Lade..   

Die österreichische Musikszene trifft sich am 9. Mai 2018 im Wiener Prater.
Gemeinsam mit euch zünden die Artists dabei ein Soundfeuerwerk, das es so noch nicht gegeben hat.

Alles ist in Bewegung.
Die heimische Musikszene hat nicht nur in den letzten Jahren einen Aufschwung erlebt: Unzählige Ikonen haben seit Jahrzehnten das Fundament dafür gelegt, was heute in Form von Chartplatzierungen, zahlreichen Bookings und großer Bekanntheit – sowohl national als auch international – Realität geworden ist.

Dementsprechend gibt es kein besseres Symbol für diesen Aufwärtstrend als das Wiener Riesenrad. Am 9. Mai wird dieses Wahrzeichen der Hauptstadt zum ersten Mal nicht nur zur Metapher, sondern tatsächlich zum Verbindungspunkt zwischen Künstlern und Fans.