36. Donauinselfest 2019 – Tag 1

Ein Line-up so bunt wie Wien – der Eröffnungstag hielt sich an dieses Versprechen und bescherte dem Publikum ein Potpourri aus unterschiedlichen Musikrichtungen und nationalen sowie internationalen Acts: Joris, Folkshilfe, Mando Diao, Semino Rossi, Simone[...]

© Facebook / City Club Vienna

The Golden Times of Disco

OH YES . OH YES IM EHEMALIGEN STUDIO 35 CHECK IN . 21 UHR EINTRITT . EUR 7 NUR BEI ANMELDUNG WWW.GOLDENTIMESOFDISCO.AT ABENDKASSA . EUR 10 16+ WILLKOMMEN ❤️👍 TISCHRESERVIERUNGEN . NUR VIA EMAIL AN CLUB@GOLDENTIMESOFDISCO.AT WELCOME DRINK ON DECKS MIKE . LUKAS . GIGI SOUND . JACK DANIELS vs QUEEN ANNE POWERED BY WWW.BETTENHAUSER.AT WWW.DENZEL.AT WWW.GOLDENTIMESOFDISCO.AT #lgbtq #europride2019 #party #dance #vienna #club
City Club Vienna
Lerchenfelder Straße 35, 1070 Wien
© Facebook / Praterdome Wien

Donauinselfest Afterparty Freitag & Samstag

Die After-Show-Party der Spark7/KroneHIT Stage findet dieses Jahr im spektakulärsten und einzigartigsten Club Wiens statt! Heuer bieten wir Euch 2 Afterpartys und sorgen somit Freitag und Samstag für die perfekte Party nach dem Inselfest. Auf 5 Areas ist für jeden etwas dabei! Im Main Club erwarten Euch Clubtunes und EDM, im Soul Club “La Vie” die besten Hip Hop und Rnb Tracks. Der Alpenrausch ist der Party-Stadl mit Classics und Hits von heute. Die Areas Centro und Beach Club (Open Air) bieten den perfekten Chill Out-Place mit Cocktails in mediterranem Flair. Natürlich sind unsere Promotoren auf dem DIF im spark7/KroneHIT Viertel unterwegs und verteilen VIP-Tickets für Aftershowparty und tolle Give-Aways vom Prater DOME. __________________________________________ >>> FREITAG > SAMSTAG
Praterdome Wien
Riesenradplatz 7, 1020 Wien
© Facebook / Heart Club

Oppaya - GLOW

OPPAYA steht wieder einmal vor der Tür und dieses Mal bringen wir den Heart Club wortwörtlich zum Glühen! Seid gefasst auf eine unvergessliche Nacht mit den besten K-Music DJs der Stadt und glühender Atmosphäre. Auch dieses Mal haben wir DJ Young D aus Frankfurt geholt und zusammen mit DJ Bowen aus Wien werden sie die Tanzfläche zum Beben bringen. Seid ready, denn IT IS TIME TO GLOW! ---------------------------------------------------------------- ▲HARDFACTS▼ FREITAG 21. 6. START 23:00 Abendkasse 10€ ★ bis 23:30 nur 8€ ▲LOCATION▼ HEART CLUB MARIAHILFERSTRASSE 3, 1060 Wien ▲MUSIC▼ K-Pop, K-RnB, K-Hip Hop, Classics ►DJ Young D ►DJ Bowen ▲SPECIALS▼ ►EARLY BIRD - bis 23:30 nur 8€ Eintritt ►WELCOME SHOTS for free | SOJU ►SOJU on the bars ►KOREAN SNACKS für den Hunger zwischendurch ►GEWINNSPIEL mit tollen Preisen ab 1:00h ▲RESERVATIONS▼ per pm
Heart Club
Mariahilfer Straße 3, 1060 Wien
© Facebook / The Loft

The Loft goes DIF

Besucht uns auch heuer wieder auf dem Donauinselfest. Entweder bei der Wien Energie/Radio Wien/Hitradio Ö3 Festinsel (direkt in der Mitte des Platzes, beim FOH) oder auf der DMAX Austria Action & Fun - Insel. Hier im Plan 6 und 9: https://donauinselfest.at/wp-content/themes/dif2019/files/dif19_plan.pdf 📰 Das Programm: 📰 - 🏝 Wien Energie/Radio Wien/Hitradio Ö3 Festinsel – direkt in der Mitte des Platzes, vor der Bühne beim F.O.H. | U6 Neue Donau/Handelskai -> Im Plan: 6 🏝 Freitag, 21.06.2019: 14:00 - 00:00 OBI Flower Tower 14:00 - 00:00 OBI Rrrrodeo 14:00 - 20:00 Fisherman ́s Friend Bagjump 17:10 - 17:50 Simon Lewis 18:30 - 19:10 Stefanie Heinzmann 19:55 - 20:40 Joris 21:20 - 22:05 Folkshilfe 22:40 - 23:45 Mando Diao Samstag, 22.06.2019: 14:00 - 00:00 OBI Flower Tower 14:00 - 00:00 OBI Rrrrodeo 14:00 - 20:00 Fisherman ́s Friend Bagjump 16:00 - 16:20 THE SELLOUT 16:30 - 17:00 Wenzel Beck & Band (ROCK THE ISLAND CONTEST Winner) 17:20 - 17:50 Christiana UIKIZA 18:20 - 19:20 DELADAP 19:40 - 20:40 Christina Stürmer & Band 21:00 - 22:00 Wolfgang Ambros & die No.1 vom Wienerwald 22:30 - 23:40 Seiler & Speer Sonntag, 23.06.2019: 14:00 - 00:00 OBI Flower Tower 14:00 - 00:00 OBI Rrrrodeo 14:00 - 20:00 Fisherman ́s Friend Bagjump 17:00 - 17:40 King & Potter 18:15 - 18:55 Alice Merton 19:30 - 20:30 Felix Jaehn 21:05 - 21:55 Alvaro Soler 22:30 - 23:30 Revolverheld - 🏝 DMAX Austria Action & Fun Insel | U6 Neue Donau/Handeslkai -> Im Plan: 9 🏝 Freitag, 21.06.2019: 14:00 - 20:00 ESKIMO/KRONE BAGJUMP 13:00 - 19:00 FANTA Bubble Cup 14:00 - 20:00 CAMP DMAX AUSTRIA 15:00 - 15:30 Radio 88.6 DJ 15:30 - 16:15 ROCK GENERATION 16:45 - 17:30 CIL CITY 18:00 - 18:45 ROCK GENERATION 19:15 - 20:00 CIL CITY 20:00 - 20:30 Radio 88.6 DJ 20:30 - 22:00 Stiletto Rock Circus Samstag, 22.06.2019: 14:00 - 20:00 ESKIMO/KRONE BAGJUMP 13:00 - 19:00 FANTA Bubble Cup 14:00 - 20:00 CAMP DMAX AUSTRIA 15:00 - 15:30 Radio 88.6 DJ 15:30 - 16:15 RECKLESS ROSES 16:45 - 17:30 Pineapple John 18:00 - 18:45 RECKLESS ROSES 19:15 - 20:00 Pineapple John 20:00 - 20:30 Radio 88.6 DJ 20:30 - 22:00 Querbeat Sonntag, 23.06.2019: 14:00 - 20:00 ESKIMO/KRONE BAGJUMP 13:00 - 19:00 FANTA Bubble Cup 14:00 - 20:00 CAMP DMAX AUSTRIA 15:00 - 15:30 Radio 88.6 DJ 15:30 - 16:15 ROOM SERVICE 16:45 - 17:30 BOWIES KEEP SWINGING 18:00 - 18:45 ROOM SERVICE 19:15 - 20:00 BOWIES KEEP SWINGING 20:00 - 20:30 Radio 88.6 DJ 20:30 - 22:00 KISS FOREVER BAND
The Loft
Lerchenfeldergürtel 37, 1160 Wien
© Facebook / HORST

Charlotte de Witte - Vienna

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀ HORST IM SOMMER ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀ CHARLOTTE DE WITTE VIENNA support: ▌Cris / MEAT Recordings ▌Florian Kåltstrøm / DSTRD dɪˈstɔː.tɪd / Noir Rec. ▌Sith / Better Be Nice hannelore: ▌Bono Goldbaum + Wanek +Alexandru +Friends ▌ENTRY ▌ doors open 23:00 be there at 23:00 dance until 06:00 PRESALE PHASE I: 15€ PRESALE PHASE II: 19€ AK: 19€ ▬▬▬▬▬▬▬ FRAG NICHT ▬▬▬▬▬▬▬ KOMM. Denn der Sommer ist zum Tanzen da...
HORST
Rotgasse 9, 1010 Wien
© Facebook / Addicted to Rock

ATR I #bussibaby

✪ Free Shots ✪ Knicklichter ➜ Signalisiere wonach du suchst ✪ Studenten 1/2 Eintritt bis 23:00 ✪ Konfettidusche ✪ Cocktails 5€ til 00:00 ✪ Farbenspaß Wir helfen der Liebe wieder auf die Sprünge! Es wird Knicklichter in drei unterschiedlichen Farben geben ➜ signalisiert mit eurer Farbwahl wonach ihr sucht. VERGEBEN ★ OFFEN FÜR ALLES ★ SCHMUSEN? ROT ➜ VERGEBEN GELB ➜ OFFEN FÜR ALLES BLAU ➜ SCHMUSEN? Es gheart afoch mehr gschmust! ♥ Zum Partystart gibt’s wie gewohnt free Shots, anschließend Cocktail Happy Hour bis 00:00 und jede Menge Konfetti und bunte Bodypaint Farben mit denen ihr euch bemalen könnt. Studenten aufgepasst! ➜ 1/2 Eintritt mit Studentenausweis bis 23:00 🎵 Mainfloor: Rock, Punkrock, Electropunk ➜ DJ Fernando Dupree 🎵 Clubfloor: Rock, Hard Rock, Metal ➜ DJ Grind Colour up your life! #spreadlove #partyhard ■■■ Ihr wollt Punkte sammeln, billigeren Eintritt, sowie ein Teil der Addicted Family sein? ➜ Holt euch unsere Membercard beim Welcome Stand, direkt vorm Eingang. Eintritt ➜ Regulär: 10€ ➜ Membercard: 1/2 Eintritt bis 23:00 Ihr wollt euren Geburtstag mit uns feiern (inkl. Specials) oder einen Tisch reservieren? ➜ Schreibt einfach eine Mail an tableservice@u4.at ■■■ Am nächsten Tag ist immer Samstag! Gegen 22 Uhr gehts los! www.addicted.at Addicted to Rock Instagram: addictedtorock_club
Addicted to Rock
U4 Vienna, Schönbrunnerstraße 222, 1120 Wien
© Facebook / Das Werk Wien

Magika Solstice - MiniFestival am Donaukanal

Wir feiern die magische Sommersonnenwende ☼ 2 Tage. 2 Nächte Open Air (for free) & Indoor Konzerte, Live-Acts und Dj_aneS ◎ ✺ ◎ ◎ Altair & SAGAN música ✺ Buenos Aires, Argentina 🔈 https://soundcloud.com/altairsagan ◎ Afrotropibeats ✺ Djn Flaquita (Peru) & Jack Bobko (Italy) ◎ Amunik ✺ Vienna ist Tropical 🔈 https://soundcloud.com/amunik ◎ Barda ✺ Buenos Aires, Argentina 🔈 https://soundcloud.com/enlabarda ◎ Beddermann & Dahlmann ✺ Plötzlich - Berlin 🔈https://soundcloud.com/beddermann-dahlmann ◎ Denizer ✺ Lima/Barcelona 🔈https://soundcloud.com/deni-zer ◎ DJ defizit 🔈 https://soundcloud.com/defizit666 ◎ Jin Yerei ✺ Buenos Aires, Argentina 🔈 https://soundcloud.com/jinyerei ◎ Lana Sharp LIVE ✺ Salon Magika 🔈https://soundcloud.com/lanasharp ◎ Lenia ✺ Gassen aus Zucker 🔈https://soundcloud.com/djlenia ◎ Lux ✺ Disco Nostra ◎ Marcell Wallet ✺ Oase 🔈https://soundcloud.com/marcellwallet ◎ Marzian ✺ Buenos Aires, Argentina 🔈https://soundcloud.com/marzianmusic ◎ Mex I m ë x ✺ Heimlich 🔈https://soundcloud.com/meaex ◎ Mirmur ✺ Pure Lust, Budapest 🔈 https://soundcloud.com/mirmurmusic ◎ Muito Kaballa LIVE ✺ DE 🔈https://soundcloud.com/switchstance-recordings/muito-kaballa-lugar-ao-sol-snippet-mix ◎ MoRi Ketab LIVE on Setar und Hang Drum ✺ AT ◎ Nugi ✺ Salon Magika 🔈https://soundcloud.com/nugimusic ◎ Urucum DJ & LIVESET ✺ AT 🔈 soundcloud.com/urucum_project ◎ Schnuppo ✺ Der Ort Wundersamer Nächte 🔈 https://soundcloud.com/schnuppo ◎ Stefan Odd 🔈 https://soundcloud.com/djodd ◎ Temple Haze ACOUSTIC & LIVESET ✺ Soneiro Collective - Berlin 🔈 https://soundcloud.com/templehaze ◎ Thaalavattam LIVE ✺ Bangalore, India 🔈 https://soundcloud.com/thaalavattam ◎ To Be Honest ✺ Love Foundation Berlin 🔈 https://soundcloud.com/to-be-honest-o ◎ Rapha Ramires -unofficial- ✺ Disco Nostra - Tanz Durch Den Tag 🔈 https://soundcloud.com/rapharamires ◎ WieIch ✺ JESSAS, Golden Pudel visuals by ◎ Leuchtkraft ◎ facepaint by ◎ Lua Mua ◎ Kassakunst by ◎ gruener.li ◎ artwork by ◎ Pacaya ◎ Open Air von 16:00-22:00: Free Entrance 22:00 - 23:00: 10€ ab 23:00: 13€ Festival Pass - 2 Days & Nights: 20€ ◎ ✺ ◎ W I R L I E B E N F E I E R N. W I R L I E B E N F R E I H E I T. Wir wollen mit euch einen Raum schaffen, in dem sich alle wohlfühlen können und die Grenzen eines jeden Individuums respektiert werden. Hier ist kein Platz für Diskrimierung|Sexismus|Rassismus und jegliche dominante Verhaltensweise! pls keep the energy clean and caring. ◎ ✺ ◎ ✺ ◎ Das Werk Wien. Featuring New Soundsystems. Designed & Installed by Pro Performance.
Das Werk Wien
Spittelauer Lände 12, Stadtbahnbogen 331, 1090 Wien
© Facebook / RNB Lounge

Rnb lounge / Ra'mien Fridays

Jeden Freitag feiern wir in der RnB Lounge!!! Hierzu möchten wir euch gerne einladen um mit uns zu Party zu machen. Wir bieten euch ein abwechslungsreiches DJ Programm, super Getränke Specials und eine tolle Atmosphäre. RNB Lounge fridays at @ ra'mien Hosted by: BLACK MUSIC RESIDENT : DJ NUTHIN DAZ GUEST DJS : SCHOKO FREE ENTRY ALL NITE COUPLES, SINGLES, EVERYBODY RAMIEN - FRIDAYS ❤ Cocktails und Longdrinks von 20h-22h nur €3,80 FREIER EINTRITT die ganze Nacht ! #DJNUTHINDAZ & friends ★ 00:00 - 00:30 HAPPY HOUR = ALL COCKTAILS 1/2 PRICE ✓ ★ ALL NIGHT LONG FREE ENTRANCE ✓ 1l JETLAG = 21 EUR ✓ 1l JETLAG KAAHEE = 23 EUR✓ 5 SHOTS OF THE WEEK = 10 EUR ✓ ★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★ ★ smooth ★ r n b & h i p h o p ★ truly ★ o l ' s k o o l s t y l e ★ brandnew ★ j o i n t s ' n ' j a m z ★ housy uplifting/discoid ★ t u n e s ★ spicy ★ l a t i n s t u f f ★ whining ★ dancehall & r e g g a e t o n y ★ traxxx ★ twerking beats ★ afro beat ★ ★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★ Wir freuen uns auf euch! DJ Nuthin Daz & Ramien Team
RNB Lounge
GUMPENDORFER STRASSE 9, 1060 Wien
© Facebook / <>< Grelle Forelle

Faithless (DJ Set) + Wolfram // Grelle Forelle

FIRST TIME IN VIENNA - FAITHLESS (DJ Set) ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ This unusual dance music outfit is formed around the nucleus of Rollo (b. Rollo Armstrong, England), one of the prime movers in the UK house scene, and Sister Bliss (b. Ayalah Bentovim, London, England), one of the most successful and respected female. MAKRO pres. Faithless (DJ SET) ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ░ WOLFRAM // DFA RECORDS ░ Anemona // Turbo Projects ░ KSOT Soundsystem // Kein Sonntag Ohne Techno Kitchen hosted by GRÜSS DICH BUSSI BUSSI CLUB Klaue & Tatze // GDBBC Heller von Sinnen // Alsergrund Pre Sale Tickets: http://bit.ly/MAKRO_Faithless AK: 20 EUR ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ < Grelle Forelle Spittelauer Lände 12 1090 Wien
<>< Grelle Forelle
Spittelauer Lände 12, 1090 Wien
© Facebook / fluc + fluc wanne

NOISE & BEATS vol. III

The Third Edition From NOISE & BEATS - Beyond International unites artists from Japan, Wales, Palestine, Turkey, and Lebanon. -) Entrance fee: 10€ suggested donation - pay as you wish -) Start time: 21:00 ### Line up ### *** SHINS-K *** Japanese DJ and producer Shins-K is a self-described "dubstractic junglist" who plays left-of-centre techno with a b-boy attitude. Now based in Berlin, Shins-K plays sets that roam freely across the borders of bass music, hip hop, techno and dub, defying genre with occasional forays into noise or traditional sounds from across Africa and the Middle East. His offbeat productions brush up against dread-weight steppers like Kahn and DMZ, marked also by ghost trails of glitchy, Autechre-style IDM drums and the murky sound design of Shifted and Vatican Shadow. Following a handful of tracks released on Moniker Eggplant and Pinecone Moonshine, he teamed up with fellow dark techno and dubstep specialist Ena on a joint track for Goth-Trad’s Back to Chill label compilation MUGEN. He also curated AIWA!, a 2016 event sponsored by MusicBoard Berlin that brought locally based artists together with musicians from the Arab world and ran the gamut from alternative hip hop, beats, rap and poetry to electronic, experimental and traditional music. Soundcloud: https://soundcloud.com/shins-k Boiler Room set on YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=F6w7t64U_AQ *** OkyDoky *** Producer and performer of electronic music from Beirut, Lebanon. Known for catchy beats, eccentric sampling, and energetic performances, OKYDOKY‘s (Lebanon/Berlin) music consists of live instrumentation, sampling, effects modulation, and vocoding using laptops, synthesizers, midi-controllers, and other audiogenic toys. Mainly breaks-based, his style includes influences from 80s electro hiphop to synthwave, techno, and metal. Soundcloud: https://soundcloud.com/okydoky ‘Nefes’ video on YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=iv4RDyeAa7M *** Elvin Brandhi *** Elvin brandhi is an improvising lyricist, producer and sound artist from Bridgend, Wales making auto-tune blast beats from field recordings, tapes, instruments and voice. Live shows are unyielding bursts of erupting animation where her caustic stream of consciousness cavorts with restless, glitched out heaviness. Her first E.P ‘Shelf life’ was released on ‘C.A.N.V.A.S’ in 2018. She one half of father / daughter noise-improv berserkers Yeah You who released on Alter, Slip, Opal, Psychik Dancehall and Good Food. She also performs in collaborations such as ‘Bad@Maths’ who also released on Slip, ‘INSIN’ who released their first E.P ‘Sadsun’ on Hizz, and unreleased projects such as ‘Gailvn Keiln’, ‘OCDC’ and ‘0n est Malade’. Soundcloud: https://soundcloud.com/elvin-brandhi-1 ‘Empty Weeping’ Video on YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=Vk7WCEt4rIA *** Firas Shehadeh *** Firas Shehadeh is a multidisciplinary artist based in Vienna, his work explores his relationship with the space and the influence of authority on the alteration of the collective consciousness and identity. He is interested in post-colonial effects, technology and history. His most recent projects grapple with the understanding of home and belonging in a post-internet age, navigating experiences of exile and displacement. In 2018, Firas received the Second place prize for the Young Artist of the Year Award (YAYA), A.M. Qattan Foundation. Soundcloud: https://soundcloud.com/firasshehadeh *** Levni *** Aras Seyhan aka Levni is a musician, producer and promoter currently living in Vienna, Austria. Born in Vienna, raised in Istanbul he draws a lot of influence from Turkish music heritage and blends it with modern styles ranging from electronic, to hip hop, to jazz. He has released music together with Dilara Sakpinar (“Alike Places”), Sloth Pallas (“Ileri Fantezi) and “The Friendly Guitar Trio”, and has produced international artists (Melike Sahin, Stormtrap Asifeh, Ethnique Punch) and he is a co-founder of the Vienna based art collective and music label “Well Gedacht” which has been responsible for a series of concerts and eclectic releases. Soundcloud: https://soundcloud.com/levni Boiler Room set on YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=T0WNZymUcvA *** Asifeh *** Asifeh (also known as Stormtrap) is a Palestinian musician, rapper and producer who has lived between Vienna and Ramallah. Asifeh's music consists of rap vocals, sampled material, and original compositions using modern and abandoned technologies. He is co-founder of the former Ramallah Underground collective, and he is 1/3 of the Aiwa Collective, who organize and perform regular hip hop events in Berlin. Asifeh has released two solo albums “Iradeh” (2012) and “Datura” (2017), and he regularly releases singles online. Soundcloud: https://soundcloud.com/stormtrap Website: https://asifeh.net *** Kolonel Blip *** Kolonel Blip (Eren Ileri) is co-founder of “Well Gedacht”, a Vienna based record label and collective. His distinctive sound incorporates elements from Turkish pop nostalgia with hip-hop beats in a style which he calls “Future Fantezi”. His latest album: https://soundcloud.com/kolonelblip/sets/rumble-tumble-ep
fluc + fluc wanne
praterstern 5, 1020 Wien
© Facebook / VIE i PEE ,vi: ai 'pi:

Total Chaos x Outta Vienna | Skratch Bastid Special

Watch out VIENNA - We got something SPECIAL for YOU! The world famous DJ SKRATCH BASTID will be LIVE AND IN FULL EFFECT for the first time in VIENNA! Expect the best Sound you have ever heard - expect SKRATCH BASTID VIBEZ! FRIDAY JUNE 21st -> SAVE THE DATE! ------------------------- From now on Total Chaos and OUTTA VIENNA are going to unite forces to provide you the best of the best this Summer. Stay tuned & keep your eyes opened for our future events. Dress UP - Show Up and JOIN the GANG! DO NOT MISS THE SHOW -> You know we ain't playin! ========================================= We are the kids your parents always warned you about! .. just in case you are wondering ;) Join our Chaos-Posse and have a good time, because we provide you that good stuff, simple as that ... 100% HipHop & all that - every Friday at VIE i PEE ,vi: ai 'pi:! TOTAL CHAOS - ENDE GELÄNDE ========================================== ++ Start 23 Uhr ++ For table reservation please mail vip@vieipee.com
VIE i PEE ,vi: ai 'pi:
E i PEE ,vi: ai &
© Facebook / Camera Club

A party called JACK

A party called JACK —————————————— FRIDAY | 21.06.2019 @ CAMERA —————————————— Start: 23:00Uhr Entry: €7, < 00:00 > €10,- —————————————— LINEUP —————————————— Flo Real (Mahogani Music) TJ Hicks (Minimalsoul) Rumi von Baires (Eat Slay Love) Jörg Recordshack (Record Shack) Sirius & Darktunes The Zees (supersoulme) [2 Floors] *House | *Roots A unique monthly club night with a focus on dance & music culture in Vienna. Camera Club | Neubaugasse 2, 1070 Wien
Camera Club
Neubaugasse 2, 1070 Wien
© Facebook / WUK

Julia Holter | WUK Wien

Am 21. Juni kommt Julia Holter endlich nach Wien! Karten für das Konzert im WUK gibt es auf: http://www.psimusic.com/julia-holter-2 Einen Tag davor wird Julia Holter ein Konzert in Linz im Rosengarten spielen.
WUK
Währinger Straße 59, 1090 Wien
© Facebook / Kulisse Wien

Mulatschak Musik im Beisl - Hotel Balkan

WE ARE INTERNATIONAL: As we witness the melting of world cultures, we see endless musical possibilities that this contact gives us. THE MUSIC is made for dance, love, peace and good mood. Hotel Balkan plays original catchy melodies and energetic rhythms - high energy guaranteed. THE MISSION is to create an atmosphere that gives audiences an opportunity to take a break, have a drink, dance, and enjoy life. Hotel Balkan creates an authentic “Opa – Tzupa Vibe” which has the power of provoking good mood. THE PHILOSOPHY: Hotel Balkan supports the neo – optimistic social movement and chooses to look at the bright side of globalization. Being a true international band, they enjoy melting some music in their free time. Website: www.hotelbalkan.at Eintritt freie Spende! Im Beisl nach Vorstellungsende im Saal.
Kulisse Wien
Rosensteingasse 39, 1170 Wien
© Facebook / Viper Room Vienna

This ain't no Disco - Depeche Mode / 80's Party!

Freitag, 21.06.2019 | Start: 22:00 | Eintritt: 5 € Music: Depeche Mode, Synthpop, 80's DJ's: DJ Mani , ego-!st Premiere für die neue Party-Reihe "THIS AIN'T NO DISCO" Sie sind die bekannteste elektronische Band, blicken auf eine bewegte Bandgeschichte zurück und sorgen für einen Hit nach dem anderen. Depeche Mode gehören ohne Zweifel zu den langlebigsten Bands der eigentlich schnelllebigen Popmusik-Ära der 1980er-Jahre. Und sie haben ohne Zweifel bis heute die treuesten Fans. Das Beste aus den vergangenen 30 Jahren, die Hits, aber auch Remixes und seltene B-Seiten gibt es hier zu hören, wenn wir Euch zur Depeche Mode Party einladen. Und damit das Programm nicht zu einseitig wird, gibt es natürlich auch noch Hits aus den Bereichen 80s, Wave sowie Synthiepop, Electro und Futurepop-Sounds. Eine spezielle Depeche-Mode-Deko und Videoprojektionen runden das Partykonzept ab. Los geht es um 22 Uhr. Die Daten zurParty Freitag, 21.06.2019 Veranstaltungsort: Viper Room, Landstraßer Hauptstraße 38, 1030 Wien Beginn: 22.00 Uhr
Viper Room Vienna
Landstraßer Hauptstrasse 38, 1030 Wien
© Facebook / SASS Music Club

Heimspiel

Anpfiff! Wir leiten die Saison mit dem ersten Heimspiel in einer Spielstätte ein, in der die Stimmung für gewöhnlich kocht und die Fans niemals ruhig sitzen: Das Sass Spielplan: Das Aufwärmen und den Spielaufbau übernehmen unsere Cheftrainer Da BENI b2b Lenny Rowe, um mit höchstmöglicher körperlicher Leistung das weitere Spiel zu absolvieren. Das Mittelfeld besetzt unser Spielmacher Tomagan, der stets alle Mitspieler im Blick hat, um sie jederzeit mit einem herausragenden Zuspiel zu versorgen. Zu guter Letzt werden die Stürmer Dotpoint & Supermerio noch zu einem bewegungsintensiven Endspurt animieren, um einen gebührenden Abschluss zu liefern. Wir sind gespannt auf das Spielergebnis! Tickets: acht < 0|30 > zehn fünf mit Fußballtrikot Welcome Shots für die 100 schnellsten Spieler! Olééé Besucht uns auch auf Soundcloud und Instagram soundcloud.com/lessuspectshabituels instagram.com/lessuspectshabituels Les Suspects Habituels
SASS Music Club
Karlsplatz 1, 1010 Wien
© Facebook / Wien

Leichtsinn & LiBG live im B72

LEICHTSINN zurück auf der Bühne! Supported von Libg! Es wird laut, heiß und phänomenal. Wir freuen uns auf euch. Tickets: Abendkassa 15€ Einlass 20h Live-Video: https://youtu.be/2dYqG3S46M0 Web: www.leichtsinn.band
Wien
1010–1423, 1600, 1601, 1810, 1901
© Facebook / B72

Wasted&Ready - Lars The Lad - Emma // Going Underground

GOING UNDERGROUND Wasted&Ready, Lars The Lad und Emma spielen für euch: Indie, Brit Pop, Post Punk, Psych, Wave und alles was bewegt. Neu und alt. Christopher, Emma & Lars Check out GOING UNDERGROUND on Spotify: https://open.spotify.com/user/1151551972/playlist/07cVUtAUu3S5K7r7RkeGas?si=kjhfhbL6RLuKxZk91Jzr3g … Arcade Fire ∙ Arctic Monkeys ∙ Bloc Party ∙ Car Seat Headrest ∙ Crystal Castles ∙ The Cure ∙ Depeche Mode ∙ DIIV ∙ Drangsal ∙ FIDLAR ∙ Florence + The Machine ∙ Foals ∙ Franz Ferdinand ∙ Growlers ∙ IDLES ∙ Interpol ∙ Joy Division ∙ Kasabian ∙ The Kills ∙ The Knife ∙ Kraftklub ∙ LCD Soundsystem ∙ The Libertines ∙ Metric ∙ Metronomy ∙ MGMT ∙ Motorama ∙ New Order ∙ Oasis ∙ The Orwells ∙ Parcels ∙ Pulp ∙ Shame ∙ The Smiths ∙ Soft Kill ∙ The Strokes ∙ Surf Curse ∙ Talking Heads ∙ together PANGEA ∙ Tame Impala ∙ Unknown Mortal Orchestra ∙ Vendredi sur Mer ∙ Wavves ∙ White Lies ∙ Yeah Yeah Yeahs …
B72
Hernalser Gürtelbogen 72-73, 1080 Wien
© Facebook / Schwelle Wien

Singles Rope Mixer

Singles Rope Mixer – English Language Edition Interested in bondage but no idea where to start? Do you want to gain more experience but don’t have a bondage partner? Have you always found the art of rope bondage fascinating but you don’t have a safe space to let go? The Singles Rope Mixer is designed for those who would like to learn rope bondage but do not have a regular bondage partner. You will have the opportunity to work with various other attendees. We will give you a theoretical overview of the topic and then demonstrate simple and effective bondage techniques, whilst providing explanations and answering any questions you may have. Ropes will be provided by Schwelle, but you are welcome to bring your own. Please wear comfortable clothing so you can move freely. After the class you are welcome to stay for the evening event (admission included in workshop price), mingle with other attendees, and continue to practice the techniques you have learned during the workshop. Entry from 18.00, workshop start 18.30 Admission: 18 € / 12 € for Schwelle members. Please pay in cash. The evening is open to people of any gender(s), any sexual (non-)orientation, in any form of relationship(s) and with any and all kinds of bodies – Let's celebrate diversity!
Schwelle Wien
Tellgasse 25, 1150 Wien
© Facebook / Schwelle Wien

Conscious Kink Night

BDSM ist wohl weltweit einer der weitläufigsten (Über)Begriffe, der versucht die unterschiedlichsten Facetten von nicht mainstream-konformer Sexualität zu vereinen und zu definieren.Allerdings bleibt bei dieser dogmatischen Zusammenfassung diverser Praktiken oft der wahre Kern von unkonventionellen erotischen Begegnungen unbeachtet. Dieser ist für uns in der Schwelle Wien vor allem die Tiefe der Begegnung zwischen zwei oder mehrerer Menschen, gekoppelt mit dem dazugehörigen Vertrauen und der Achtsamkeit aller Beteiligten. Conscious Kink bietet deshalb einen geschützten und niveauvollen Rahmen für BDSM interessierte Menschen jeglichen Geschlechts und jeglicher Neigung. Der Abend richtet sich sowohl an bereits praktizierende Fortgeschrittene, als auch an interessierte Anfänger und allem was dazwischen liegt. Erfahrene und erkennbare Schwelle-Stewards werden den gesamten Abend (mit eigenen Themenecken) vor Ort sein und können – wenn gewünscht – mit praktischen Tipps und Einführungen zu diversen Techniken wie Bondage, Spanking, Electro, Breathplay, Rough Bodyplay, D/s, uvm. zur Verfügung stehen. In sinnlich-gemütlicher verlängerter Wohnzimmeratmosphäre kann nach Herzenslust begegnet, gespielt, gelernt, geplaudert oder auch nur zugeschaut werden. Spielzeuge sind vorhanden, es dürfen aber auch eigene mitgebracht werden. Es gibt passende musikalische Untermalung, die Schwelle Bar versorgt Euch mit Getränken und Knabbereien. Wir legen besonderen Wert auf Respekt und Empathie und distanzieren uns von Schubladendenken und Dogmatismus. Wir behalten uns deshalb vor unpassende Personen beim Eingang abzuweisen oder vom Event zu entfernen, um eine sichere und vertraute Atmosphäre zu schaffen/erhalten. Eintritt: EUR 12,– / Mitglieder haben freien Eintritt. Student/innen und Gering-Verdiener/innen haben ermäßigten Eintritt und bezahlen EUR 6,– Die Türe ist ab 21.00 h - 0.00 h geöffnet. Kommst du später, melde dich per E-Mail an: info@schwelle.at Nimm deine passenden Schuhe mit. Straßenschuhe bleiben aus Hygienegründen im Eingangsbereich stehen. Wir wollen als ein riesiges Wohnzimmer verstanden werden, und wir sind Nichtraucher. Der Abend ist offen für Menschen jeden Geschlechts, jeglicher sexueller (Nicht-)Orientierung, in jeglicher Beziehungsform lebend und mit jeder Form von körperlicher Besonderheit – Lasst uns die Vielfalt feiern!
Schwelle Wien
Tellgasse 25, 1150 Wien
© Facebook / Schloss Neugebäude

Eröffnung "Sommer im Schloss Neugebäude" mit Boris Bukowski

Bereits das 16te Mal veranstaltet der Kulturverein Simmering den „Sommer im Schloss Neugebäude". Das Event ist zu einem beliebten Sommer-Treffpunkt für die Simmeringerinnen und Simmeringer geworden. Im Jahr 2019 wird ein umfangreiches Sommerprogramm von Freitag, 21. Juni bis Freitag 29. August 2019 (70 Tage) geboten Eröffnet wird der Sommer im Schloss vom Austropop-Star Boris Bukowski. Das neue Album von Boris Bukowski „gibt‘s ein Leben vor dem Tod?“ hat unglaubliche Kritiken eingeheimst. Der Künstler prägt seit Jahrzehnten das Bild der heimischen Popularmusik. Als Pionier der österreichischen Rock- und Popgeschichte sind seine Lieder zeitlos und begleiten Jung und Alt. Wann? Eröffnung am 21. Juni 2019 ca. 18:15 Uhr Eröffnung ca. 18:30 Uhr Musik Boris Bukowski Wo? Schloss Neugebäude Otmar-Brix-Gasse 1 1110 Wien Eintritt frei! Hier geht es zum kompletten Musikprogramm: http://www.schlossneugebaeude.at/files/userfiles/Folder_Simmering_2019_klein1.pdf
Schloss Neugebäude
Otmar-Brix-Gasse 1 (verlängerte Meidlgasse), 1110 Simmering
© Facebook / Rosengarten am Pöstlingberg

Bye Maxene - posthof summer sessions

Drei Grazien in Nylonstrümpfen wandeln auf den Spuren der legendären Andrew Sisters. Mit ihrer aufsehenerregenden Matrosen-Combo mit Pianist, Kontrabassist und Schlagzeuger lässt das Dreimäderlhaus die 40er Jahre in neuen Kleidern wiederauferstehen. Die Optik folgt dem Damals, die Geisteshaltung dem Jetzt. Swing-Klassiker und neu interpretierte Pop-Hits der Gegenwart sorgen für verdrehte Köpfe und knallende Schuhsohlen. Bye Maxene sind definitiv kein Geheimtipp mehr! www.byemaxene.com Pop/Swing | Rosengarten am Pöstlingberg (Sitzpl.) | VVK € 25 / AK € 30 Tickets gelten als Linz AG Fahrscheine - auch für die Pöstlingbergbahn TICKETS ONLINE + weitere Infos: www.posthof.at/programm/programm/article/bye-maxene-1 Weiterer VVK: Posthof Ticket Service (Di-Fr 15-19 Uhr, Tel: 0732/781800, kassa@posthof.at), Brucknerhaus, Veritas, oö. Raiffeisenbanken, oeticket
Rosengarten am Pöstlingberg
Samhaberstrasse 40 / Am Pöstlingberg 9, 4040 Linz
© Facebook / SodaClub Salzburg

In Techno Veritas - Sommer Sonnen Wenden Rave

Sonnenwend, Sonnenwend, bis der neue Tag anbrennt 🔥 Die "In Techno Veritas" Reihe geht in die zweite Sommeredition: Den längsten Tag des Jahres wollen wir mit euch, untermalt von feinsten elektronischen Beats von lokalen und internationalen DJ´s, zusammen zelebrieren! Lasst uns mit luftiger Kleidung, kühlen Drinks und sommerlicher Deko nach astronomischer Definition den Sommer einläuten. Lautes Gelächter und heitere Stimmung sollen uns durch diese kurze Nacht begleiten! Headliner: AUDIO.NOISE (Berlin / AUDIO.NOISE Music) 🚀 https://soundcloud.com/audionoisemusic David Klein (Dekadance / TNDNZ / In Techno Veritas) https://soundcloud.com/scoville_dnb Lukori (In Techno Veritas / WAke DAnce) https://soundcloud.com/lukori Oliver Lovejoy (In Techno Veritas / Break Boutique) Tiefgarage (TRIPS / In Techno Veritas / Tiefdruck) Eintrittspreis: 5€ < 24 Uhr > 8€ Wir freuen uns auf euch und die Nacht, die niemals schläft...
SodaClub Salzburg
Gstättengasse 21, 5020 Salzburg
© Facebook / MARK Salzburg

After 8

🔥After 8🔥 #neurofunk #after8 ✖️Wir gehen in die nächste Runde✖️ Diesmal mit einer neuen Location #Marksalzburg, einem Dubstep-Schmankerl vom Dope Mood & und eine fette Lightshow für euch! +Raven bis 5Uhr😍 +Frisch gedruckte After 8 Sticker bei der Kassa. ❗️An unsere jüngeren Raver❗️ Es wird eine Gästeliste mit eine Kapazität von 25 Plätzen für unter 18 & über 16 Jährige geben. Hier könnt ihr euch eintragen und ihr bekommt beim Eingang ein eigenes Band. Den Link zu dieser Liste findet ihr in den Diskussionen. ———up: 🌡 J.FK. —-> After 8 🌡 Kade —-> Mind-Control Drum&Bass 🌡 Dope Mood —-> Nasty Beats 🌡 Asom —-> Predators Lab 🌡 Phantomy —-> After 8 🎤 On the mic: MC. Maniac & Haselnuss Mc. ✖️18+ ✖️Lichtbild-Ausweis mit nehmen! ✖️Unkostenbeitrag: 9 Münzen C YA Heads👋🏽
MARK Salzburg
Hannakstrasse 17, 5023 Salzburg
© Facebook / Subclub Bratislava

Drum'n'Brainz w/ Gerra & Stone (UK) 21.6. @Subclub

Spomínaš na všetky tie pretancované noci? Lúčime sa s nezabudnuteľnou atmosférou a ty s kamošmi pri tom nesmieš chýbať!🔥 Jedna éra je za nami a my ohlasujeme poslednú párty od tvojich obľúbených 🐖🐖 v Subclube. Na poslednej párty sa predstavia anglickí producenti Gerra & Stone, ktorý sa uchytili na vydavateľstvách ako Ram, Dispatch. Shogun Audio či Flexout.😮 Za tie roky pôsobenia Drum'n'Brainz nám bolo cťou ti priniesť mená ako Insideinfo, Document One, Joe Ford, James Marvel, 1991, Akov, Abis, QZB, Cruk, Disphonia, Inward Hanzo & Randie, Tobax, Volatile Cycle, TR Tactics a mnoho ďalších. O zvyšku line upu budeme informovať čoskoro, tak sleduj event.🐷 ★ Gerra & Stone (UK) ★ // RAM Records, Dispatch Recordings, Shogun Audio // ► https://youtu.be/o6V5naKWpU4 ► https://youtu.be/_PTvKdMKaDE ► https://soundcloud.com/gerraandstone/tracks ► https://open.spotify.com/artist/7rCF3znBFGHIJix1RLFyWF ★ PmdR & Spill a.k.a Ripple Music ★ // Let It Roll, MÄSOKOMBINÁT // ► https://youtu.be/W0eLeO3sz_c ► https://youtu.be/c0VaSUHuHLA ★ Ess ★ // MÄSOKOMBINÁT, Natty Youth Sound // ► https://soundcloud.com/andyess/messokombinat-ess-fast-oafishly-2 ★ Neorge ★ // MÄSOKOMBINÁT // ► https://youtu.be/Z-0w4E1-2_w ★ C:rcle ★ // MÄSOKOMBINÁT ► https://soundcloud.com/circle_dnb/tracks ★ Noisvizion VJs ★ 21.6. (piatok) Štart: 22:00 hod. Vstup 22:00 8€ 00:00 10€ 18+
Subclub Bratislava
Nábrežie Arm. Generála L. Svobodu, 811 02 Bratislava
© Facebook / Pacha Munich

Freitag w/ Black Coffee, René Vaitl, DJ Linus

FREITAG • FREITAG • FREITAG Black Coffee (Soulistic Music / Durban) René Vaitl (World League/ Munich) DJ Linus (Sujet Musique/ Munich) „Was ich fühle und was ich denke, muss die Welt von mir hören.“ Und das tut sie! Mit tausenden von Gigs, fünf Alben und seiner einnehmenden Persönlichkeit hat sich Black Coffee in den elektronischen Olymp gespielt. Seine Melange aus House, Dance, Afro-House, Lounge und Nu-Jazz berührt zig Millionen Fans und beschert dem Ausnahmekünstler etliche Preise (u. a. mehrmaliger Gewinner des South African Music Awards (SAMA)) sowie eine Samstags-Residency im Hï Ibiza. Erstmals übernimmt Black Coffee nun auch die Regler im Pacha München für eine Nacht! Wir freuen uns auf berauschende Rhythmen, echte Tiefe und happy smiling faces! Hier kannst du eine unserer bequemen Lounges reservieren: 📞 Reservierungshotline: 0174 / 31 41 114 💻 Online: http://bit.ly/PachaTableReservation www.pacha-muenchen.de 📲 Immer top informiert per WhatsApp! Erhalte alle Neuigkeiten zu aktuellen Events, exklusive Tickets, Vergünstigungen und viele weitere Benefits direkt auf Dein Smartphone: http://bit.ly/PachaWhatsApp 📵 DJs hate smartphone paparazzis #justdance
Pacha Munich
Maximiliansplatz 5, 80333 München
© Facebook / STROM

Bavaria Rockt #14 - "Walk This Way"

BAVARIA ROCKT #14 - „Walk This Way“ THE BEST ROCK NIGHT IN TOWN !!! ...im Juni ist es uns eine sehr große Ehre Euch eine weitere Legende des Münchner Nachtlebens an den Plattentellern präsentieren zu können... DJ ROBERT BUTKA Bekannt aus dem Sugar Shack, Rock Club München, Rock Café, dem Skandals und vielen weiteren Clubs unserer Stadt. Er spielte damals schon den allerfeinsten Sound und wird Euch auch heute nicht lange still stehen lassen !!! Come on, come all, it´s time to Rock ! Dont miss the good old times – they are back again !!! Freitag, 21.06.2019 - Start 21:00 Uhr Ort des Geschehens: STROM Lindwurmstrasse 88 - München Direkt neben der U-Bahn Station U3 / U6 POCCISTRASSE !!! Bis 22:00 Uhr - Eintritt 8,00 € Ab 22:00 Uhr - Eintritt 10,00 €
STROM
Lindwurmstr. 88, 80337 München

Vernissage: Miteinander Kultur erleben Was darf und soll Kunst?

Die diesjährige Festwochen-Ausstellung stellt die Frage: Miteinander Kultur erleben Was darf und soll Kunst? und zeigt 17 sehr unterschiedliche Positionen, die sich dem Thema mit Fotografie, Malerei und Installation oder mit textlichen Beiträgen nähern. Mit ihren Werken treten die Künstlerinnen und Künstler nicht nur in einen Dialog mit den Betrachtern, sondern merken auch Kritisches an, zeigen auf oder sprechen an. Die Vernissage findet im Festsaal statt.
Amtshaus für den 4. Bezirk
1040 Favoritenstraße 18

Fritz Panzer: Kunstwerke - Ausstellung in der MQ ART BOX

Seit 2000 arbeite ich an dreidimensionalen Zeichnungen. Ich habe Gegenstände und ganze Räume unserer Alltagswelt in meinen Drahtskulpturen im Maßstab 1:1 rekonstruiert. Aber ich habe auch Kultobjekte und Kunstwerke zum Thema meiner Arbeiten gemacht: 1972 war das eine Plastik von Fritz Wotruba an der Wiener 2-er Linie, hergestellt aus Pappkarton. Für die ART BOX beschäftigte ich mich mit Constantin Brancusis Endlose Säule von 1917 und Martin Kippenbergers Laterne für die DOCUMENTA IX, 1992.
MuseumsQuartier - Haupthof (Hof 1)
1070 Museumsplatz 1

Salon der Kulturen: Aus gutem Hause

Der nächste Salon der Kulturen beschäftigt sich mit Kunst hinsichtlich gesellschaftlicher Konventionen und sozialer Bedingungen. Einen erheblichen Einfluss auf die Möglichkeiten von (werdenden) KünstlerInnen hat deren Elternhaus. Historisch war es kaum möglich, KünstlerIn zu werden, kam man nicht "aus gutem Hause" und auch heute noch ist es nicht leicht, ohne die entsprechende ideelle und finanzielle Unterstützung. Was bedeutet das für die Kunst? Wie beeinflusst der familiäre Hintergrund das künstlerische Schaffen? Was heißt eigentlich "aus gutem Hause"? Und ist Unterstützung nicht auch, offen gegenüber dem zu sein, was das eigene Kind tut, und vom eigenen Kind über die Zukunft zu lernen? Eine sehr persönliche Ausstellung zur sozialen Frage in der Kunst, die in der eigenen Familie beginnt.
EDUCULT Denken und Handeln im Kulturbereich
1070 Museumsplatz 1

Symposium: Critical Care

Architektur und Stadtentwicklung der Moderne wurden wesentlich von der Vorstellung der Welt als Tabula Rasa bestimmt. Die Folgen jener Zukunft, die die Moderne geplant hat, bestimmen heute unsere Lebensbedingungen. Wie kann eine radikale Care Perspektive Architektur und Urbanismus verändern?
Az W Architekturzentrum Wien - MuseumsQuartier
1070 Museumsplatz 1

Ausstellung: Bilder der Stadt kartieren

Die Ausstellung zeigt experimentelle kartografische Stadtdarstellungen zur öffentlichen Räumen im Umfeld der Hauptbücherei und anderen Orten entlang des Westgürtels.
Bücherei Wien - Hauptbücherei
1070 Urban-Loritz-Platz 2A

39. Internationales Musikfest

Das 39. Internationale Musikfest der Wiener Konzerthausgesellschaft stellt einen musikalischen Höhepunkt der Saison dar.
Wiener Konzerthaus
1030 Lothringerstraße 20
Logo  2018 message.at

CopaBeachWien 2019 - Dein Platz am Wasser

Der CopaBeach an der Neuen Donau bietet Urlaubsstimmung zum Nulltarif direkt vor der Haustüre. Fast doppelt so groß wie im Vorjahr präsentiert sich der neugestaltete CopaBeach 2019 für Badegäste und Erholungssuchende.
CopaBeachWien - Dein Platz am Wasser
1220 Copa Beach C/1

Typopassage: Emanuel Mauthe

Emanuel Mauthe gestaltet die Passage "Ansammlung aus Unterbrechung Burn Gretchen" von Lucas Cejpek. Emanuel Mauthe, geboren 1984, hat in Wien und Hamburg Kommunikationsdesign, experimentelles Design und bildende Kunst studiert. Er arbeitet als Designer, bildender Künstler und Autor in Wien.
Typopassage
1070 Museumsplatz 1
KRAWUTZI KAPUTZI Plakat, Copyright: Simpl/Vindobona

Krawutzi Kaputzi - strengstens Jugendverbot

Ein SozialdramaMit: Pezi, Minki, Großvati, Helmi, Drache Dagobert, Mimi, Kasperl, Tintifax, Zwerg Bumsti und vielen anderen Helden aus unserer Kindheit. Eines Nachts schweißgebadet aus einem Alptraum erwacht: Was ist aus den Helden meiner Kindheit geworden? Was aus Pezi, dem Bären? Dem Großvati? Der Minki? Was ist aus Fips geworden und was aus Helmi ? Wo ist der Drache Dagobert und wo der Kasperl höchstpersönlich? Hat Fortuna es gut gemeint mit ihnen? - Krawutzi Kaputzi !! Einfach war es nicht, aber nach langen Recherchen ist es gelungen, sie alle aufzuspüren und zu einem einmaligen und sensationellen Bühnenauftritt im Kabarett Vindobona zu bewegen. Manch einer hat sich geziert, andere haben nur auf die Gelegenheit gewartet.
Kabarett Vindobona
1200 Wallensteinplatz 6
Plakat (c) Reichl und Partner

OÖ Sommerfrische - Das oberösterreichische Genuss- und Kulturfestival in Wien

Erleben Sie die Vielfalt und Schönheit von Oberösterreich! Es erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten, beste musikalische Unterhaltung und ein breites Kunst- und Kulturangebot.
Kursalon Wien im Stadtpark
1010 Johannesgasse 33
DIF LOGO, Copyright: Pro.Event Team für Wien GmbH

36. Donauinselfest 2019

Das Donauinselfest bietet dir auch im Jahr 2019 bereits zum 36. Mal eine unterhaltsame Reise. Konzerte, Kabarett, sportliche Attraktionen, kulinarische Schmankerl, extra Programm für Kinder und Information über Arbeitswelt und Politik auch für dich ist in diesem Jahr bestimmt etwas Interessantes, Neues oder bereits Liebgewonnenes dabei.Drei Tage lang darf ein einzigartiges Programm für alle Wienerinnen und Wiener und BesucherInnen aus aller Welt genossen werden. Einzigartig vor allem deshalb, weil es kostenlos erlebt werden kann. Einzigartig auch deshalb, weil die BesucherInnen in einer Vielfalt feiern, die in Summe ein ganz besonderes Ganzes ergibt.
Donauinsel
1210 Donauinsel 2

Sammlung mit Aussicht #5 - Österreichbild

9 Projekte aus 9 Bundesländern: Mit einer kleinen, feinen Auswahl an besonders interessanten Modellen aus der Sammlung des Architekturzentrum Wien schaffen wir ein architektonisches Österreich-Porträt. Als österreichisches Architekturmuseum verfügen wir über eine bundesweite Architektursammlung. In unserer Reihe "Sammlung mit Aussicht" präsentieren wir diesmal ein architektonisches Österreichbild, das das Bauschaffen in seiner regionalen Vielfalt von Nord bis Süd und von Ost bis West wiedergibt - vom Hotel bis zur Schule, von der Wohnanlage bis zum Sakralbau, vom Museum bis zum Stadtplatz. Die Sammlung ist bis zum Frühjahr 2020 täglich von 0 bis 24 Uhr im Hof zu sehen.
Az W Architekturzentrum Wien - MuseumsQuartier
1070 Museumsplatz 1
Logo, Copyright:  Basis.Kultur.Wien

Wir sind Wien. Festival der Bezirke 2019

Von 01. 23. Juni 2019 geht das WIR SIND WIEN.FESTIVAL bereits zu 11. Mal über die Bühne. Kulturpfad durch alle Bezirke Wiens: am 01.06. im 1. Bezirk / am 02.06. im 2. Bezirk/ usw.Jeden Tag Musik, Tanz, Theater, Kunst und Design, Film u.v.a bei freiem Eintritt. WIR SIND WIEN wird als großes Miteinander gesehen - interkultureller Austausch ist erwünscht, denn Vielfalt, Miteinander und Partizipation sind die Grundpfeiler, auf denen das Festival aufbaut.
Wien

1. Wiener Zaubertheater mit Slotini

Slotini ist 14 Jahre lang amtierender Staatsmeister der Zauberkunst für Kinder! Er präsentiert ein Programm, bei dem die Kinder nicht nur lachen und staunen, sondern auch aktiv in das Programm integriert werden. Die Kinder sind nicht nur stille Zuschauer sondern auch Darsteller. Der Ablauf ist pädagogisch aufgebaut, der Künstler geht intensiv auf das Wesen der Kinder ein.Genug der Worte, lassen Sie sich und Ihre Kinder bezaubern. Vorhang auf für das 1. Wiener Zaubertheater!
Weghuberpark 7. Bezirk
Weghuberpark

Sonnwendfeuer Am Himmel

Passend zur Sommerzeit feiern wir am 21. Juni 2019 Am Himmel den längsten Tag des jahres - die Sonnwende! Am Abend entzünden wir für Sie zwei Feuerschalen auf der Wiese zwischen Lebensbaumkreis und Oktogon Am Himmel. Genießen Sie gemeinsam mit uns den einzigartigen Ausblick auf die Stadt bei einem kühlen Getränk.
Wiese Am Himmel
1190 Himmelstraße 125

Erinnern im Innern das Flakturm Museum

Unsere Guides informieren Sie bei den Führungen über den Bau und die Nutzung der Flaktürme während der Kriegszeit Exponate und Fundstücke aus dem Flakturm Esterhazypark Schutzräume für ZivilbevölkerungDarüber hinaus wird ein Kurzfilm (Manfred Christ) aus Wochenschauzusammenschnitten über diese Zeit gezeigt. Führungszeiten 11 Uhr und 16 Uhr. Der Kurator der Ausstellung: Dr. Marcello La Speranza ist ab sofort Mittwoch und Donnerstag von 11 bis 16 Uhr im Museum.
Haus des Meeres - Flakturm
1060 Fritz-Grünbaum-Platz 1

Combinat: Linde Brodner

Die österreichische Malerin Linde Brodner thematisiert in ihrer Ausstellung die Magie der Natur. Mohnblumen sind die Highlights der Natur im frühen Sommer. Das Rot verkörpert Leidenschaft, das Gute, aber auch das Böse. Rot steht für Blut und Liebe zugleich. Mohnblumen kündigen den Sommer an, sind ohne Wenn und Aber die Zauberblumen und Sinnbild für den Gegensatz zwischen oberflächlichem Genuss und bewusstem Leben.
Combinat Verein für Mode und Designbewusstsein
1070 Museumsplatz 1

SUBOTRON: TIMETRON 2019 - interactive computer exhibit

SUBOTRON presents excerpts of the home computer collection of Jay Vaughan. These archaic machines don't get used any more but still do modern things. Did you know there are programmers releasing interesting and entertaining apps for your parents computers? Lets see what these old machines are still capable of doing and explore some of the systems that didn't make it into the mainstream. Lets find out what it would have been like to run alternative operating systems. We can use a dinosaur to find dinosaurs and relive the excitement of Silicon Graphics before it all changed and the world became iAddicted. The setting of playable computers in the ongoing exhibition is changing continuously. TIMETRON 2019 brings old computers to new users in playful ways.
Quartier 21 - MuseumsQuartier
1070 Museumsplatz 1

Burnbjoern: Hello World

"Hello World" erzählt von schwierigen Anfängen, sinniert über das Leben und macht sich auf die Reise. Burnbjoern kommt ursprünglich aus Amerika oder Italien, jedenfalls lebt und arbeitet er momentan in Wien.
Kabinett comic passage
1070 Museumsplatz 1

Fledermaus-Nacht in Wien 14, Universität für Bodenkultur

Expertenvortrag und Fledermäuse über Detektoren lokalisieren und bestimmen, Besuchen einer Insekten-Leuchtstation. (Bei Regenwetter und/oder Sturm entfällt die Veranstaltung.) Eine Veranstaltung der Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) in Kooperation mit der BOKU Wien. Anmeldung über die Veranstaltungshomepage erforderlich.
Forstlicher Versuchsgarten und Baumschule
1140 Knödelhüttenstraße 37
Plakat (c) Kulturverein Simmering

Ein Sommer im Schloss Neugebäude 2019

Bereits das 16te Mal veranstaltet der Kulturverein Simmering den Sommer im Schloss Neugebäude". Das Event ist zu einem beliebten Sommer-Treffpunkt für die Simmeringerinnen und Simmeringer, als auch zu einem Erholungsraum, geworden.Im Jahr 2019 wird ein umfangreiches Sommerprogramm geboten. Fixpunkt ist das jeden Freitag und Samstag stattfindende Live-Musikprogramm im ersten Hof. Eröffnet wird das Programm vom Austropop-Star Boris Bukowski.
Schloss Neugebäude
1110 Otmar-Brix-Gasse 1
Plakat (c) St. Balbach Art Produktion

Kino am Dach 2019

Über drei Monate hinweg werden Filme aus allen Genres gezeigt: international-preisgekrönte Neuheiten, österreichische Produktionen, Science-Fiction Blockbuster und romantische Filmklassiker. Beim höchstgelegenen und am längsten dauernden Freiluftkino der Stadt findet jede/jeder den passenden Film.
Bücherei Wien - Hauptbücherei
1070 Urban-Loritz-Platz 2A

Sternenpassage: Tillman Kaiser

Tillman Kaisers Bilder stammen aus einer versprochenen Zukunft, die nie eingetreten ist. Gearbeitet sind sie meist als übermalte Photogramme (Eitempera auf Silbergelatine), farblich dominiert Schwarz/Weiß. Die häufigsten Sujets sind Kristalle, zersplittertes Glas, Pinselduktus oder kubistische Spinnen. Es sind surrealistische Kunstwerke an der Grenze zwischen Fotografie und Malerei, zwischen sachlichem Index und expressiver Spur, wobei der einstige Stolz der Fotografie, ihr "Realismus", hier machtvoll unter die Räder kommt. Die greifbare Dingwelt der Photogramme wird überschüttet von leuchtenden Nordlichtern. Die Königin der Nacht hält festlich Einzug.
Sternenpassage
1070 Museumsplatz 1

Wien in 200 leiwanden Grafiken

Eine Hommage an die leiwandste Stadt der Welt: In über 200 Grafiken offenbart sich die Wiener Seele mit all ihrem Grant und ihren Eigenheiten: Wer wissen möchte, was es mit dem Wiener Schmäh auf sich hat, wann die Wiener tatsächlich Walzer tanzen, was man auf dem Donauinselfest wirklich macht und wie ein echtes Wiener Tortendiagramm aussieht, der darf sich diese Schau nicht entgehen lassen!
Galerie der Komischen Künste im MuseumsQuartier/Quartier21
1070 Museumsplatz 1
Club von oben (c) Vienna City Beach Club 2019

Vienna City Beach Club 2019

Der Vienna City Beach Club öffnet seine Pforten, womit der Beach- und Party-Sommer 2019 beginnen kann. Wenn sich die ersten Sonnenstrahlen durchsetzen und die frische Frühlingsluft erwärmen, die Tage wieder länger werden und die Gedanken in Richtung Sommer + Urlaub schweifen, ist es endlich wieder soweit. Besondere Neuheiten dieses Jahr sind ein breiter gefächertes Angebot an Abendevents und natürlich die komplett neu gebaute Schwimmende Küche.
VCBC - Vienna City Beach Club
Neue Donau

The Art of Being a World Culture Museum - Fotografien von Wolfgang Thaler

Weltkulturen- und ethnographische Museen sind die Museen unserer Zeit in Europa. Sie stehen im Mittelpunkt einer sich wandelnden Gesellschaft und im Zentrum des öffentlichen Diskurses über kulturelle Vielfalt, die Hinterlassenschaften des Kolonialismus und die Herausforderungen des Zusammenlebens in einer von Migration und Globalisierung geprägten Gesellschaft.
Weltmuseum Wien
1010 Heldenplatz H

Airship.01

Die "Kulturwald" Installation bietet als hybride Einheit aus österreichischer Waldvegetation und Nebeltechnik BesucherInnen vor allem an heißen Tagen einen kühlen und frischen Atemzug mitten in der Stadt. Im Inneren betritt man einen Raum, der ringsum von dichter Jungwald-Vegetation gefasst wird. Eine umlaufende Bank lädt zum Verweilen ein. Durch Nebeldüsen wird Kühlen von oben vorbeistreifender Luft erreicht. Ein angenehmes Wald-Gefühl entsteht. Am Abend wird die Installation von innen beleuchtet und sorgt so für ein Spiel aus Vegetation und den Schatten der sich darin bewegenden BesucherInnen.
MuseumsQuartier - Haupthof (Hof 1)
1070 Museumsplatz 1

Hanakam und Schuller: Magazzino

Ausstellung im EIKON Schaufenster. Mit der Installation "Magazzino" gewähren Markus Hanakam und Roswitha Schuller nähere Einblicke in ihr aktuelles Schaffen: Auf einem Paravent werden Gegenstände unterschiedlichster Beschaffenheit, die sich bei genauerer Betrachtung als industriell hergestellte Einzelteile von Gebrauchsgegenständen entpuppen, auf mehreren Ebenen funktionsbefreit und ihrem Entstehungskontext entfremdet arrangiert. Anknüpfend an frühere Arbeiten thematisiert das Duo die parallele Entwicklung und gegenseitige Beeinflussung von Technologie und Kultur und hinterfragt Selbstverständlichkeiten unserer technologischen Gegenwart.
EIKON Internationale Zeitschift für Photographie und Medienkunst
1070 Museumsplatz 1/1

zeitimpuls shortfilm Festivals - FrauenFilmAbend Zeitimpuls 2019

Frauenanteil 100%! Filmemacherinnen aus aller Welt gestalten das Programm dieses Abends: Cecilia Albertini thematisiert in LABOR die Probleme von Leihmutterschaft, der indische Beitrag VITHA erinnert an die unglaubliche Hingabe der Schauspielerin Vithabai Narayangaonkar und Rosine Kabore verkehrt mit EASY MAN die Sicht der Dinge.Wir hoffen auf ein Publikum mit allen Geschlechtern!
Metro Kinokulturhaus
1010 Johannesgasse 4/1
Plakat  Wien Museum 2019

Das Rote Wien 1919 bis 1934

Die ersten, uneingeschränkt freien Wahlen zum Wiener Gemeinderat im Mai 1919 bringen der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei die absolute Mehrheit an Stimmen und Mandaten. Ein international hochbeachtetes, von seinen Gegnern heftig bekämpftes Reformprojekt beginnt. Es zielt auf eine tief greifende Verbesserung der Lebensbedingungen der ArbeiterInnen und eine weit reichende Demokratisierung der Gesellschaft. Die Frage Wie leben? wird intensiv, breit und kontroversiell debattiert. Viele Ideen, wie das theoretische Fundament des Austromarxismus, datieren aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Die neue Stellung der Stadt als eigenes Bundesland erweitert die politischen und ökonomischen Spielräume dann beträchtlich.
MUSA Museum Startgalerie Artothek
1010 Felderstraße 6-8

F+Future

Akademie geht in die Schule x bildung.bewegt Mädchen x Kunsthalle Wien. Welche neuen Herausforderungen bringt ein vermehrt von Technik geprägtes Leben für junge Frauen und welche künstlerischen Strategien helfen im Umgang damit? Für die Lehrveranstaltung "Die Ausstellung als Lernort" konzipierten Studierende des Instituts für das künstlerische Lehramt der Akademie der bildenden Künste Wien mit einer Gruppe von Teilnehmerinnen aus der Produktionsschule "bildung.bewegt Mädchen" ein Vermittlungsangebot für Jugendliche zur Ausstellung Hysterical Mining. Die Ergebnisse werden in einer begleitenden Sonderausstellung im Untergeschoß der Kunsthalle Wien Museumsquartier gezeigt.
Kunsthalle Wien Museumsquartier
1070 Museumsplatz 1/E1

Elvin Nabizade - Chance

Der 1986 in Bolnisi (Georgien) geborene Künstler Elvin Nabizade lebt und arbeitet in Baku in Aserbaidschan. Für die Kunstinstallation in Wien wird der Künstler eine neue Skulptur in Form eines Würfels gestalten. Dieser wird begehbar sein und weithin sichtbar vor dem Wiener MuseumsQuartier positioniert werden. Die Sonnenstrahlen werden von den Paneelen tagsüber aufgenommen und reflektieren Abends im Dunkeln. Im Inneren erwarten den Besucher traditionelle Symbole und Ornamente der Kaukasusregion sowie Saiten von Musikinstrumenten, die sich durch das Werk des Künstlers ziehen und von den Besuchern bespielt werden können.
MuseumsQuartier - Vorplatz
1070 Museumsplatz 1

Oliver Ottitsch: Gay Nazi Dolphins at a Gang Bang

Nach 5 Jahren Pause zeigen die "Komischen Künste" wieder eine Ausstellung von Oliver Ottitsch. "Gay Nazi Dolphins at a Gang Bang" versammelt die besten Cartoons des steirischen Cartoonisten liebevoll übersetzt in die englische Sprache.
Galerie der Komischen Künste im MuseumsQuartier/Quartier21
1070 Museumsplatz 1

Combinat: Gastdesignerin Patricia Vincent

Patricia Vincent eröffnete 2006 ihr Wiener Atelier für Mode und Brautmode, in dem sie feine Kollektionen, Einzelstücke und Accessoires entwirft. Ihr Markenzeichen sind klare, organische Formen, umschmeichelnde Texturen und natürliche Farbtöne. Alle Designs von Patricia Vincent werden mit großer Aufmerksamkeit und aus hochwertigen Materialien von der Künstlerin Hand angefertigt. Die Stücke folgen keinen Trends, sondern erzählen Geschichten und setzen somit ihre Statements.
Combinat Verein für Mode und Designbewusstsein
1070 Museumsplatz 1

Parlament in der Hofburg - Öffentliche Führungen

Das Parlamentsgebäude am Ring wird in den kommenden Jahren nachhaltig saniert. Auch während der Sanierung finden Führungen statt, jedoch nicht im Hohen Haus sondern in der Hofburg. Der Rundgang führt unter anderem in den Kleinen Redoutensaal und den Großen Redoutensaal. Für die Teilnahme an einer öffentlichen Führung ist keine Anmeldung erforderlich.
Parlament in der Hofburg
1010 Josefsplatz 3

Absolute, schwarze und weiße Vernunft

Kunstprojekt der Gruppe Or-Om. Alle bisherigen "westlichen", "weißen" Thesen bezüglich universalistischer Strukturen des Menschen besitzen evolutionslogisch ihren Entwicklungsstufen entsprechende Mängel, Verzerrungen und Unvollständigkeiten. Es sind die Herrschaftsinstrumente 18-jähriger Pubertierender, die mit diesen Instrumentarien jüngere, 15-jährige Pubertierende brutalster und destruktivster Identitätsvernichtung, Erniedrigung und Terrorherrschaft ausgesetzt haben. Wenn nach Neuem gesucht wird, das gilt für den Geist Europas wie den Afrikas, dann gibt es bereits Horizonte für eine Evolution der Menschheit im Sinne seines Urbildes. Der Menschheit werden diese Ideale zur Prüfung angeboten.
Raum D im MuseumsQuartier/Quartier21
1070 Museumsplatz 1

Dorit Margreiter - Really!

Dorit Margreiters künstlerisches Interesse gilt den Verbindungen von visuellen Systemen und räumlichen Strukturen sowie den daraus resultierenden Konsequenzen für unseren gesellschaftlichen Alltag. Im Mittelpunkt ihrer Auseinandersetzung stehen moderne und zeitgenössische Architekturen sowie Formen medialer Repräsentation. Für ihre Personale im mumok verwandelt Dorit Margreiter den kompletten Ausstellungsraum in eine künstlerische Installation, die Display- und Architekturkomponenten, Filme und Mobiles sowie Fotografien einbezieht.
MUMOK - Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
1070 Museumsplatz 1
Kinokarte (c) St. Balbach Art Produktion

VOLXkino 2019

Das VOLXkino ist eine Film- und Kinoaktivität an Orten, die von der bestehenden kulturellen Infrastruktur nur wenig profitieren. Eine kulturelle Aktivität zur Belebung städtischer Plätze. Gespielt wird überall dort wo Platz ist, bei Einbruch der Dunkelheit, an für Kino untypischen Orten, in Parkanlagen, zwischen Wohnbauten, auf öffentlichen Plätzen und Märkten, am Gürtel oder am Stadtrand.
Wien

Dance of Urgency

Jeder Art von Tanz liegt eine Symbolik zu Grunde. Tanz kann eine Form von Socializing sein, eine Kunstform und/oder Ausdruck ritueller Praktiken. Welchen Zusammenhang gibt es zwischen der "Rave-o-lution" im März 2018 vor dem georgischen Parlament in Tiflis, den anti-faschistischen Protesten in Berlin und antiken dionysischen Ritualen, und warum kommt der Soundtrack zu diesen Ereignissen von Drums von AfroamerikanerInnen? Inwieweit spiegelt die Tanzkultur in Clubs die aktuelle gesellschaftspolitische Situation und den Kampf von Einzelpersonen oder Gruppen wider? Die von Bogomir Doringer kuratierte Ausstellung versucht, eine Definition für "Dance of Urgency" zu finden, die auf jenen Emotionen beruht, die aus persönlichen und kollektiven Krisen entstehen.
frei_raum Q21 exhibition space/MuseumsQuartier Wien
1070 Museumsplatz 1

Mittagsbuffet in der Wiener Wirtschaft

Bodenständig und gemütlich - genießen Sie das Mittagsbuffet in der "Wiener Wirtschaft". Zwei Hauptspeisen aus der Wiener Küche mit passenden Beilagen, eine Tagessuppe und Salate stehen am Buffet zur Wahl.
Restaurant Wiener Wirtschaft
1040 Wiedner Hauptstraße 27-29
Darsteller (c) Armin Bardel

Der blaue Vogel - Frei nach Maurice Maeterlinck

Zum bereits fünften Mal lädt Zenith Productions für Theater und Musik auch heuer wieder zu Freiluft-Sommertheater ins Gartenpalais Schönborn, den stimmungsvollen Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Vom 20. Juni bis 14. Juli gibt es 15 Vorstellungen, gerichtet an Erwachsene sowie an Kinder ab 8 Jahren. Der blaue Vogel ist ein poetisch-philosophisches Märchen über das Leben, das Erwachsenwerden und die Suche nach dem Glück und handelt von der Kraft der Fantasie. Es geht darum, den Wert der Umwelt und den Zauber des Alltäglichen zu erkennen, erklärt Regisseur Kari Rakkola.
Österreichisches Museum für Volkskunde Gartenpalais Schönborn
1080 Laudongasse 15

Mittagsbuffet im Hotel+Restaurant Stefanie

Am Mittagsbuffet stehen 3 Hauptspeisen mit pasenden Beilagen und Salaten, saisonale Vorspeisen, eine Tagessuppe und köstliche Desserts zur Wahl. Im Sommer bei Schönwetter auch im Hofgarten.
Restaurant Stefanie im Hotel Stefanie
1020 Taborstraße 12

Andrea Grill: "Stadt, Land, Fluss, Getier"

Wechselnde Textinstallationen. Bis Ende Juni präsentiert Andrea Grill in der Literaturpassage Texte aus dem Lyrikzyklus "Stadt, Land, Fluss, Getier", an dem sie zusammen mit Anja Utler arbeitet. Die Wandzeitung zeigt einen Ausschnitt aus dem Text "Dachrinne": ein Blick in das Leben der Wasserspinne Argyroneta aquatic.
Literaturpassage
1070 Museumsplatz 1
Plakat (c) SandInTheCity

SandintheCity 2019

Wiens größter Beachclub. Die tägliche Dosis Urlaub- mitten in der Stadt! SandintheCity ist mittlerweile aus der sommerlichen Eventlandschaft Wiens nicht mehr wegzudenken! Ein unvergleichliches Flair, bestehend aus einem Wechselspiel zwischen Gastronomie, Sand, Palmen, LiveActs, DJ's, Beachvolleyball und vieles mehr.
SandintheCity Vienna
1030 Lothringerstraße 22

TONSPUR 80: Christian Fennesz: In my Room

Der Sound zur Installation "in my room" ist eine Fortführung und Erweiterung meines letzten Albums "agora". Ich habe in einem kleinen Raum gearbeitet und all das verwendet was mir gerade zur Hand war. Das Rauschen eines Gitarrenverstärkers, die vorbeifahrende Straßenbahn, die Baustelle vor meinem Fenster, meine Gitarren, Synthesizer, diverses Küchengerät etc., all das wurde als Klangquelle verwendet. Letztlich wurde der gesamte Raum, als Mikrokosmos, selbst zum Instrument.
TONSPUR_passage (Durchgang zwischen MQ Hof 7 und Hof 8)
1070 Museumsplatz 1

Haben und Brauchen in Wien

Ein Projektzyklus und Kooperationsprojekt des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs unter der künstlerischen Leitung von Tim Voss.
Künstlerhaus k/haus
1050 Stolberggasse 26

Konrad Strutz: Lost Motion

...bezeichnet einen Bewegungsablauf, der im Sinne eines Effizienzgedankens hätte vermieden werden müssen. Die installative Arbeit stellt eine Umkehrung dieser Denkrichtung dar: Nicht die optimierte Tätigkeit oder der präzise Ablauf sind Gegenstand der Auseinandersetzung. Bewegungsmomente, die kaum Auskunft über das Davor oder Danach geben, treffen zusammen mit dem Zahlentheater digitaler Steuerungen und stellen die Frage, wie (un)gerichtet eine Handlung überhaupt sein kann. Konrad Strutz ist bildender Künstler und Lehrender an der Universität für angewandte Kunst Wien. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Fotografie, Installation und digitale Medien.
Galerie Schauraum für angewandte Kunst
1070 Siebensterngasse 33
Logo  Copyright: MAK/Biennale

VIENNA BIENNALE 2019 - for Change 2019 SCHÖNE NEUE WERTE. Unsere digitale Welt gestalten

Wir rasen auf der Überholspur in eine radikal neue digitale Zukunft. Wo bleiben die Werte? Welche bleiben auf der Strecke, welche neuen Werte brauchen wir, um diesen rasanten Change souverän zu leben und zu gestalten? Eine technologieverliebte Zukunft ohne Werte ist wertlos, bringt Christoph Thun-Hohenstein, Generaldirektor des MAK sowie Initiator und Leiter der Vienna Biennale, die kuratorische Setzung der dritten Ausgabe der weltweit ersten Mehrspartenbiennale auf den Punkt. Die Vienna Biennale for Change 2019: SCHÖNE NEUE WERTE. Unsere Digitale Welt gestalten startet aus einer interkreativen, pluralen Perspektive von bildender Kunst, Design und Architektur eine grundlegende Debatte über Werte für das digitale Zeitalter. Thun-Hohenstein: Wer die Vienna Biennale For Change 2019 besucht, bekommt wertvolle Perspektiven und persönliche Handlungsmacht für die digitale Zukunft mit auf den Weg.
MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
1010 Stubenring 5

Eugen Wist: unwanted souvenir

Für "Pfeiler" entwickelt der in Wien/Frankfurt lebende Künstler Eugen Wist eine ortsspezifische Situation. Das Fensterglas ist mit einer grünlichen Substanz beschmiert und lässt für die BetrachterInnen ein Guckloch frei, wodurch ein Wandobjekt zu sehen ist ein Buch mit Siebdruck, eine Van Gogh-Postkarte mit einem Blumen-Sujet und ein gefundener Stein. Eine Schnur hält alle Materialien zusammen und verbindet diese zu einer mehrschichtigen Komposition.
Brückenpassage
1070 Museumsplatz 1

Nöel Palazzo: How Would I Know? The wacky evolution of ideas

This animation project seeks to narrate in first person the fascinating stories behind scientific discovery, full of mystery, shortcomings, and weird revelations. More than the final answer, it highlights the importance of questioning one's beliefs, seeking diverse and reliable sources, cherishing the importance of dialogue, and fundamentally, being both open-minded and critical.
Asifakeil - Schauraum Asifa Austria
1070 Museumsplatz 1
Menschen auf der Terrasse (c) summerstage KulturveranstaltungsgesmbH

summerstage 2019

Wenn die Temperaturen wieder steigen eröffnet Wien's Klassiker unter den Outdoor Locations - die summerstage. Ab Mai darf auf der Bühne der heißen Jahreszeit wieder gegessen, getrunken, gestaunt und gesportelt werden. Wie immer startet zuerst die Terrasse direkt am Donaukanal in die Sommersaison. Ob für Kunstinteressierte, Gourmets, Sportler oder für Fans von feinen Live-Konzerten - die summerstage bietet jedem Gast etwas! Der von Oswald Schellmann geschaffene Kultur-Kulinarik-Treff hat sich zu einem Fixpunkt des Wiener Sommers entwickelt. Öffnungszeiten Montag bis Samstag 17 bis 1 Uhr, Sonntag 15 bis 1 Uhr.
summerstage
1090 Roßauer Lände 17
copyright: Prater Wien, Riesenrad im Prater

Wiener Prater

Egal, ob vergnügliche Stunden mit der Familie oder Essen mit Freunden und anschließender Tour durch die Adrenalin-Highlights. Hier vergehen die Stunden wie im Flug - Spaß haben und genießen - so lautet das Praterprinzip! Abenteuer, Tradition und Wiener Charme zugleich - kein anderer Ort versprüht so viel Energie und Lebensfreude wie der Wiener Prater.Gefüllt mit turbulenten Achterbahnen, grusligen Geisterbahnen und Attraktionen aller Art für Groß und Klein - kaum sonst wo auf der Welt findet sich ein ähnlicher Platz, der alle Sinne auf so mitreißende Art und Weise herausfordert.
Wiener Prater
1020 Straße des Ersten Mai S

SchriftBilder - Gruppenausstellung

Angelika Kaufmann, Sabine Müller-Funk, Drago Prelog, Antoni Tpies, Emil Toman, Eduardo Vega de Seoane. In "SchriftBilder" thematisiert zs art eines der spezifischen Charakteristika, die einem Menschen beim Schreiben, Zeichnen oder Malen zu eigen ist. Die präsentierten Werke zeichnen sich durch Schriftzeichen, imaginäre Glyphen und Symboliken aus, einer am Malgrund gestikulierenden grafischen Sprache meditativ fließend bis ungestüm exzentrisch. Eröffnung: 4. Juni 2019, 19.30 Uhr.
ZS art KunstRaum Galerie
1070 Westbahnstraße 27-29/2/6