Día de Canarias

Als fester Feiertag wird der Día de Canarias jedes Jahr am 30. Mai auf den Kanarischen Inseln begangen. Er erinnert an die erste Sitzung des kanarischen Parlaments am 30. Mai 1983 unter der Leitung von[...]
Santa Cruz de Tenerife [ES]

contra.bunt | summer breeze

Wir feiern den Sommer mit allem was dazu gehört! Wir laden euch ein weiteres Mal zur NEONESKALATION ein. Eintritt sparen? Einfach beim Event ZUSAGEN und ein ☼ + eure Gang markieren, in unsere Facebookveranstaltung posten. Vor 23:30 mit Posting nur 6€. Danach —> 10€. wir naschen gratis EIS zu den nicesten Tune von DJ One♥ lasst euch von den schönsten Mädels der Stadt mit NEONFARBEN einsauen, denn das können die am besten ♥ ♥CONTRA.BUNT♥ 30.05 im U4 ☾ab 22:00 ☾ [Cocktail Happy Hour bis 24h ALLE COCKTAILS NUR 5€ ► unsere persönliche Empfehlung ►die U4 Mischung] wir feiern das Leben🌟 love, contra.girls👑 {das Event von Tänzern für Tänzer}
U4 Vienna
Schönbrunner Straße 222, 1120 Wien
© Facebook / Das Werk Wien

SOL-Kino "Zeit für Utopien"

SOL-Kino An unterschiedlichen Plätzen in Österreich wird von SOL der Film „Zeit für Utopien“ gezeigt Einer dieser Ort ist Das Werk Wien. „Nachhaltigkeit ist das Schlagwort unserer Zeit. Wenn man das Wort ernst nimmt, steht es für Um- denken und Handeln.“ Zeit für Utopien ist eine inspirierende filmische Entdeckungsreise zu den EinsteigerInnen in eine neue Gesellschaft. Eintritt: freie Spende! ... gefördert von der "österreichischen Entwicklungszusammenarbeit"
Das Werk Wien
Spittelauer Lände 12, Stadtbahnbogen 331, 1090 Wien
© Facebook / Weberknecht

OUT of SPACE Psytrance Club | 30.5.

every Thursday: OUT of SPACE | Psytrance Club @ Weberknecht LINE UP 30.5.2019 ~ Kajola (zero gravity, Flow Ev Records) ~ IO a.k.a. Chapati Express (independent) ~ Horizon (Funny Moon Festival, Popol Vu Rec / USA) Deko by dekotronix Lambda Labs Sound System Entry: 6€8€ Birthday Package: Free Entry for 5 people
Weberknecht
Lerchenfeldergürtel 49, 1160 Wien
© Facebook / Orpheum Wien

Tricky NIKI – Hypochondria

Tickets: €27,00 Alles wird (wieder) gut! Willkommen in HYPOCHONDRIA, dem Land der Wahnvorstellungen, Zwänge und Lachattacken. Dort, wo man auch ohne grünen Daumen traumhafte Neurosen züchtet, wo das stille Örtchen der beste Platz für einen Shitstorm wäre – und auch ein Einweg-Handschuh keinen Ausweg darstellt. Da, wo schmutzige Gedanken immer noch sauber bleiben und man sich über den Sensenmann totlachen darf. Als einer der weltbesten Bauchredner zählt Tricky Niki seit Jahren zu den populärsten Entertainern im gesamten deutschsprachigen Raum: Sein facettenreicher Show-Mix, eine charmante Kombination aus Bauchreden, interaktivem Entertainment, Comedy und international preisgekrönter Zauberkunst, macht jeden seiner Auftritte – Abend für Abend, Show für Show – zu einem höchst sehenswerten Live-Erlebnis. Auch in seinem dritten Solo-Programm, der neuen Show „HYPOCHONDRIA – Alles wird (wieder) gut!“, trifft Tricky Niki neuerlich gezielt den Nerv der Zeit – und damit erneut punktgenau die Lachmuskeln des Publikums! Haben Sie also keine Angst, doch viel Vergnügen. Foto Credit: Felicitas Matern
Orpheum Wien
Steigenteschgasse 94 b, 1220 Wien
© Facebook / Babenberger Passage

CENSORED | Ice Ice Thursdays!

Es ist die wöchentliche Donnerstagsromanze im Wohnzimmer wenn sich deine Stimmbänder hoffnungslos der Poesie von den Backstreetboys und Britney Spears ergeben. Bei uns battelt sich Post Malone mit den Vengaboys um ein Firework mit Katy Perry, während Raf Camora schon all die Single Ladies von Rihanna abgecheckt hat. Für Drake und Justin Bieber bleibt da nur noch der Vodka Wellness after Midnight! Aber davon gibts wöchentlich genug in deinem Wohnzimmer. #CENSORED x DONNERSTAG IM WOHNZIMMER ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ #RETRO | #HIPHOP G-DUGZ TWICE LUCARELLI PRINCE MOE METINO DK #ARMABERSCHÖN Schreibe eine Nachricht mit deinem Namen und #CENSORED an +436643540745 = 8€* AK 13€ | STUDENTEN 8€* Jeden Donnerstag ab 23 Uhr Babenberger Passage Burgring 3, 1010 Wien Strictly 18+ INSTAGRAM || SNAPCHAT: censored_vie ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Infos & Reservierungen: +43 664 5336947 oder censored@pwevents.at *gültig bis 01:00 Uhr, Nachricht bis 17:00 Uhr.
Babenberger Passage
Burgring / Babenbergerstraße, 1010 Wien
© Facebook / Viper Room Vienna

Lone Wolf & The Younger, The Incredible Fake, Burning Fuel, u.m.

ROCK ZONE im Mai: /// LONE WOLF & THE YOUNGER /// Indie/Rock // Wien https://www.facebook.com/lone.wolf.and.the.younger/ /// THE INCREDIBLE FAKE /// Punkrock // NÖ https://www.facebook.com/theincrediblefake/ /// BURNING FUEL /// Punkrock // NÖ https://www.facebook.com/BurningFuelPunkRock/ /// MEDICINE FOR GRIZZLIES /// Punk/Emo // Wien https://www.facebook.com/MedicineforGrizzlies/ VVK 8EUR bei den Bands / AK 11EUR
Viper Room Vienna
Landstraßer Hauptstrasse 38, 1030 Wien

Donnerstag Nacht x R* | Ha-Ze Factory aka Microthol

_line up Ha-ze Factory (!K7 Records) Lobert (Roovestar) - _about Ha-Ze Factory The producer/DJ team of Constantin Zeileissen and Philipp Haffner- known as Ha-Ze Factory- was unsurprisingly born in a night club. A 15 year old Philipp Haffner was DJing everything from hip hop to the dance music of the moment, when Constantin Zeileissen approached him. A shared love for the raging 90's European techno and house scene brought them to the fateful cooperative decision to buy an MPC2000 which catapaulted them into the world of production. Inspired by the sounds of the Detroit/Chicago "motherland", they began deftly producing first under their electro moniker Microthol and more recently under the name Ha-Ze Factory. They have released on labels such as Trust, Pomelo, Mr. Intl, Puzzlebox, K7, Universal and their forthcoming contribution to the Hercules and Love Affair record is being released on Moshi Moshi Music. Their productions have received praise from luminaries like Terrence Dixon and Anthony "Shake" Shakir. They have had the pleasure of remixing legends such Newcleus, Alexander Robotnick, Supermax and the recently unearthed No-Wave gem Deekay Jones to wave making newcomers like Shaun J Wright and Hercules and Love Affair. - _entry Beim Event zusagen: 2€ > 01:00 > 5€ (Liste schließt um 21:00) Studenten: 2€ Regulär: 10€
SASS Music Club
Karlsplatz 1, 1010 Wien
© Facebook / B72

Those Goddamn Hippies (GB/AT) // Vienna + support: ANJA OM

The Those Goddamn Hippies released their debut album "Purpose" on 26th April 2019 and for this reason the guys play a few shows in May for you
B72
Hernalser Gürtelbogen 72-73, 1080 Wien
© Facebook / Schwelle Wien

Poledance

Du wolltest dich schon immer an die Stange wagen? Lasziv und selbstbewusst tanzen und herumwirbeln, und gleichzeitig deine Fitness verbessern? Deinen Charakter, dein Selbst und deinen Körper kreativ und erotisch zum Ausdruck bringen? Beim Poledance in der Schwelle kannst du in einer kleinen Gruppe von Jessy Poledancen lernen. Hier wird individuell auf die jeweiligen Teilnehmer eingegangen und das Gelernte in kleinen Choreografien und Freestyle-Übungen gefestigt. Workshopleiterin Jessy ist langjährige Poletänzerin, mit Spezialisierung auf Akrobatik und Floorwork. Zur Verfügung stehen 2-3 Stangen, der Kurs ist begrenzt auf 6 Teilnehmer. Programm: - Warm Up (Stretching und Kräftigungsübungen) - Einfache Spins (Drehungen rund um die Pole) - Floorwork (Akrobatik am Boden) - Tricks (hier gehts ans Klettern) Bitte komme in Sportkleidung, nimm Hotpants, sowie eventuell Legwarmers oder Leggins mit. Wichtig: Bitte vor der Stunde keine Bodylotion oder Creme auftragen, dies erhöht die Rutschgefahr an der Pole. Schmuck, Armbänder, Uhren etc. bitte vor der Stunde ablegen. Bitte sei 10 Minuten vor Beginn der Einheit da, damit wir pünktlich beginnen können. Tickets: EUR 23,– / Mitglieder EUR 18,– First come first serve Der Kurs findet wöchentlich statt Der Abend ist offen für Menschen jeden Geschlechts, jeglicher sexueller (Nicht-)Orientierung, in jeglicher Beziehungsform lebend und mit jeder Form von körperlicher Besonderheit – Lasst uns die Vielfalt feiern!
Schwelle Wien
Tellgasse 25, 1150 Wien
© Facebook / Posthof - Zeitkultur am Hafen

KYTES - Linz - Posthof

DIFFUS Magazin, Soundkartell, Bedroomdisco & The Postie präsentieren: KYTES - FRISBEE Tour Support: Bustafied Es läuft gut für die freundliche Indie-Band aus München. Nicht nur in Deutschland. 2015 wurde ihr Song "Inner Cinema" von der University of Canberra in Australien als "Song Of The Year" ausgezeichnet. Es folgte die erste große Festival-Runde inkl. SXSW Austin, Texas, Melt! und FM4 Frequency, dann supporteten sie einschlägige Heroes wie Shout Out Louds und Everything Everything. Mit den bittersüßen Songs ihrer neuen EP "Frisbee" wecken Kytes jetzt die Hoffnung auf einen wunderbaren Sommer. Indiepop | Kleiner Saal | € 17/19/21 TICKETS ONLINE + weitere Infos: www.posthof.at/programm/programm/article/kytes Weiterer VVK: Posthof Ticket Service (Di-Fr 15-19 Uhr, Tel: 0732/781800, kassa@posthof.at), Brucknerhaus, Veritas, oö. Raiffeisenbanken, oeticket
Posthof - Zeitkultur am Hafen
Posthofstraße 43, 4020 Linz

Die Insel der 7 Haare oder die Geheimnisvolle Insel NATASCHA AUENHAMMER

In dieser Fotoarbeit beschäftigt sich die Fotografin mit einer fiktiven Insel nach der Vorlage der geheimnisvollen Insel, dem Roman des französischen Autors Jules Verne.Der Roman erzählt die Geschichte einer Flucht in einem Freiluftballon und der Landung der Geflüchteten auf einer Insel, die in keinem Atlas der Welt verzeichnet ist. In den Camera Obscura Aufnahmen zeigt Natascha Auenhammer die unberührte Natur der wilden Insel und des Meeres, von Menschen unbewohnt und unberührt.
Fortschnitt Aktionsraum für Kunst und Gewerbe
1040 Rechte Wienzeile 15

Haben und Brauchen in Wien

Ein Projektzyklus und Kooperationsprojekt des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs unter der künstlerischen Leitung von Tim Voss.
Künstlerhaus k/haus
1050 Stolberggasse 26

39. Internationales Musikfest

Das 39. Internationale Musikfest der Wiener Konzerthausgesellschaft stellt einen musikalischen Höhepunkt der Saison dar.
Wiener Konzerthaus
1030 Lothringerstraße 20

Mittagsbuffet in der Wiener Wirtschaft

Bodenständig und gemütlich - genießen Sie das Mittagsbuffet in der "Wiener Wirtschaft". Zwei Hauptspeisen aus der Wiener Küche mit passenden Beilagen, eine Tagessuppe und Salate stehen am Buffet zur Wahl.
Restaurant Wiener Wirtschaft
1040 Wiedner Hauptstraße 27-29

Peter Friedl. Teatro

Peter Friedls facettenreiche Arbeiten und Projekte durchaus heterogen in Bezug auf Medium und Stil verstehen sich als exemplarische Vorschläge und Lösungen für ästhetische Probleme hinsichtlich unseres politischen und historischen Bewusstseins.
Kunsthalle Wien Museumsquartier
1070 Museumsplatz 1/E1
copyright: Prater Wien, Riesenrad im Prater

Wiener Prater

Egal, ob vergnügliche Stunden mit der Familie oder Essen mit Freunden und anschließender Tour durch die Adrenalin-Highlights. Hier vergehen die Stunden wie im Flug - Spaß haben und genießen - so lautet das Praterprinzip! Abenteuer, Tradition und Wiener Charme zugleich - kein anderer Ort versprüht so viel Energie und Lebensfreude wie der Wiener Prater.Gefüllt mit turbulenten Achterbahnen, grusligen Geisterbahnen und Attraktionen aller Art für Groß und Klein - kaum sonst wo auf der Welt findet sich ein ähnlicher Platz, der alle Sinne auf so mitreißende Art und Weise herausfordert.
Wiener Prater
1020 Straße des Ersten Mai S

Europäische Landschaften im Fokus!

Eröffnung am 16. Mai um 19 Uhr. Die bevorstehende Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai ist Anlass für die vom Verein kunst-projekte kuratierte vierwöchige Schau mit dem Titel Landschaft.EUROPA. Elf international tätige Künstlerinnen und Künstler zeigen Werke, die den Begriff Landschaft im Hinblick auf Europa sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinn untersuchen. Die Vernissage wird mit einer Lesung des Textes Europa eine Grundsatzentscheidung von Christopher von Greverode eingeleitet.
Cafe Club International - C.I.
1160 Payergasse 14
Kinokarte (c) St. Balbach Art Produktion

VOLXkino 2019

Das VOLXkino ist eine Film- und Kinoaktivität an Orten, die von der bestehenden kulturellen Infrastruktur nur wenig profitieren. Eine kulturelle Aktivität zur Belebung städtischer Plätze. Gespielt wird überall dort wo Platz ist, bei Einbruch der Dunkelheit, an für Kino untypischen Orten, in Parkanlagen, zwischen Wohnbauten, auf öffentlichen Plätzen und Märkten, am Gürtel oder am Stadtrand.
Wien

7. Internationales Ignaz Franz Biber Festival - Eröffnungskonzert

Julia Doszna, GesangAntoni Pilch, LauteMusik aus der Sammlung von Oskar Kolberg. Lieder aus dem Lemkenland. Rezitation: Ulli Scherer. Ausstellung: Landkarten der Josephinischen Landvermessung in ganz Galizien.
St. Ruprecht - Ruprechtskirche
1010 Ruprechtsplatz 1

DDSG Heurigenfahrt mit Wienerliedern

Genießen Sie die Wiener Heurigenmusik so wie sie der Wiener liebt. Marion Zib vom Radio Wienerlied bringt die besten Heurigenduos der Stadt auf unser gemütliches Hundertwasser-Schiff MS Vindobona an Bord der MS Wien. Die Musiker gehen von Tisch zu Tisch und nehmen gerne die Liederwünsche der Gäste entgegen und laden ein, zur Musik zu schunkeln.
DDSG Blue Danube - Anlegestelle Schwedenplatz/Donaukanal
1010 Schwedenplatz 2
Plakat (c) SandInTheCity

SandintheCity 2019

Wiens größter Beachclub. Die tägliche Dosis Urlaub- mitten in der Stadt! SandintheCity ist mittlerweile aus der sommerlichen Eventlandschaft Wiens nicht mehr wegzudenken! Ein unvergleichliches Flair, bestehend aus einem Wechselspiel zwischen Gastronomie, Sand, Palmen, LiveActs, DJ's, Beachvolleyball und vieles mehr.
SandintheCity Vienna
1030 Lothringerstraße 22

Ausstellung: Bilder der Stadt kartieren

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 16. Mai 2019, um 16.11 Uhr. Die Ausstellung zeigt experimentelle kartografische Stadtdarstellungen zur öffentlichen Räumen im Umfeld der Hauptbücherei und anderen Orten entlang des Westgürtels.
Bücherei Wien - Hauptbücherei
1070 Urban-Loritz-Platz 2A
Plakat  Wien Museum 2019

Das Rote Wien 1919 bis 1934

Die ersten, uneingeschränkt freien Wahlen zum Wiener Gemeinderat im Mai 1919 bringen der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei die absolute Mehrheit an Stimmen und Mandaten. Ein international hochbeachtetes, von seinen Gegnern heftig bekämpftes Reformprojekt beginnt. Es zielt auf eine tief greifende Verbesserung der Lebensbedingungen der ArbeiterInnen und eine weit reichende Demokratisierung der Gesellschaft. Die Frage Wie leben? wird intensiv, breit und kontroversiell debattiert. Viele Ideen, wie das theoretische Fundament des Austromarxismus, datieren aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Die neue Stellung der Stadt als eigenes Bundesland erweitert die politischen und ökonomischen Spielräume dann beträchtlich.
MUSA Museum Startgalerie Artothek
1010 Felderstraße 6-8

Erinnern im Innern das Flakturm Museum

Unsere Guides informieren Sie bei den Führungen über den Bau und die Nutzung der Flaktürme während der Kriegszeit Exponate und Fundstücke aus dem Flakturm Esterhazypark Schutzräume für ZivilbevölkerungDarüber hinaus wird ein Kurzfilm (Manfred Christ) aus Wochenschauzusammenschnitten über diese Zeit gezeigt. Führungszeiten 11 Uhr und 16 Uhr. Der Kurator der Ausstellung: Dr. Marcello La Speranza ist ab sofort Mittwoch und Donnerstag von 11 bis 16 Uhr im Museum.
Haus des Meeres - Flakturm
1060 Fritz-Grünbaum-Platz 1

150 Jahre Wiener Staatsoper - "Die Frau ohne Schatten"

Strauss, damals Direktor des Hauses, entwickelte gemeinsam mit seinem Librettisten Hugo von Hofmannsthal ein märchenhaft-vielschichtiges wie auch psychologisch fein ausdifferenziertes Werk, das vor 100 Jahren, am 10. Oktober 1919, im Haus am Ring uraufgeführt wurde. Seither hat Die Frau ohne Schatten eine reiche Aufführungsgeschichte erlebt und gilt als einer der besonderen Höhepunkte des Wiener und internationalen Musiktheaters.
Wiener Staatsoper
1010 Opernring 2
Logo  Copyright: MAK/Biennale

VIENNA BIENNALE 2019 - for Change 2019 SCHÖNE NEUE WERTE. Unsere digitale Welt gestalten

Wir rasen auf der Überholspur in eine radikal neue digitale Zukunft. Wo bleiben die Werte? Welche bleiben auf der Strecke, welche neuen Werte brauchen wir, um diesen rasanten Change souverän zu leben und zu gestalten? Eine technologieverliebte Zukunft ohne Werte ist wertlos, bringt Christoph Thun-Hohenstein, Generaldirektor des MAK sowie Initiator und Leiter der Vienna Biennale, die kuratorische Setzung der dritten Ausgabe der weltweit ersten Mehrspartenbiennale auf den Punkt. Die Vienna Biennale for Change 2019: SCHÖNE NEUE WERTE. Unsere Digitale Welt gestalten startet aus einer interkreativen, pluralen Perspektive von bildender Kunst, Design und Architektur eine grundlegende Debatte über Werte für das digitale Zeitalter. Thun-Hohenstein: Wer die Vienna Biennale For Change 2019 besucht, bekommt wertvolle Perspektiven und persönliche Handlungsmacht für die digitale Zukunft mit auf den Weg.
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
1010 Stubenring 5

Mittagsbuffet im Hotel+Restaurant Stefanie

Am Mittagsbuffet stehen 3 Hauptspeisen mit pasenden Beilagen und Salaten, saisonale Vorspeisen, eine Tagessuppe und köstliche Desserts zur Wahl. Im Sommer bei Schönwetter auch im Hofgarten.
Restaurant Stefanie im Hotel Stefanie
1020 Taborstraße 12

Alles war gut

Die Tomaten schmeckten wie Tomaten, die Bananen wie Bananen und die Mandarinen nicht wie Clementinen. Die Guten waren im Westen, die Bösen im Osten. Im Fernsehen wurde das Programm angesagt und nicht die Produktplatzierung. Der Chatroom war die Waschküche und getwittert wurde im Schlafzimmer. Der Postler hörte auf Briefträger und nicht auf Zalando. Mobbing war höchstens ein Modewort fürs Aufwischen und Mail ein Dialektwort für ein Grundnahrungsmittel, zu dem man heute Quinoa sagt. Sogar die Milch war gesund und nicht lactoseintolerant. Monsanto war nicht Bayer, Klagenfurt nicht Cordoba, Wien hingegen schon immer Chicago - die lebenswerteste Stadt der Welt. Das schreit natürlich nach Veränderung.
Kabarett Simpl
1010 Wollzeile 36

Wim Wenders - Frühe Photographien. 60er - 80er Jahre

Photographie, Malerei, Film und Erzählung: das ist die Achse, um die sich das künstlerische Schaffen von Wim Wenders in den Jahren 1963 bis 1983 dreht. Das Filmarchiv Austria präsentiert siebzig Photographien von Wim Wenders, die auf ausgedehnten Reisen um die Welt im 35mm schwarzweiß Kleinbildformat, als Farb und Panoramaaufnahmen entstanden sind. Sein bevorzugtes Photomedium aber war ab 1973 für zehn Jahre die Polaroidkamera. Sie wurde zum komplementären Werkzeug, visuellen Notizbuch und alltäglichen Begleiter.Diese zwanzig Jahre beschreiben eine äußerst kreative Zeit, in der Wim Wenders das Handwerk des Filmemachens gelernt und sein eigenes Erzählland gefunden hat. Wim Wender Retrospektiven Welreisender 10.01. bis 28.02.2019
Metro Kinokulturhaus
1010 Johannesgasse 4/1

Parlament in der Hofburg - Öffentliche Führungen

Das Parlamentsgebäude am Ring wird in den kommenden Jahren nachhaltig saniert. Auch während der Sanierung finden Führungen statt, jedoch nicht im Hohen Haus sondern in der Hofburg. Der Rundgang führt unter anderem in den Kleinen Redoutensaal und den Großen Redoutensaal. Für die Teilnahme an einer öffentlichen Führung ist keine Anmeldung erforderlich.
Parlament in der Hofburg
1010 Josefsplatz 3

Ausstellung: FLUCHTWEGE

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Dienstag, den 7. Mai um 17.30 Uhr statt. Um Anmeldung per Email wird gebeten. Bei der Eröffnung werden Franziska Tschinderle und Martin Valentin Fuchs sowie ein Team von Ärzte ohne Grenzen für Fragen zur Verfügung stehen. In der Ausstellung werden Menschen in den Mittelpunkt gerückt, die von ihrer Flucht, der Situation in ihrem Land und ihrem Alltag in Österreich berichten.
AKH Wien, Hörsaalzentrum
1090 Währinger Straße 18
KRAWUTZI KAPUTZI Plakat, Copyright: Simpl/Vindobona

Krawutzi Kaputzi - strengstens Jugendverbot

Ein SozialdramaMit: Pezi, Minki, Großvati, Helmi, Drache Dagobert, Mimi, Kasperl, Tintifax, Zwerg Bumsti und vielen anderen Helden aus unserer Kindheit. Eines Nachts schweißgebadet aus einem Alptraum erwacht: Was ist aus den Helden meiner Kindheit geworden? Was aus Pezi, dem Bären? Dem Großvati? Der Minki? Was ist aus Fips geworden und was aus Helmi ? Wo ist der Drache Dagobert und wo der Kasperl höchstpersönlich? Hat Fortuna es gut gemeint mit ihnen? - Krawutzi Kaputzi !! Einfach war es nicht, aber nach langen Recherchen ist es gelungen, sie alle aufzuspüren und zu einem einmaligen und sensationellen Bühnenauftritt im Kabarett Vindobona zu bewegen. Manch einer hat sich geziert, andere haben nur auf die Gelegenheit gewartet.
Kabarett Vindobona
1200 Wallensteinplatz 6

Brigittenauer Sportfestival

Familien Sport- und Spielefest zum Zuschauen, zum Mitmachen zum Ausprobieren zum Informieren. Stationenbetrieb mit Riesentrampolin, Rodeobullenreiten, Astronautentrainer, Busketballdunk, Kletterturm, Aritrack, Riesendarts, Luftburg Kinderschminken u.v.m. Ab 16.00 Uhr Kids Dance mit Rene Mihal und Zaubershow mit Magic Mateo.
ASKÖ Brigittenau
1200 Hopsagasse 3

7. Internationales HIF Biber Festival - St. Ruprecht - Ruprechtskirche

Pandolfis Consort - Ensemble für Alte Musik. Julia Doszna, GesangAntoni Pilch, LauteMusik aus der Sammlung von Oskar Kolberg. Lieder aus dem Lemkenland. Rezitation: Ulli SchererAusstellung: Landkarten der Josephinischen Landvermessung in ganz Galizien.
St. Ruprecht - Ruprechtskirche
1010 Ruprechtsplatz 1

Herzalarm von Omar Sarsam

Vor gar nicht allzu langer Zeit wurde bei Herrn Sarsam eine Routineuntersuchung durchgeführt - ein sogenannter "Gehirncheck". Leider war zum damaligen Zeitpunkt noch nicht bekannt, dass ein Gehirncheck gravierende Nebenwirkungen haben kann. Nebenwirkungen, die dazu führen, dass man sich auf nix konzentrieren, an nix denken kann, und oft an nix als nix denken kann ...
Kulisse
1170 Rosensteingasse 39

Von Glückspillen und Glücksmomenten!

Am 20. Mai sind die beiden Oberösterreicherinnen Jana Beck und Manuela Eibensteiner zu Gast bei bilder.worte.töne in der Brigittenau. Jana Beck liest aus ihrem neuen Roman Glückspille mit Nebenwirkungen. Manuela Eibensteiner zeigt eine Bilderserie, in denen sie spezielle Glücksmomente festgehalten hat.
Osteria Allora
1200 Wallensteinplatz 5

The Art of Being a World Culture Museum - Fotografien von Wolfgang Thaler

Weltkulturen- und ethnographische Museen sind die Museen unserer Zeit in Europa. Sie stehen im Mittelpunkt einer sich wandelnden Gesellschaft und im Zentrum des öffentlichen Diskurses über kulturelle Vielfalt, die Hinterlassenschaften des Kolonialismus und die Herausforderungen des Zusammenlebens in einer von Migration und Globalisierung geprägten Gesellschaft.
Weltmuseum Wien
1010 Heldenplatz H
Kinder im Freien (c) City Farm Augarten

Junior City Farming

Einmal im Monat pflanzen, pflegen und ernten die Kinder ihr Lieblings- und (noch) unbekanntes Obst und Gemüse auf ihrem eigenen Beet. Dabei lernen sie den Garten und seine Bewohner zu allen Jahreszeiten kennen. Spielerisch werden gesunde Ernährung, Bewegung im Freien und gärtnerisches Können vermittelt, sowie die eigene Achtsamkeit geschult. Einstieg jederzeit möglich Alter: 6-12 Jahre.
City Farm Augarten - Garten
1020 Obere Augartenstraße 1C

RCN Internationale Fotoausstellung "After Stonewall - 50 years of pride"

Als gemeinsames Projekt realisieren die Mitglieder des Rainbow Cities Netzwerkes zum IDAHOT am 17. Mai eine internationale Fotoausstellung zum Thema "After Stonewall - 50 years of pride": 17 Städte beteiligen sich daran und stellen je ein Foto für diese von Wolfgang Wilhelm kuratierte Ausstellung zur Verfügung. Die WASt zeigt die Ausstellung an der Fassade des Aids Hilfe Hauses Wien und verbindet so den IDAHOT am 17. Mai mit der Europride im Juni 2019.
AIDS-Hilfe Wien - AIDS Hilfe Haus
1060 Mariahilfer Gürtel 4
Menschen auf der Terrasse (c) summerstage KulturveranstaltungsgesmbH

summerstage 2019

Wenn die Temperaturen wieder steigen eröffnet Wien's Klassiker unter den Outdoor Locations - die summerstage. Ab Mai darf auf der Bühne der heißen Jahreszeit wieder gegessen, getrunken, gestaunt und gesportelt werden. Wie immer startet zuerst die Terrasse direkt am Donaukanal in die Sommersaison. Ob für Kunstinteressierte, Gourmets, Sportler oder für Fans von feinen Live-Konzerten - die summerstage bietet jedem Gast etwas! Der von Oswald Schellmann geschaffene Kultur-Kulinarik-Treff hat sich zu einem Fixpunkt des Wiener Sommers entwickelt. Öffnungszeiten Montag bis Samstag 17 bis 1 Uhr, Sonntag 15 bis 1 Uhr.
summerstage
1090 Roßauer Lände 17