Zum Weltfrauentag am 8. März hat ElitePartner 470 Singlemänner gefragt, was ihnen am schönen Geschlecht besonders gefällt. Das Ergebnis: Männer lieben an Frauen vor allem ihren Sinn fürs Schöne und ihre Unergründlichkeit.

Top 10: Frauen sind wunderbar, weil…

1... sie den Sinn für das Schöne mitbringen (41%) 
2... sie unergründliche Wesen für uns sind (36%) 
3... sie uns das Gefühl von Zuhause geben (34%) 
4... sie viel hübscher sind als Männer (31%) 
5... sie gut riechen (30%) 
6... sie kein Problem damit haben, über Gefühle zu reden (26%) 
7... sie uns das Gefühl geben können, ein Held zu sein (25%) 
8... wir bei ihnen auch mal die schwache Seite zeigen dürfen (23%) 
9... sie einfach die besseren Zuhörer sind (20%) 
10... sie besser kochen können (13%)

Männer mögen den Mix an Eigenschaften

Es ist weniger etwas ganz Bestimmtes, was die Männer an Frauen lieben, als ein bunter Mix an Eigenschaften: Männer schätzen besonders den Sinn fürs Schöne der Frauen und dass sie ein Gefühl von Zuhause geben. Ebenso fasziniert ist das starke Geschlecht von der Unergründlichkeit und der Schönheit der Frauen. Jedem Vierten gefällt, dass sie gut über Emotionen reden und ihnen das Gefühl geben können, ein Held zu sein.

Expertin Lisa Fischbach: „Unterschiede werden als Bereicherung erlebt“

„Die Faszination zwischen den Geschlechtern entsteht durch eine geheimnisvolle Note: Die Andersartigkeit der Empfindungen und der Lebensgestaltung wird als Ergänzung und Bereicherung der eigenen Person erlebt“, erklärt Diplom-Psychologin Lisa Fischbach von ElitePartner. „Männer lieben auf der einen Seite das anziehend Schöne in der Attraktivität, aber auch deutlich die soziale und emotionale Kompetenz von Frauen. Sie können Männern dadurch gut das Gefühl von Geborgenheit vermitteln.“

OTS0108 2013-03-06 11:16 061116 Mär 13 EUN0006 0414