohl. Bei den Handelsständen findet sich sicher das eine oder andere Weihnachtsgeschenk. Das abwechslungsreiche Musikprogramm rundet das Angebot ab.
Enkplatz vor der Kirche
1110 Enkplatz 2

Abendstunden im Advent

Am 1. Dezember spielt Roman Hauser (Wien) an der Orgel. Werke von Philip Glass, Louis Vierne und Improvisationen. Am 8. Dezember spielt Daniel Roth (Paris) an der Orgel. Werke von Csar Franck, Camille Saint-Saens und Daniel Roth. Am letzten Sonntag ist Peter Frise (Wien) zu Gast in der Jesuitenkirche. Charles Marie Widor: 6. Symphonie op. 42.
Universitätskirche - Jesuitenkirche
1010 Dr.-Ignaz-Seipel-Platz 1
Der Markt von oben (c) Alexander Eugen Koller

Wintererwachen im MQ

Am 7. November eröffnet das Wintererwachen im MQ. Neben den MQbis wird es auch heuer wieder ein umfangreiches Programm mit u.a. Eisstockbahn, der LED Kugelbahn Lumina, künstlerischen Lichtinstallationen sowie ein Veranstaltungsprogramm mit Konzerten und Kultur-Events geben.
MuseumsQuartier - Haupthof (Hof 1)
1070 Museumsplatz 1
Chor (c) MA 7

Advent im Wiener Rathaus 2019 - Internationales Adventsingen

Zum 39. Mal lädt die Kulturabteilung der Stadt Wien an den 4 Advent-Wochenenden von 30. November bis 24. Dezember 2019 zum Internationalen Adventsingen in den Festsaal des Wiener Rathauses ein.Über 70 Chöre und Ensembles aus dem In- und Ausland werden besinnliche Weihnachtsstimmung vermitteln. Das abwechslungsreiche Programm aus traditionellen, aber auch moderneren Volks-, Advent- und Weihnachtsliedern ist verwoben mit volkskulturellen Elementen.
Wiener Rathaus - Seiteneingang Lichtenfelsgasse
1082 Lichtenfelsgasse 2

Advent in der Stallburg

Eine spektakuläre Adventinszenierung öffnet in den bekannten Stallungen der Lipizzaner im Herzen Wiens erstmalig seine Tore. Ein schillernder fliegender Lipizzaner schwebt im überdachten Renaissancehof der Spanischen Hofreitschule über einer ebenso imposanten, wie eleganten Rundbar, das kulinarische Zentrum des Advents. Regionale Produkte aus Niederösterreich bereichern den Adventzauber - direkter Blick auf die wunderschönen Pferde inklusive.
Stallburg in der Spanischen Hofreitschule Wien
1010 Reitschulgasse 2
Menschen beim Markt  KULTURVEREIN FORUM SPITTELBERG 2019

Weihnachtsmarkt am Spittelberg

Seit 25 Jahren steht der Spittelberg Weihnachtsmarkt für sein außergewöhnliches Ambiente und romantische Straßen, die im Winter durch Kunsthandwerksstände und internationale Kulinarik die Weihnachtszeit verschönern.
Spittelberg
1070 Spittelberggasse 1
Elf (c) Hard Rock Cafe Vienna

Breakfast with Santa

Santa Claus zu Besuch im Hard Rock Cafe Vienna. Am 2. und 3. Advent lädt das Hard Rock Cafe Vienna zum Breakfast with Santa: Bei einem ausgiebigen Sonntags-Brunch mit Frühstücks-Köstlichkeiten für Groß und Klein wird entspannt in den Adventssonntag gestartet. Die kleinen Rocker toben sich an diesem Morgen bei den weihnachtlichen Programmpunkten aus. Gemeinsam werden Donuts mit bunten Streuseln und Glasur verziert und Weihnachtsdekoration gebastelt.
Hard Rock Cafe Vienna
1010 Rotenturmstraße 25

Erinnern im Innern das Flakturm Museum

Unsere Guides informieren Sie bei den Führungen über den Bau und die Nutzung der Flaktürme während der Kriegszeit Exponate und Fundstücke aus dem Flakturm Esterhazypark Schutzräume für ZivilbevölkerungDarüber hinaus wird ein Kurzfilm (Manfred Christ) aus Wochenschauzusammenschnitten über diese Zeit gezeigt. Führungszeiten 11 Uhr und 16 Uhr. Der Kurator der Ausstellung: Dr. Marcello La Speranza ist ab sofort Mittwoch und Donnerstag von 11 bis 16 Uhr im Museum.
Haus des Meeres - Flakturm
1060 Fritz-Grünbaum-Platz 1

Theater am Spittelberg - Wintertainment 2019

Show-Unterhaltung im besten Sinn und auf hohem Niveau sowie in aktuellen Best-of-Programmen kennzeichnet das 2011 von Nuschin Vossoughi initiierte Festival. Elemente aus Musik, Theater, Kabarett, Variet und Comedy vereinen sich zu einem abwechslungsreichen Darbietungs-Reigen mit Wohlfühlcharakter zum Entspannen und Genießen.
Theater am Spittelberg
1070 Spittelberggasse 10

Christmas Gospel

Christmas Gospel sing along für alle Menschen die gerne singen auch ohne Notenkenntnisse. Vielleicht kennst du SING im CHOR bereits länger, schön, dass du dich für Gospel interessierst. Seit 2015 sind wir zu einem wichtigen und großen Chor herangewachsen, bei dem mittlerweile mehr als 1300 Menschen gesungen haben.
Schutzhaus am Schafberg
1170 Czartoryskigasse 190/R
Mutter mit Kind (c) Wiener Stadtgärten, Stadt Wien/Bohmann Verlag

Adventmarkt und Weihnachtsschau in den Blumengärten Hirschstetten 2019

Bei der Weihnachtsausstellung 2019 "Bezaubernde Weihnachtsklänge" in den Blumengärten Hirschstetten dreht sich alles um die schönsten und stimmungsvollsten Weihnachtslieder. Neben der Weihnachtsausstellung gibt es einen Markt der besonderen Art, den "Natürlich Christkindl"-Markt: Angeboten werden vorrangig Bio-Schmankerln, unter anderem Buchteln, Maroni, Ofenkartoffeln, Kürbiskern-Produkte und Edelbrände. Außerdem gibt es selbst gemachten Punsch, dessen Erlöse dem Wiener TierQuarTier gespendet werden. Beim Kinderprogramm steht das Basteln von Sandbildern, Kerzen und Engeln sowie Keksebacken im Mittelpunkt.
Blumengärten Hirschstetten
1220 Quadenstraße 15
Plakat (c) Brighton Verlag GmbH

Der Mörder war immer der Weihnachtsmann

Die Mörderischen Schwestern Österreich (e.v.) und das Wiener Kriminalitaeten Theater haben sich zum zweiten Mal zusammengetan, um Sie zur Weihnachtszeit das Gruseln zu lehren. Es werden Auszüge aus der Weihnachtsanthologie "Der Mörder war immer der Weihnachtsmann" auf die Bühne gebracht.
Spektakel
1050 Hamburgerstraße 14
Plakat (c) WinterCircus K + L s.r.o.

Wintercircus im Prater - Das Erlebnis für die ganze Familie

Bereits zum dritten Mal präsentiert der Wiener Wintercircus ein völlig neues Manegenspektakel für die ganze Familie - fernab von kommerzieller Hektik und drängendem Stress, speziell für Kinder und junggebliebene Erwachsene. Vergessen Sie den grauen Alltag und lassen Sie sich verzaubern von fantastischer Artistik, feiner Clownerie und wunderschönen Tierdarbietungen. Freuen Sie sich schon jetzt auf unglaubliche, überraschende und poetische Momente im bestens beheizten Zirkuszelt!
Kaiserwiese beim Riesenrad im Wiener Prater
1020 Straße des Ersten Mai S

NHM Digitales Planetarium Kids: Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens

Die Show begleitet das vom Fliegen faszinierte Mädchen Lucy und ihren Vater auf eine Zeitreise in das Zeitalter vor 252 bis 201 Millionen Jahren, die Trias. Dabei treffen sie auf Pterosaurier und die Vorfahren der Vögel von heute: die gefederten Dinosaurier. Lucy und ihr Vater reisen von Kontinent zu Kontinent auf der Suche nach den Ursprüngen der Kunst des Fliegens. Als ihre Zeit abgelaufen ist, erleben sie aus erster Hand den "letzten Tag" der Dinosaurier. Der wissenschaftliche Gehalt der Show umfasst die Themen Kontinentalverschiebung, Umlaufbahnen der Sterne, Asteroiden und Einschläge, Artensterben sowie die konvergierende Entwicklung des Fliegens unter den Arten.
Naturhistorisches Museum
1010 Burgring 7

Bernd Watzka - Schlechtwettermuseum

In der Installation Schlechtwettermuseum präsentiert der Wiener Künstler Bernd Watzka statt klassischen Kunstwerken regnerisches Wetter in Form von künstlich erzeugtem Regen. Es geht um die Schnittstellen von Kunst und Meteorologie, Wetter und Wetterschutz sowie um die Diskrepanz von freier Natur und eingesperrter Natur. Besucher können sich vor dem Museum einen Moment des meditativen Innehaltens gönnen.
Galerie am Park
1060 Liniengasse 2A
Menschen beim Weihnachtsmarkt  Magmag 2019

Weihnachtsmarkt am Stephansplatz

Im Herzen der Wiener Innenstadt präsentiert sich 2019 der Stephansplatz bereits seit 1999 als Klassiker unter Wien`s Weihnachtsmärkten. Rund um den Stephansdom entsteht der elegante und edle Weihnachtsmarkt. Das Hauptaugenmerk des Weihnachtsmarktes am Stephansplatz ist auf ein sehr qualitatives Produktangebot der Aussteller gerichtet.
Stephansplatz
1010 Stephansplatz 1
herzerlbaum (c) stadt wien marketing

Wiener Weihnachtstraum 2019

Wenn die vielen Einkaufsstraßen und Adventmärkte Wien in der Vorweihnachtszeit erleuchten, strahlt ein Ort ganz besonders hell: Der Wiener Weihnachtstraum auf dem Rathausplatz gilt als einer der schönsten und größten Weihnachtsmärkte Europas und wird nicht umsonst jährlich von Millionen Gästen aus dem In- und Ausland besucht und bewundert.
Rathausplatz
1010 Rathausplatz 1

Circus- und Clownmuseum Wien

Das Wiener Circusmuseum hat seinen Ursprung in der Privatsammlung des Schriftstellers und Redakteurs Heino Seitler, der mit seinem ersten Clownmusem bereits 1927 in die Öffentlichkeit trat. Heino Seitlers große Liebe gehörte den Clowns, denen im Museum ein besonderer Stellenwert eingeräumt wird. Zahlreiche Fotos, Plakate, Requisiten sowie ein original Kostüm vom unvergesslichen Clown Charly Rivel, und prunkvolle Weißclownkostüme erinnern an die großen Spaßmacher vergangener Zeiten. Öffnungszeiten Sonntag 10 bis 13 Uhr.
Circus- und Clownmuseum Wien
Ilgplatz 7

Lebenslinien 2019

Der Jour fixe am 16. November steht wieder unter dem Motto LEBENSLINIEN. Markus Konecny zeigt in seiner Werkschau eine kleine Auswahl seiner spannenden Grafiken. Bernadette Stummer erzählt über ihren Dokumentarfilm Zwei_Menschen Ein_Werk, der im November Premiere hat. Eröffnung am 16. November um 19 Uhr.
Cafe Club International - C.I.
1160 Payergasse 14
Kinder beim Eislaufen (c) stadt wien marketing

Kleiner Eistraum am Wiener Weihnachtstraum

Der Kleine Eistraum bietet mit seinen rund 3.000 m2 Eisfläche und den verschlungenen Eispfaden durch den romantischen Rathauspark ein unvergleichliches Eislaufvergnügen für alle Besucherinnen und Besucher des Wiener Weihnachtstraums. Zu weihnachtlichen Klängen in traumhafter Kulisse dahingleiten so lässt sich die Adventzeit auch sportlich genießen. Schlittschuhe und Helme können selbstverständlich vor Ort ausgeliehen und die Garderobe in Schließfächern verstaut werden.
Rathauspark
Rathauspark

Heimrad Bäcker - es kann sein dass man uns nicht toeten wird und uns erlauben wird zu leben

Seit der Schenkung im Jahr 2015 befindet sich der fotografische Nachlass des Schriftstellers und Herausgebers Heimrad Bäcker im mumok: Ein Konvolut, das mit über 14.000 Einzelobjekten wie Fotografien, Negativen, Notizen, Plänen, Textarbeiten und Fundstücken Zeugnis von einer lebenslangen künstlerischen und (selbst-)kritischen Auseinandersetzung mit dem Holocaust ablegt.
MUMOK - Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
1070 Museumsplatz 1
gedeckter Weihnachtstisch  Alm Advent Veranstaltungs GmbH

Alm Advent...z'sam kommen in den Stubn

Der Alm Advent ist das gemütlichste und heimeligste Weihnachtsdorf in Wien. Zauberhafte Stimmung in den gemütlichen Weihnachts Stubn lädt die Besucher ein, das Programm mitzugestalten und damit Teil des Alm Adventdorfs zu sein. Ob beim Backen und Basteln oder beim gemeinsamen Singen beim Christbaum der Alm Advent setzt ein Zeichen für Brauchtum und Gemeinsamkeit.
Messeplatz 1
1020 Messeplatz 1
Menschen beim Eingang (c) Altwiener Christkindlmarkt

33. Altwiener Christkindlmarkt

Im Jahr 1987 wurde der erste Altwiener Christkindlmarkt veranstaltet. Marktplatz war der Michaelerplatz in der Inneren Stadt. Nach den zwei ersten und bereits sehr erfolgreichen Jahren wechselte man auf die renovierte Freyung. Mittlerweile ist der Altwiener Christkindlmarkt zu einer Wiener Institution geworden.
Freyung
1010 Freyung 6

NHM Digitales Planetarium: Katastrophen im Kosmos

Diese Show lässt Sie hautnah und atemberaubend die enormen Kräfte und Energien im Weltall miterleben, die das Universum zusammenhalten oder bisweilen zu zerbersten drohen. Sie beobachten, wie Kometen, Asteroiden und Meteoriten durch den Weltraum sausen, wie Sterne explodieren bis hin zu einem drohenden Zusammenstoß der Erde mit einem Asteroiden. Sprache: Deutsch - Über Audioguide in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch, Französisch, Spanisch, Mandarin.
Naturhistorisches Museum
1010 Burgring 7

Sammlung mit Aussicht #5 - Österreichbild

9 Projekte aus 9 Bundesländern: Mit einer kleinen, feinen Auswahl an besonders interessanten Modellen aus der Sammlung des Architekturzentrum Wien schaffen wir ein architektonisches Österreich-Porträt. Als österreichisches Architekturmuseum verfügen wir über eine bundesweite Architektursammlung. In unserer Reihe "Sammlung mit Aussicht" präsentieren wir diesmal ein architektonisches Österreichbild, das das Bauschaffen in seiner regionalen Vielfalt von Nord bis Süd und von Ost bis West wiedergibt - vom Hotel bis zur Schule, von der Wohnanlage bis zum Sakralbau, vom Museum bis zum Stadtplatz. Die Sammlung ist bis zum Frühjahr 2020 im Hof zu sehen.
Az W Architekturzentrum Wien - MuseumsQuartier
1070 Museumsplatz 1

Sammlung mit Aussicht #5 - Österreichbild

9 Projekte aus 9 Bundesländern: Mit einer kleinen, feinen Auswahl an besonders interessanten Modellen aus der Sammlung des Architekturzentrum Wien schaffen wir ein architektonisches Österreich-Porträt. Als österreichisches Architekturmuseum verfügen wir über eine bundesweite Architektursammlung. In unserer Reihe "Sammlung mit Aussicht" präsentieren wir diesmal ein architektonisches Österreichbild, das das Bauschaffen in seiner regionalen Vielfalt von Nord bis Süd und von Ost bis West wiedergibt - vom Hotel bis zur Schule, von der Wohnanlage bis zum Sakralbau, vom Museum bis zum Stadtplatz. Die Sammlung ist bis zum Frühjahr 2020 im Hof zu sehen.
Az W Architekturzentrum Wien - MuseumsQuartier
1070 Museumsplatz 1

WIR - gesalzene Texte und Lieder

Thomas Sarbacher (Schauspieler, Regisseur und Vorleser), Ariela Sarbacher (Schauspielerin und Schriftstellerin), und Heinz D. Heisl (Schriftsteller und Musiker mit dem schweizerisch-österreichischen Musikprojekt BaldWiena FolksWaisen) und Gäste führen durch einen Abend mit Text- und Liedpreziosen aus verschiedenen Quellen: Vom Wienerlied und quer durch hohe und niedere Literaturgattungen wird gelesen, gespielt, gesungen und performt, und bei jedem der Abende neu kombiniert und angerichtet.
Cafe Ritter Ottakringer Straße
1160 Ottakringer Straße 117
Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn (c) FOTOFALLY

26. Kultur- und Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Schönbrunn

Der Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn bietet ein (vor)weihnachtliches Erlebnis der besonderen Art. In den rund 80 liebevoll dekorierten Hütten gibt es einiges zu entdecken. Bei freiem Eintritt zaubern AusstellerInnen aus Österreich und den Nachbarländern Adventflair in den prachtvoll beleuchteten Ehrenhof vor dem Schloß Schönbrunn.
Schloß Schönbrunn Ehrenhof
1130 Schönbrunner Schloßstraße 47

Sammlung mit Aussicht #5 - Österreichbild

9 Projekte aus 9 Bundesländern: Mit einer kleinen, feinen Auswahl an besonders interessanten Modellen aus der Sammlung des Architekturzentrum Wien schaffen wir ein architektonisches Österreich-Porträt. Als österreichisches Architekturmuseum verfügen wir über eine bundesweite Architektursammlung. In unserer Reihe "Sammlung mit Aussicht" präsentieren wir diesmal ein architektonisches Österreichbild, das das Bauschaffen in seiner regionalen Vielfalt von Nord bis Süd und von Ost bis West wiedergibt - vom Hotel bis zur Schule, von der Wohnanlage bis zum Sakralbau, vom Museum bis zum Stadtplatz. Die Sammlung ist bis zum Frühjahr 2020 im Hof zu sehen.
Az W Architekturzentrum Wien - MuseumsQuartier
1070 Museumsplatz 1

Karitativer Weihnachtsmarkt der OeKB Gruppe

Der Karitative Weihnachtsmarkt der OeKB Gruppe auf der Freyung bietet an fünf Ständen neben Punsch und Glühwein ein buntes Warenangebot verschiedener sozialer Einrichtungen. Sie sind noch auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk? Vielleicht finden Sie hier das Passende. Mit dem Kauf oder Ihrer Spende schenken Sie nicht nur Freude, sondern unterstützen auch eine karitative Einrichtung. Oder Sie genießen einfach nur ein heißes Getränk und freuen sich, dass Sie damit Gutes tun.
Freyung 1
1010 Freyung 1
Kinder beim Karusell  Magmag 2019

Weihnachtsdorf am Campus der Universität Wien

Weit über die Grenzen der Region hinaus ist das Weihnachtsdorf am Campus der Universität Wien wegen seiner gemütlichen Atmosphäre bekannt und beliebt. Handwerker und Betriebe aus ganz Österreich verwandeln das Weihnachtsdorf in eine eindrucksvolle Genuss-, Verwöhn- und Erlebniswelt, in der traditionelle österreichische Weihnachten mit all seinen Facetten erlebt und genossen werden kann.
Campus der Universität Wien
1090 Spitalgasse 2

Light has Come X-Mas-Concert feat. Kim Cooper

Mit stimmgewaltigem Sound und mitreißender Lebensfreude bringt GOSPEL project jeden kalten, dunklen Adventabend zum Leuchten und Wärme in die Herzen der Zuhörer. 80 SängerInnen werden von einer hochkarätigen Band begleitet. Zusätzliches Highlight: Kim Cooper (ehem. Rounder Girls), die mit Stimmgewalt und Gospelpower gemeinsam mit GOSPEL project einen mitreißenden und berührenden Adventabend garantiert.
Minoritenkirche
1010 Minoritenplatz 2A
Riesenrad und Colacola LKW (c) Joe Gridl

Der Prater rockt - Wintermarkt am Riesenradplatz

Unter dem Motto Der Prater rockt bietet der Wintermarkt am Riesenradplatz auch in der kalten Jahreszeit ein aufregendes Unterhaltungsprogramm. Jeden Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag ab 19 Uhr Live Konzerte. Erlebnisfahrten mit dem Winterzug, beim Kasperl am Wintermarkt und dem Wintercircus mitfiebern, mit dem Karussell den Prater entdecken, Höhenflüge mit dem Kettenkarussell, Spannung im Autodrom, sowie heiße Getränke und kulinarische Schmankerl sorgen für coole Winterstimmung.
Riesenradplatz
1020 Riesenradplatz 2
Der Markt von oben  by Porcus Tumultus GmbH

Weihnachts Markt Am Hof 2019

Der Weihnachts Markt am Hof, gesäumt von historischen Gebäuden verschiedenster Epochen ist auch im Jahr 2019 von 15. November bis 23. Dezember wieder geöffnet. Der Duft nach Zimt und Lavendel liegt in der Luft. Traditionelle und auch viele neue Stände mit Kunst, Handwerk, Adventdekor und edlem Kitsch laden jeden Tag zum Flanieren ein. Weihrauch-, Honigprodukte, sowie handgewebte Wollbekleidung erzeugen ein behagliches Gefühl. Eine Hausapotheke zum Wohl versorgt Sie mit hochprozentigen Arzneien und didaktisches Holzspielzeug regt zum Nachdenken an.
Am Hof
1010 Am Hof 1
Plakat mit Künstlern  Preisl 2019

Wienerlied - und? Der musikalische Adventkalender 2019

Auch heuer geht wieder Der musikalische Adventkalender über diverse Wiener Bühnen und Nicht-Bühnen. Von 1. bis 23. Dezember öffnet sich jeden Abend eine Tür in einem der 23 Bezirke Wiens, und zwar zu einem Konzert. In Gaststätten, Clubs oder Theatern wird genre-übergreifend musiziert.Der Ablauf gestaltet sich wie folgt: Am 1. Dezember wird im 1. Bezirk gespielt, am 2. Dezember geht es in den 2. Bezirk und so weiter. Bis am 23. Dezember wo schließlich im 23. Bezirk ein letztes Adventkalender-Konzert gespielt wird.
Wien
Menschen beim Weihnachtsdorf  Magmag 2019

Weihnachtsdorf am Maria-Theresien Platz

Das Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz eröffnet dieses Jahr zum dreizehnten Mal seine Pforten im prachtvollen Park zwischen dem Kunst- und Naturhistorischen Museum. An den zahlreichen Verkaufshütten laden die Aussteller mit ausgefallenen Geschenksideen und traditionellem Kunsthandwerk zum Kaufen und Verweilen ein.
Maria -Theresien- Platz
1010 Burgring 5
Menschen beim Weihnachtsdorf  Magmag 2019

Weihnachtsdorf vor dem Schloss Belvedere

Barockes Weihnachtsambiente in elegantem Design! Die zahlreichen Verkaufshütten bieten edles Kunsthandwerk und ausgefallene Weihnachtgeschenke. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgen bekannte nationale und internationale Gospelchöre und Musikgruppen.Für die kleinen Besucher dreht sich das beliebte Kinder-Nostalgie-Karussell und die Rentier-Eisenbahn.
Schlosspark vor dem Belvedere
1030 Prinz-Eugen-Straße 27

The Art of Being a World Culture Museum - Fotografien von Wolfgang Thaler

Weltkulturen- und ethnographische Museen sind die Museen unserer Zeit in Europa. Sie stehen im Mittelpunkt einer sich wandelnden Gesellschaft und im Zentrum des öffentlichen Diskurses über kulturelle Vielfalt, die Hinterlassenschaften des Kolonialismus und die Herausforderungen des Zusammenlebens in einer von Migration und Globalisierung geprägten Gesellschaft.
Weltmuseum Wien
1010 Heldenplatz H